Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Auflösung mit Remotedesktopclient

Frage Microsoft

Mitglied: lumpi2403

lumpi2403 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.06.2011, aktualisiert 09:10 Uhr, 8328 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Gemeinde,

Ich habe ein Problem mit dem Remotedesktopclient.
Mein Ziel ist es mich auf einen Terminalserver ( Win2008) per Remotedesktop zu verbinden.
Das klappt auch wunderbar.
Nun zu meinem Problem. Wir haben neue Flachbildschirme bekommen. LG 24" Flatron.
Wenn ich nun am Clienten die Auflösung auf 1920x1080 setze, und mich per Remotedesktop verbinde, dann habe ich nicht den ganzen Bildschirm zur Verfügung. Rechts und links habe ich dann jeweils ein schwarzen Balken.
Was kann ich machen, damit ich am Clienten die maximale Auflösung einstellen kann und bei der Remotesitzung auch die volle Auflösung habe?
Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt und ihr könnt mir helfen.

Fals noch Infos gebraucht werden schreibe ich sie dann noch dazu.
Danke schon einmal
LG
Mitglied: jwdb78
17.06.2011 um 09:25 Uhr
Die Optionen öffnen und unter Anzeige die Option Vollbild anstatt einer Bestimmten Auflösung auswählen. Die Einstellungen dann speichern.
Bitte warten ..
Mitglied: lumpi2403
17.06.2011 um 09:45 Uhr
Der Haken ist drinn.
Sieht man irgendwo welche Auflösung ein Server per Remotdesktop kann?
Bitte warten ..
Mitglied: jwdb78
17.06.2011 um 09:57 Uhr
http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc772472%28WS.10%29.aspx

Anzeige von Remotedesktopverbindung

Letzte Aktualisierung: Juli 2008

Betrifft: Windows Server 2008

Remotedesktopverbindung (RDC) 6.0 und RDC 6.1 enthalten Unterstützung für die Verwendung von Desktops mit hoher Auflösung und die horizontale Verteilung auf mehrere Monitore, um einen einzigen großen Desktop zu bilden. Außerdem wurden die Einstellungen für das Feature Desktopdarstellung und für die Priorisierung der Anzeigedaten so entworfen, dass der Benutzer mehr Möglichkeiten hat, wenn er eine Remoteverbindung mit einem Windows Server 2008-Terminalserver herstellt.
Benutzerdefinierte Bildschirmauflösung

Durch die benutzerdefinierte Bildschirmauflösung werden zusätzliche Seitenverhältnisse auf dem Bildschirm unterstützt, z. B. 16:9 oder 16:10. Beispielsweise werden jetzt neuere Monitore mit den Auflösungen 1680 x 1050 oder 1920 x 1200 unterstützt. Die maximale unterstützte Auflösung ist 4096 x 2048.
noteHinweis

Bisher wurde nur das Seitenverhältnis 4:3 unterstützt, und die maximale unterstützte Auflösung war 1600 x 1200.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DNS
Interne DNS-Auflösung wird extern aufgelöst (5)

Frage von sdidi zum Thema DNS ...

Windows 8
gelöst Auflösung ohne Monitor erzwingen (18)

Frage von TuberPlays zum Thema Windows 8 ...

Vmware
Mit vSphere Client Auflösung der VM ändern (5)

Frage von Tutter zum Thema Vmware ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Skripterstellung Lehrling (22)

Frage von 133119 zum Thema Batch & Shell ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...