Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Aufruf Hyperlink aus Formularansicht funktioniert nicht richtig Access 2010

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: svenac2010

svenac2010 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.02.2012, aktualisiert 12:15 Uhr, 6843 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,
habe ein Problem mit Hyperlinks in Formulare in der Ansicht Endlosformular.

Zur Zeit habe ich in der Tabellenansicht im Bezeichnungsfeld folgendes Ereignis hinterlegt:

Private Sub Bezeichnung_Click()
If Not isnull(Me!URL) Then FollowHyperlink Me!URL
End Sub

Dieses funktioniert auch wunderbar, nur wollt ich das Design auf Endlosformular ändern und den aufruf mit einer Grafik durchführen ( nicht mehr auf Klick des Bezeichnungsfeldes)

Um es zu verdeutlichen, es sieht im Moment wie folgt aus

Datenblattansicht
Bezeichnung Drucker
1123 HP
1456 Lexmark
4568 Brother

Per Ereignis
If Not isnull(Me!URL) Then FollowHyperlink Me!URL
Klick auf Bezeichnung 1123 öffnet website HP

Endlosformular
Icon Bezeichnung Drucker

GRAFIK 1123 HP
GRAFIK 1456 Lexmark
GRAFIK 4568 Brother

Wechsel ich dagegen in Endlosformular und hinterlege den gleichen Code beim Klick auf eine Grafik
wird immer nur die erste URL im Browser geöffnet.
Ich gehe davon aus, weil hier der jeweilige Datensatz nicht mit angeklickt wurde und somit immer der erste Datensatz verwendung findet.

Wie bekomem ich es hin, dass beim Klick in dem Endlosformular auf eine Grafik die genau neben dem Bezeichnungsfeld liegt klicke er "intern" das Bezeichnungsfeld wählt und somit das dahinterliegende Ereignis durchgeführt wird.


ich komme an der Stelle einfach nicht weiter.
Mitglied: NetWolf
23.02.2012 um 19:20 Uhr
Moin Moin,

so wie du mussten schon viele Access Programmierer erfahren, dass es soooo nicht geht.

Dein Grafik-Button (bzw. der Code dahinter) kann nicht erkennen, welche Me.URL er nutzen soll, da ja in der Endlosansicht mehrere zu "sehen" sind, die alle die gleiche Bezeichnung haben.
Der Code "weiß" nicht, in welchem Datensatz du dich gerade befindest. Dumm ist nur, du kannst es Ihm auch nicht mitteilen, da du selbst es ja auch nicht weißt. Eine andere Sortierung und alles ist wieder datensatztechnisch neu angeordnet. Das programmtechnisch lösen zu wollen ist nicht sinnvoll.

Da hilft nur Trick 17:

- Blende im Formular den Fuß-Bereich ein.
- INFO: alle Daten eines ausgewählten Datensatzes werden im Fußbereich 1:1 dargestellt wenn man die entsprechenden Felder dort anlegt!
- erstelle dort das gebundene Feld: Fuss_URL gebunden an das Tabellenfeld URL
- verwende nun in deinem Code das Feld Me.Fuss_URL um den gewünschten Link aufzurufen
- wenn es läuft, kannst du für das Feld "unsichtbar" einstellen
- fertig

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: svenac2010
24.02.2012 um 11:00 Uhr
Leider ist das Ergebnis das selber, er greift wiederum immer nur den die Erste URL ab.
Habe selbst Versucht die Grafik mit einer Zelle zu verlinken, so das er dann zum Datensatz springt. Leider geht dieses auch nicht
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
24.02.2012 um 19:14 Uhr
Du hast das zusätzliche Feld im Fuss erstellt?
Wenn du es anzeigen lässt, kannst du den Wechsel des Inhaltes sehen, wenn du den Datensatz wechselst?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Datenbanken
gelöst Mittelwert aus anderer Query in Textfeld funktioniert nicht Access 2010 (3)

Frage von Dr.Cornwallis zum Thema Datenbanken ...

Datenbanken
gelöst Syntaxfehler VBA Access 2010 (6)

Frage von Dr.Cornwallis zum Thema Datenbanken ...

Datenbanken
gelöst Access 2010 Abfrage erster Werktag (10)

Frage von Dr.Cornwallis zum Thema Datenbanken ...

Datenbanken
gelöst Access 2010 komplizierte Abfrage (3)

Frage von Dr.Cornwallis zum Thema Datenbanken ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...