Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Aufruf von meineFirma.Dyndns.org soll im Intranet auf eine lokale IP zeigen, nicht auf die öffentliche

Frage Netzwerke DNS

Mitglied: ZackTell

ZackTell (Level 1) - Jetzt verbinden

30.08.2010 um 12:53 Uhr, 5187 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe einen HTTP-Server im Intranet stehen, den ich bereits über Dyndns von zuhause ansprechen kann. Das läuft.

Innerhalb des Intranets soll der Server ebenfalls über die Dyndns-Adresse (und nicht über die lokale IP) angesprochen werden. Leider ist die Performance dabei total schlecht.

Ich dachte, dass es evtl. daran liegen könnte, dass ich in meinem W2k3-DNSserver eintragen muss, dass er beim Aufruf von meineFirma.dyndns.org nicht die öffentliche, sondern die lokale IP anspricht. So dass der Server lokal auch dann noch ansprechbar ist, wenn der DSL-Zugang tot ist.

Kann das die Lösung sein?

Wenn ja, wie muss der DNS-Eintrag aussehen?

Vielen Dank an sdie Experten
Mitglied: HubertN
30.08.2010 um 13:06 Uhr
Hallo auch

der Server hat im internen Netz doch auch einen Namen - weshalb nicht einfach den verwenden ?!

Dier Lösung über den eigenen DNS-Server würde bedeuten dort eine Zone "dyndns.org" anzulegen und dann einen Host "meinefirma" mit der entsprechenden IP-Adresse. Hat dann aber den Nachteil, dass keine anderen Hosts der Domäne mehr aufgelöst werden können.

Für den einzelnen Server wäre daher die Verwendung der Hosts-Datei anzuraten. Das lässt sich bei Bedarf auch zentralisieren.

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.08.2010 um 13:40 Uhr
DynDNS zeigt logischerweise immer nur auf die externe IP, anders geht das nicht.
Wenn du sie von innen ansprichst rennst du in das sog. "Hairpinning" Problem. Pakete werden also zu sich selbst geroutet und "drehen" sich mehrfach im Router. Deshalb die miese Performance. Die meisten Router können das gar nicht.
Grundliegendes Problem ist eine fehlerhafte DNS Konfiguration, denn intern darf dieser Server niemals mit der öffentlichen DynDNS Adresse angesprochen werden.
Fixe das, dann hast du das problem nicht mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: ZackTell
08.09.2010 um 18:58 Uhr
Danke für Eure Antworten.

Ich habe eine neue Zone namens dyndns im W2003 DNS eingetragen und darin den Host meinefirma angelegt.
Das funktioniert und andere dyndns-Rechner sind egal.

Problem: Beim Ausfall des Internetzugangs kann der Browser meinefirma.dyndns.org nicht mehr auflösen, obwohl ich das doch im DNS im Intranet eingetragen habe. Globale DNS haben damit doch logischweise nichts zu tun...

nslookup löst auch richtig in die lokale IP auf.

Gruß

zacktell
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
08.09.2010 um 19:22 Uhr
Zitat von ZackTell:
Problem: Beim Ausfall des Internetzugangs kann der Browser meinefirma.dyndns.org nicht mehr auflösen, obwohl ich das doch im
DNS im Intranet eingetragen habe. Globale DNS haben damit doch logischweise nichts zu tun...


Proxyserver ???
Bitte warten ..
Mitglied: ZackTell
14.09.2010 um 16:18 Uhr
Oh, ja, Danke....................................
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Internet Domänen
No-ip.org Frage (13)

Frage von Axel90 zum Thema Internet Domänen ...

Windows Server
IP-Einstellungen werden falsch angezeigt (5)

Frage von schlumpf90 zum Thema Windows Server ...

Firewall
gelöst Site-to-Site-VPN und Cisco VPN-Client von gleicher IP (2)

Frage von TripleDouble zum Thema Firewall ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...