Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Aufrüst PCs. Eure Meinung?

Frage Hardware

Mitglied: schattenhacker

schattenhacker (Level 2) - Jetzt verbinden

13.08.2013 um 19:08 Uhr, 1907 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

mein Nachbar möchte sich eine Aufrüst PC kaufen, Platte kann er sich selbst einbauen. ( Notfalls hat er mich, ich kann es auch nicht )

Naja.
Bei tante google finet man ja viele Hinweise, man solle sich das selbst zusammen bauen, ich habe aber keine Lust, er keine Ahnung.
Habt ihr Erfahrungen damit? Ist nur privat genutzt und es hängt nix Lebenswichtiges dran.


Danke Gruß Jo
Mitglied: chiefteddy
13.08.2013 um 19:22 Uhr
Hallo,

was ist denn ein "Aufrüst PC"? Meinst Du so ein Bundl aus Board, Prozessor und RAM, das man dann in sein vorhandenes (Alt-) Gehäuse mit Netzteil usw. einbaut.

Wenn ihr keine Ahnung habt, laßt die Finger von.

Kauf bei eBay lieber einen 3 Jahre alten, aufgefrischten Leasingrückläufer, da habt ihr mehr von. Mit etwas Glück bekommt ihr da zB. etwas aus der Dell Precision-Reihe mit Xeon und schnellen SAS-Patten für 4-500€. Mit Garantie.

Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: schattenhacker
13.08.2013 um 19:36 Uhr
Soll jetzt keine Werbung sein.

Ahnung haben wir schon genug zum Zusammenbauen, aber mit ist das ein wenig suspekt.

http://www.ebay.de/itm/Gamer-Aufrust-PC-AMD-A8-3870K-4x-3-0GHz-8GB-DDR3 ...


gruß Jo
Bitte warten ..
Mitglied: Robobob
13.08.2013 um 19:37 Uhr
Hallo,

wenn man sich etwas auskennt kann das durchaus Sinn machen, wenn nicht, Finger weg.

Für was wird der PC denn genutzt?
Office, Internet?
Games?

Gruß

Max
Bitte warten ..
Mitglied: shjiin
13.08.2013 um 19:40 Uhr
400 Watt LC-Power Marken-Netzteil Silent! aka Chinaböller. Wäre für mich persönlich ein no-go. Habe zu viele Rechner mit Xilence/LC Power NTs abrauchen sehen und dabei die ganze Hardware mitgerissen.
Bitte warten ..
Mitglied: Robobob
13.08.2013 um 19:42 Uhr
Zitat von shjiin:
400 Watt LC-Power Marken-Netzteil Silent! aka Chinaböller. Wäre für mich persönlich ein no-go. Habe zu viele
Rechner mit Xilence/LC Power NTs abrauchen sehen und dabei die ganze Hardware mitgerissen.

Dem stimme ich zu.

An so ein Aufrüstpaket würde ich mit der Kneifzange nicht gehen.
Bitte warten ..
Mitglied: Fidel83
13.08.2013 um 20:01 Uhr
Hallo

Der Aufrüst-PC ist ein Wegwerf-PC. Veralteter Chipsatz auf dem Board. FM1-Prozessor. Wer das Angebot wahr nimmt, verbrennt nur Geld. Von den verbauten Komponenten kann nichts für eine Aufrüstung genommen werden. Maximal vllt. der RAM. Der Rest ist Plastikbomber oder veraltet.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
14.08.2013 um 01:25 Uhr
Hallo,

es kommt halt schon immer darauf an was man damit im Endeffekt machen möchte und
ob das ein Poweruser ist oder der PC nur ab und an gebraucht wird.

Also derzeit würde ich zu einem Intel Core i3 oder Core i5 mit 16 GB bis 32 GB RAM raten wollen und einer schnellen SSD
lieber eine größere als eine kleinere denn die haben eine längere Lebensdauer und sind schneller.

Tja bei der Grafik kann man nun streiten was man damit machen möchte und ob einem die interne GPU der CPU reicht.
Da muss man mal nachfragen was denn alles laufen soll.

Mainboard von ASUS oder Gigabyte (Sockel 1155)
Speicher von Corsair (Kompatibilitätsliste Mainboardhersteller)
CPU von Intel (Core i3 oder i5)
SSD von Samsung (Serie 830 oder 840)

Lust für GIJo (zusammenbauen)

P.S.

Ein Aufrüst PC oder ein Aufrüst Set ist in der Regel ein Satz Hardware mit dem sich der vorhandene PC aufrüsten lässt.
Da muss dann eben in der Regel immer Hand angelegt werden. Wenn man das Gehäuse, das Netzteil, die Grafikkarte
und eventuell den RAM weiter nutzen kann ok, ansonsten CPU, RAM Board und/oder Grafikkarte tauschen und eine
schnelle SSD dazu dann "rockt" der PC wieder.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst GPO auf alle PCs mit bestimmtes Computernamen Schema anwenden lassen (5)

Frage von Michael-ITler zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Netzwerk
Windows 10 PC auf andere PCs klonen für Domainbetrieb (7)

Frage von Mikel56 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Netzwerk
gelöst Mehrere Windows PCs gleichzeitig zur Domäne (4)

Frage von PharIT zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...