Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Aufruf von psexec in Batchdatei durch einen Dienst

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: MrDirtyTricks

MrDirtyTricks (Level 1) - Jetzt verbinden

23.05.2007, aktualisiert 28.04.2008, 6922 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo erstmal ....

Ich habe ein mittelschweres Problem und hoffe auf eure Hilfe :

Ich habe ein kleines Programm in VB6 geschrieben. Dieses erzeugt als Dienst gestartet Batchdateien.
In diesen Batchdateien ist ein Aufruf von psexec um Dateien auf einen entfernten Rechner zu kopieren.
Klingt zu kompliziert, ist es auch, hat aber einen Hintergrund

Starte ich das Programm im "Debugmodus" mit einer sichtbaren Form als "Vordergrundapplikation", funktioniert alles wie gewünscht :

Die Batchdatei wird von meinem Programm erzeugt, mit der Zeile für den Aufruf von psexec gefüllt, ausgeführt und das Ergebnis ist OK !

Starte ich das Programm als Dienst kommt es nur bis zum Erzeugen der Batchdatei und deren Aufruf aber psexec wird nicht ausgeführt.
Ob der Dienst über das Systemkonto oder ein Benutzerkonto ( administrator ) gestartet wird ist übrigens unerheblich.

Lasse ich in die Datei zur Fehlereingrenzung nicht den Aufruf psexec sondern z.B. notepad schreiben, sehe ich notepad in der Taskliste,
der Aufruf der Batchdatei erfolgt also definitiv noch.

Meine eigentliche Frage :

Ist dies eventuell ein bekanntes Verhalten von psexec oder mache ich einen generellen Fehler ?

Falls weitere Informationen notwendig sind bitte posten.

Ich danke bereits im Voraus für die Unterstützung.
Mitglied: fpschultze
27.05.2007 um 22:39 Uhr
Hallo MrDirtyTricks,

möglicherweise startet psexec. Aber wenn man es zum ersten Mal startet, dann muss man bei der neuen Version von psexec eine EULA bestätigen. Nach der Bestätigung der EULA wird ein Wert in die Registry geschrieben, damit psexec beim nächsten Aufruf nicht mehr fragt. Wenn Du also diesen Registrywert vor dem Aufruf von psexec setzt, müsste psexec eigentlich wie erwartet funktionieren. Der Dienst muss natürlich als Benutzer mit entsprechenden Berechtigung im Netzwerk ausgeführt werden.

Hope this helps
Frank-Peter Schultze

P.S.: Im Moment bin ich zu faul, diesen Registrywert herauszufinden.
Bitte warten ..
Mitglied: MrDirtyTricks
28.04.2008 um 19:41 Uhr
Hoppla,

diese meine Anfrage habe ich völlig vergessen

@fpschulze : Sorry ! Trotzdem vielen Dank für die Reply !

Wenn ich dich richtig verstanden habe, hätte ich die EULA ja bei meinen
"sichtbaren" Startversuchen sehen müssen, aber da kam nichts.

Ich habe mittlerweile in den sauren Apfel gebissen und einen kleinen
Client gebaut, den ich per Winsock ansprechen kann und der dann das
auf dem remoten PC macht was ich möchte.

CU !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Batchdatei auf einem Server ausführen mit psexec.exe (18)

Frage von imebro zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Batch, CMD - Prüfen ob ein Dienst existiert, nicht läuft (4)

Frage von RycoDePsyco zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
GDATA Dienst bremst Server (3)

Frage von festus zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Programm als Dienst einrichten auf Server 2012 R2 (3)

Frage von survial555 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(11)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...