Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Auflisten (zählen) aller Betriebsysteme im Acitve Directory

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Andi999

Andi999 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.11.2011 um 10:55 Uhr, 2808 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo

Ich möchte aus mehreren Domänen eine Auflistung von allen Computern und deren AD Attributen Operatingsystem,Operatingsystemservicepack und Operatingsystemversion haben und diese dann sortiert in eine Datei schreiben.
d.h ich möchte ein Textfile wo drinnen steht:

Domäne: eins.firma.de
52 Windows XP Professional 5.1 (2600) Service Pack 3
10 Windows 7 Enterprise 6.1 (7601) Service Pack 1

Domäne: zwei.firma.de
120 Windows XP Professional 5.1 (2600) Service Pack 3
1 Windows 7 Enterprise 6.1 (7601) Service Pack 1

Also ich hab es mal geschafft von einer Domäne ein Textfile zu erstellen, dass alle Computer mit den Operatingsystem anzeigt.

01.
const FileName ="domaincomputers.csv" 
02.
set cmd = createobject("ADODB.Command") 
03.
set cn = createobject("ADODB.Connection") 
04.
set rs = createobject("ADODB.Recordset") 
05.
 
06.
cn.open "Provider=ADsDSOObject;" 
07.
cmd.activeconnection = cn 
08.
 
09.
set objRoot = getobject("LDAP://DC=eins,DC=firma,DC=de") 
10.
 
11.
cmd.commandtext = "<LDAP://" & objRoot.get ("distinguishedName") & ">;(objectCategory=Computer);" & _ 
12.
		  "name,operatingsystem,operatingsystemservicepack, operatingsystemversion;subtree" 
13.
'**** Bypass 1000 record limitation **** 
14.
cmd.properties("page size")=1000 
15.
 
16.
set rs = cmd.execute 
17.
set objFSO = createobject("Scripting.FileSystemObject") 
18.
set objCSV = objFSO.createtextfile(FileName) 
19.
 
20.
q = """" 
21.
 
22.
while rs.eof <> true and rs.bof <> true 
23.
	objcsv.writeline(q & rs("name") & q & "," &  q & rs("operatingsystem") & q & _ 
24.
		"," & q & rs("operatingsystemservicepack") & _ 
25.
		q & "," & q & rs("operatingsystemversion") & q) 
26.
	rs.movenext 
27.
wend 
28.
 
29.
objCSV.Close 
30.
cn.close 
31.
 
32.
wscript.echo "Finished"
Wie schafe ich es jetzt aus einem Textfile mit dem Inhalt (Domänen Namen)
eins
zwei
drei
so in den Code einzubringen, das dieser für jede Domäne durchläuft und auch den Ausgabe Textfile Namen auf domaincomputers_eins.csv, domaincomputers_zwei.csv,... ändert.

Danke für einen Tip

Gruß
Andre
Mitglied: lenny4me
11.11.2011 um 12:48 Uhr
Hallo,

ich denke das sollte mit Powershell viel einfacher gehen.

als Tipps hätte ich
Get-ADComputer und Get-WmiObject Win32_Operatingsystem

Das ganze in ne CSV gelenkt und ein wenig angepasst und fertig :D

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
11.11.2011 um 13:19 Uhr
Hallo Andi999 und willkommen in Forum!

Völlig ungetestet etwa so:
01.
const DomList = "D:\DomList.txt" 
02.
const FileName ="domaincomputers.csv" 
03.
 
04.
set objFSO = createobject("Scripting.FileSystemObject") 
05.
arrDoms = Split(Trim(objFSO.OpenTextFile(DomList).ReadAll)), vbCrLf) 
06.
 
07.
set cmd = createobject("ADODB.Command") 
08.
set cn = createobject("ADODB.Connection") 
09.
set rs = createobject("ADODB.Recordset") 
10.
 
11.
cn.open "Provider=ADsDSOObject;" 
12.
cmd.activeconnection = cn 
13.
 
14.
for each strDom in arrDoms 
15.
    if Dom <> "" Then 
16.
        set objRoot = getobject("LDAP://DC=" & strDom & ",DC=firma,DC=de") 
17.
 
18.
        cmd.commandtext = "<LDAP://" & objRoot.get ("distinguishedName") & ">;(objectCategory=Computer);" & _ 
19.
            "name,operatingsystem,operatingsystemservicepack, operatingsystemversion;subtree" 
20.
        '**** Bypass 1000 record limitation **** 
21.
        cmd.properties("page size")=1000 
22.
 
23.
        set rs = cmd.execute 
24.
        set objCSV = objFSO.createtextfile(strDom & FileName) 
25.
 
26.
        q = """" 
27.
 
28.
        while rs.eof <> true and rs.bof <> true 
29.
            objCSV.writeline(q & rs("name") & q & "," &  q & rs("operatingsystem") & q & _ 
30.
    	        "," & q & rs("operatingsystemservicepack") & _ 
31.
                q & "," & q & rs("operatingsystemversion") & q) 
32.
            rs.movenext 
33.
        wend 
34.
        objCSV.Close 
35.
    end if 
36.
next 
37.
cn.close 
38.
 
39.
wscript.echo "Finished"
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Andi999
17.11.2011 um 10:26 Uhr
Vorerst Danke, das Script funktioniert fast.

Ich hab jetzt nur das Problem, dass ich immer nur die Ergebnisse von der Domäne bekomme wo ich das Script aufrufe.

z.B: ich starte das Script am DC der Domäne eins.firma.de, dann bekomme ich die Informationen von dieser Domäne, aber nicht von der zwei.firma.de, bzw. drei.firma.de, die Dateien sind einfach leer.

Muss ich hier auf eine Berechtigung noch achten ?

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
17.11.2011 um 16:27 Uhr
Hallo Andi999!
Muss ich hier auf eine Berechtigung noch achten ?
Kann ich leider nicht beantworten ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst NTFS-Volume - Summe aller Dateien ist deutlich geringer als Volumegrösse (4)

Frage von Augenadler zum Thema Windows Server ...

Vmware
ESXi 6 Active Directory (3)

Frage von VerwirrterUser zum Thema Vmware ...

Windows Server
Active Directory-Verwaltungscenter macht Probleme (1)

Frage von MrFuzz zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte Blöcke im RAID 10 (12)

Frage von Kojak-LE zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (12)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Cisco SG500 Series LAG hat sich von selbst umgestellt (11)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...