Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Aufsetzen eines Windows DC der nicht immer laufen soll

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: busch09

busch09 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.11.2008, aktualisiert 16:47 Uhr, 3306 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi Zusammen,

ich würde gerne einen windows 2003/2008 server mit DC / AD so aufsetzen, dass er als fileserver dienen kann und ich mit backup exec agents backups ziehen kann etc.
der server muss aber nicht immer laufen. zusätzlich brauche ich rechte auf den freigaben, skripte etc, die ich in einer workgroup nicht hinbekomme.

setup:
router 192.168.1.1 wrt-600n oder dd-wrt 24 sp2
server 192...1.100
clients 192...1.10x

ich habe den server mit dc und dns installiert.
wenn ich den server als primären dns 192.1.100 angebe klappt es. wenn der server is powersave geht ist natuerlich das internet nicht mehr erreichbar.

wenn ich einen zweiten dns als backup im client net config angebe (192.1.1 plus 192.1.1 oder public) bekomme ich ne menge fehler meldungen beim anmelden der clients. (browser, netlogon, userenrollement, etc) und die netzwerksahres gehen nur langsam.

gibt es eine konfigureation, die bei vorhanden sein des DC funktioniert aber bei dennoch ausgeschaltetem DC internet und netzwerk shares auf den clients zugreifbar macht, wenn der DC weg ist ?

viele gruesse
christian
Mitglied: Pandora
19.11.2008 um 07:46 Uhr
Hi Christian,

wenn die Clients in der Domäne sind brauchen sie zwingend den DNS des Domain Controllers, da sie sich sonst nicht beim Active Directory authentifizieren können. Da wirst du ansonsten immer Fehlermeldungen bekommen. Das die Clients auch Lange brauchen um auf die Freigaben zu kommen ist auch ein normales Verhalten.
Der Server sollte also immer an sein, wenn Clients im Netzwerk angemeldet sind.

Wenn du etwas Strom sparen willst findest du hier im Forum einige Lösungen, wie du den Server automatisch hoch und wieder runter fahren kannst.

Gruß, Pandora
Bitte warten ..
Mitglied: woernt
19.11.2008 um 15:04 Uhr
Bzw. sollte der DC immer an sein, wenn Clients sich an der Domäne anmelden wollen.
Den DC nur direkt bei Bedarf hochzufahren erscheint mir etwas umständlich - solange würde ich nicht jedesmal warten wollen.
Bitte warten ..
Mitglied: busch09
19.11.2008 um 16:47 Uhr
schon klar, wenn der dc nicht da, ist gibts fehler.
nur kann ich ja diese fehler in kauf nehmen.

nur soll internet auch gehen, wenn der dc aus und KEINE fehler wenn dc an. (das geht derzeit nicht) mit zwei dns 1.100 dc und 1.1 router im client ip profil gibts auch fehler, wenn der dc an ist.
wie mache ich das ?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows DC - Standorte - Branch Office - mit "fremder" Domain (4)

Frage von genlog zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2016 als DC in SBS 2011 Umgebung (2)

Frage von moJ090 zum Thema Windows Server ...

Microsoft
gelöst Windows 10 Festplatte tauschen und W10 neu aufsetzen (5)

Frage von thomasreischer zum Thema Microsoft ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(6)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

LAN, WAN, Wireless
IP Sec Client legt Netzwerkkarte lahm (12)

Frage von mario87 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...