Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ausgabe einer anwendung die mittels SHELL aufgerufen wird unterdruecken

Frage Entwicklung KiXtart

Mitglied: an-wei

an-wei (Level 1) - Jetzt verbinden

29.03.2010 um 09:30 Uhr, 4300 Aufrufe, 1 Kommentar

hallo zusammen,
ich rufe aus einem script heraus die anwendung psexec auf um moechte die ausgabe der anwendung unterdruecken
ich habe es mit '>NUL', '2>NUL' und '>NUL 2>&1' probiert, bin aber nicht wirklich zu einem ergebnis gekommen, da immer eine ausgabe der anwendung kommt.
01.
SHELL $PSEXEC + " \\%COMPUTERNAME%" + " -u usr" + " -p pwd" + " -c \\srv\pfad\file.cmd" 


vielleicht hat einer die hier anwesenden einen tip fuer mich, wie ich das ganze doch noch gebacken bekomme.
danke schon mal...

gruesse
andré
Mitglied: chefkochxp
29.03.2010 um 11:21 Uhr
Mach dahinter "| grep !" ohne die Anführungszeichen, das ! kannst du auch durch ein Zeichen oder eine Zeichenfolde ersetzen, das definitiv in der Ausgabe nicht vorkommen kann, dann hast du dazu auch keine Ausgabe auf dem Bildschirm
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst FOR Schleife mit Unterverzeichnissen, die Ausgabe kürzen (tokens evtl.) (5)

Frage von Kriegstreiber zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Powershell - Ausgabe gruppieren - gleichzeitig Werte in anderer Spalte addieren (9)

Frage von Affkopf89 zum Thema Batch & Shell ...

Notebook & Zubehör
gelöst Tablet für Access-Anwendung (3)

Frage von Winfried-HH zum Thema Notebook & Zubehör ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...