Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Aufräum-Skript

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Chevalier

Chevalier (Level 1) - Jetzt verbinden

12.04.2012, aktualisiert 18.10.2012, 2827 Aufrufe, 4 Kommentare

Gesucht wird ein "Lösche alles außer..."

Moin moin

Wie schon in der Kurzbeschreibung gesagt:
Gesucht wird ein "Lösche alles, außer..."

Auf diese Frage bin ich gekommen, weil ich ein Skript bereitstellen wollte, welches nicht mehr benötigte, lokale Profile von Computern entfernt, von denen aber nicht bekannt ist, welche, wie viele und wie sie heißen.
Bekannt wäre aber, was NICHT zu löschen wäre: der lokale Administrator-Account und evtl. andere spezielle Profile, die dann bekannt wären.
Ebenso darf natürlich auch nicht das Default-Profil entfernt werden können.
Das Default könnte man ja noch mittels Schreibschutz schützen, da das ja nur gelesen wird... andere nicht.

Frage Teil Eins wäre also erstmal generell nach einer "Ausnahme-Funktion" für Wildcard-Befehle...

Frage Teil Zwei wäre natürlich, wenn es elegantere Wege für das spezielle Problem gibt, diese hier zu beschreiben (*wink@Timo*)
Mitglied: bastla
12.04.2012, aktualisiert 18.10.2012
Hallo Chevalier!

Bist Du zB hier bei Deiner Suche nicht vorbeigekommen?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: hmarkus
12.04.2012 um 19:16 Uhr
Guten Abend,

eigentlich gibt es doch dafür eine Gruppenrichtlinie, zumindest, wenn es sich um Profile von Domänenbenutzern handelt. Die Richtlinie heißt sinngemäß "temporäre Daten beim Abmelden löschen" oder so ähnlich. Die Richtlinie läuft über die Benutzerkonfiguration, dass heißt, dass z.B. das Adminkonto standardmäßig nicht davon betroffen ist.

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: chillum
12.04.2012 um 20:21 Uhr
Moin,

Vielleicht hilft dir das weiter: http://helgeklein.com/free-tools/delprof2-user-profile-deletion-tool/


Gruß
Tobi
Bitte warten ..
Mitglied: Chevalier
21.04.2012 um 11:13 Uhr
In der Tat: DA bin ich nicht vorbeigekommen.. hätte es auf den ersten Blick allerdings auch nicht gleich als für mich treffend erkannt...

@hmarkus:
Die Gruppenrichtlinie bringt mir nix, weil die die Profile IMMER beim abmelden löscht. Gerade das soll aber nicht der Fall sein, da die User ja gern ihre persönlichen Einstellungen auf den lokalen Maschinen machen dürfen sollen.
Da diese Benutzer aber nur für einen gewissen Zeitraum die Maschine nutzen (Schulungen), würde ich eben gerne nachher einfach an dem betroffenen Rechner ein Skript aufrufen, welches die nun definitiv überflüssigen (und bei Neuvergabe des schematischen Login-Namens evtl sogar arg störenden) Einstellungen und ebenso die persönlichen Daten, die der Benutzer evtl. im Glauben an die Datensicherheit dort noch gespeichert hat, vom Rechner entfernt.
Dadurch komme ich zu
@chillum:
Dabei soll das Löschen wie gesagt so "automatisiert" sein, dass keine spezielle Angabe der zu löschenden Daten nötig ist, sondern eben lediglich feststeht, was bleiben soll. Damit ist das Tool für meine Zwecke wenig sinnvoll.



Aber mal ganz allgemein eine Frage:
Wem muss man eigentlich in den Arsch kriechen damit die eigenen Threads nicht pauschal heruntergewertet werden?
Wenn sich hier derart unreife Kinder herumtreiben, solltet ihr euch nochmal Gedanken über das Bewertungssystem machen...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...