Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Aufruf der Apache Default-Seite

Frage Linux Apache Server

Mitglied: qwertz1

qwertz1 (Level 1) - Jetzt verbinden

09.11.2013 um 12:42 Uhr, 4501 Aufrufe, 6 Kommentare


Hallo,
ich habe ein Problem mit dem Aufruf von der Defaultseite vom Apache.
Ich habe zwei virtuelle Hosts: froxlor.test.de und abc.de. Beide Hosts laufen mit fcgid und Froxlor.
Jetzt gibt es noch zwei Domains(die dieselbe Adresse haben), die auf die Defaultseite /var/www/index.html gehen sollen. Leider habe ich das nicht hinbekommen. Die Adresse asd.de hat dieselbe IP wie froxlor.test.de und abc.de, aber geht dann auf abc.de und nicht auf die Default-Seite. Die Seite asd.de hat keinen virtuellen Host.
Kann mir da jemand einen Tip geben. Der Server ist ein Debian 7 mit Apache 2.2.

Das sind die Dateien unter /etc/apache2/sites-available.
abc.de:

<VirtualHost 10.211.55.13:80>
DocumentRoot "/var/customers/webs/abc/www/"
ServerName abc.de
ServerAlias *.abc.de
FcgidIdleTimeout 30
SuexecUserGroup "abc" "abc"
<Directory "/var/customers/webs/abc/www/">
Options -Indexes MultiViews FollowSymLinks +ExecCGI
AllowOverride All
Order allow,deny
Allow from all
DirectoryIndex index.html index.php
AddHandler fcgid-script .php
FcgidWrapper /var/www/php-fcgi-scripts/abc/abc.de/php-fcgi-starter .php
Options +ExecCGI
Order allow,deny
allow from all
</Directory>
ErrorLog /var/log/apache2/error.log
LogLevel debug
</VirtualHost>

froxlor.test.de:

<VirtualHost 10.211.55.13:80>
DocumentRoot "/var/www/froxlor/"
ServerName froxlor.test.de
ServerAlias *.test.de
FcgidIdleTimeout 30
SuexecUserGroup "froxlorlocal" "froxlorlocal"
<Directory "/var/www/froxlor/">
AddHandler fcgid-script .php
FcgidWrapper /var/www/php-fcgi-scripts/froxlor.panel/froxlor.test.de/php-fcgi-starter .php
Options +ExecCGI
Order allow,deny
allow from all
</Directory>
ErrorLog /var/log/apache2/error.log
LogLevel debug

</VirtualHost>

default:

<VirtualHost *:80>
ServerAdmin webmaster@localhost
DocumentRoot /var/www
<Directory />
Options FollowSymLinks
AllowOverride None
</Directory>
<Directory /var/www/>
Options Indexes FollowSymLinks MultiViews
AllowOverride None
Order allow,deny
allow from all
</Directory>

ScriptAlias /cgi-bin/ /usr/lib/cgi-bin/
<Directory "/usr/lib/cgi-bin">
AllowOverride None
Options +ExecCGI -MultiViews +SymLinksIfOwnerMatch
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>

ErrorLog ${APACHE_LOG_DIR}/error.log

                  1. Possible values include: debug, info, notice, warn, error, crit,
                  2. alert, emerg.
LogLevel debug


CustomLog ${APACHE_LOG_DIR}/access.log combined

Alias /doc/ "/usr/share/doc/"
<Directory "/usr/share/doc/">
Options Indexes MultiViews FollowSymLinks
AllowOverride None
Order deny,allow
Deny from all
Allow from 127.0.0.0/255.0.0.0 ::1/128
</Directory>

</VirtualHost>

/etc/apache2/ports.conf:

NameVirtualHost 10.211.55.13:80
Listen 80

<IfModule mod_ssl.c>
          1. If you add NameVirtualHost *:443 here, you will also have to change
          2. the VirtualHost statement in /etc/apache2/sites-available/default-ssl
          3. to <VirtualHost *:443>
          4. Server Name Indication for SSL named virtual hosts is currently not
          5. supported by MSIE on Windows XP.
Listen 443
</IfModule>

<IfModule mod_gnutls.c>
Listen 443
</IfModule>
Mitglied: certifiedit.net
09.11.2013 um 14:06 Uhr
Hallo,

dann leg doch einen vHost dafür an?
DNS stimmt?

Beste Grüße,

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: qwertz1
10.11.2013 um 09:18 Uhr
Hallo,
mir geht es um Prinzip. Ich will, dass alle Domains, die auf die IP des Servers zeigen und keine virtuellen Host haben, auf eine Default-Seite umgeleitet werden.
DNS stimmt.
Bitte warten ..
Mitglied: carg
11.11.2013 um 16:31 Uhr
HI,

versuch doch mal ein apachectl -S in der Shell. Dann solltest Du sehen was der default host ist. Der wird genommen wenn nix sonstiges past.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: qwertz1
12.11.2013 um 09:18 Uhr
Hallo,
Danke für den Tip. Die Links in sites-enabled sind alpabetisch sortiert und der Apache nimmt immer den ersten Host auf der Liste. Also abc.de. Ich weiss, was ich jetzt machen muss. Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: carg
12.11.2013, aktualisiert um 09:33 Uhr
Hi,

bitte - gerne.
Ich schreibe den default host immer in die httpd.conf vor dem Einbinden des site-enable Verweises.
Das schafft Klarheit

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: SpeakerST
06.01.2014 um 14:19 Uhr
Hallo,

du musst schauen das der vHost der auf die Default Seite zeigt oben steht. Um das Problm schnell zu lösen kannst du den Link in der enable einfach auf 000_site oder so setzten.

Wenn du dann die site_enable mit ls-all angezeigt bekommst müsste er oben stehen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CMS
Kann Joomla-Seite nur mit www.xyz.or.at aufrufen
gelöst Frage von UserExpiredCMS1 Kommentar

Hallo, ich stehe vor folgendem Rätsel: Nach weitgehend reibungslosem Umzug unserer Joomla-Homepage zu einem anderen Provider, kann diese im ...

Hosting & Housing
Nginx ruft nicht die richtige default Seite auf
Frage von DerEisigeHosting & Housing3 Kommentare

Hallo Leute, ich habe ein kleines Problem mit meinem nginx Server bei unbekannten Domains und Sub Domains lande ich ...

Windows Netzwerk
Problem beim aufrufen von Intranet Seiten
gelöst Frage von dwestermannWindows Netzwerk30 Kommentare

Hallo Kollegen, ich habe heute ein kleines Problem. Und zwar hat eine Kollegin schon seid längerer Zeit sporadisch Probleme ...

Windows Server
IIS-Umleitung - Default Web Seite auf RDWeb
Frage von simonsaysWindows Server6 Kommentare

Hallo Ich bin ein IIS-Neuling oder eher ein noch ein komplett Unwissender :-O Ich möchte, dass wenn man die ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 53 MinutenInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 4 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 4 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 8 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server19 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Kein Bild mit nur einer bestimmten Grafikkarten - Mainboard Konfiguration
gelöst Frage von bestelittHardware18 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte schon einmal eine ähnliche Frage gestellt. Damals hatte ich genau das gleiche Problem. Allerdings lies ...

Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement18 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...