Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Die Ausgabe einer PHP Funktion umgestalten

Frage Entwicklung CSS

Mitglied: dark3zz

dark3zz (Level 1) - Jetzt verbinden

07.12.2011, aktualisiert 13:12 Uhr, 2299 Aufrufe, 3 Kommentare

Hoied

Ich gebs auf, habe einiges probiert, mit DIV's, P's, alle /n's rausgenommen etc.... Nun erhoffe ich mir hier Hilfe. Nunja, die Funktion habe ich nicht selber geschrieben, darum wohl auch die Schwierigkeit die Ausgabe umzugestalten

Die Funktion listet mir ein Dynamisches Menü zusammen. Das Menü ist in der mySQL hinterlegt. Mit Parent und Child, sprich Hauptgruppe, Untergruppe.

Die Hauptgruppe heisst: $parent_array (So sehe ich das)
Die Subgruppe heisst: $sub_array (So sehe ich das)

WAS ICH ÄNDERN WOLLTE:
- Ich möchte nun die HAUPTGRUPPE in eine eigenes <div>
- Die SUBGRUPPE auch in ein eigenes <div>
- Das Menü soll HORIZONTAL ausgegeben werden und nicht untereinander wie im Orginal

01.
<div class="hauptgruppe"> 
02.
HAUPTMENU1 | HAUPTMENU2 | HAUPTMENU3 | .... 
03.
<p class="subgruppe"> 
04.
SUB1 | SUB2 | SUB3 | ... 
05.
</p> 
06.
</div>


In der Funktion unten wird mit <ul> und <li> gearbeitet, das möchte ich eben nicht sondern alles auf die gleiche Linie bringen.

Ausgabe der Funktion unten:

  1. Hauptmenu1
  • Untermenu 1.1
  • Untermenu 1.2

  1. Hauptmenu 2
  • Untermenu 2.1
  • Untermenu 2.2


01.
// menu zusammengeklappt 
02.
function dyn_menu($parent_array, $sub_array, $qs_val = "menu", $main_id = "nav", $sub_id = "subnav", $extra_style = "foldout")  
03.
{    
04.
     
05.
    $menu = "<ul id=\"".$main_id."\">\n"
06.
    foreach ($parent_array as $pkey => $pval)  
07.
08.
        if (!empty($pval['count']))  
09.
10.
            $menu .= "  <li><a class=\"".$extra_style."\" href=\"".$pval['link']."?".$qs_val."=".$pkey."\">".$pval['label']."</a></li>\n"
11.
        }  
12.
        else  
13.
14.
            $menu .= "  <li><a href=\"".$pval['link']."\">".$pval['label']."</a></li>\n"
15.
16.
                 
17.
        if (!empty($_REQUEST[$qs_val]))  
18.
19.
            $menu .= "<ul id=\"".$sub_id."\">\n"
20.
            foreach ($sub_array as $sval)  
21.
22.
                if ($pkey == $_REQUEST[$qs_val] && $pkey == $sval['parent'])  
23.
24.
                    $menu .= "<li> <a href=\"".rebuild_link($sval['link'], $qs_val, $sval['parent'])."\" target=\"_parent\">".$sval['label']."</a></li>\n"
25.
26.
27.
            $menu .= "</ul>\n"
28.
29.
30.
    $menu .= "</ul>\n"
31.
    return $menu
32.
}
PS: in der Funktion rebuild_link wird keine HTML oder CSS Ausgabe angegeben. Darum habe ich Sie hier nicht gepostet. Die anfängliche mySQL Abfrage auch nicht.....


Vielleicht hat da jemand eine Lösung. Das wäre echt hilfreich, Merci!
Mitglied: nxclass
07.12.2011 um 10:58 Uhr
ich sehe da kein PHP Problem !?
Eventuell hilft Dir schon die CSS Eigenschaft display: inline; - ansonsten verschiebe das Thema mal in CSS oder HTML.
Bitte warten ..
Mitglied: dark3zz
07.12.2011 um 13:39 Uhr
Also scheint so das es auch hier ein "härterer Brocken" ist

Ich habe nun mal alles weggenommen was es nicht braucht. <ul> <li> /n etc....

Habe nun mit inline herumgespielt.

Immerhin habe ich nun ALLES auf einer Linie. Nun sollte aber die Subgruppe unterhalb vom Hauptmenue erscheinen

01.
// menu zusammengeklappt 
02.
function dyn_menu($parent_array, $sub_array, $qs_val, $main_id, $sub_id)  
03.
{    
04.
   
05.
    $menu = "<div style=\"display:inline;\" id=\"".$main_id."\">"
06.
     
07.
    foreach ($parent_array as $pkey => $pval)  
08.
09.
        if (!empty($pval['count']))  
10.
11.
            // ausgabe wenn submenues vorhanden sind 
12.
            $menu .= "  <a href=\"".$pval['link']."?".$qs_val."=".$pkey."\">".$pval['label']."</a> | "
13.
        }  
14.
            else  
15.
16.
                // ausgabe wenn keine submenues vorhanden sind 
17.
                $menu .= "  <a href=\"".$pval['link']."\">".$pval['label']."</a> | "
18.
19.
                     
20.
            if (!empty($_REQUEST[$qs_val]))  
21.
22.
                // submenues anzeige falls keine vorhanden 
23.
                $menu .= "<p style=\"display:inline;\" id=\"".$sub_id."\">"
24.
                foreach ($sub_array as $sval)  
25.
26.
                    if ($pkey == $_REQUEST[$qs_val] && $pkey == $sval['parent'])  
27.
28.
                        // submenue anzeige falls vorhanden 
29.
                        $menu .= " <a href=\"".rebuild_link($sval['link'], $qs_val, $sval['parent'])."\" target=\"_parent\">".$sval['label']."</a> | "
30.
31.
32.
                $menu .= "</p>"
33.
34.
35.
    $menu .= "</div>"
36.
    return $menu
37.
}
Bitte warten ..
Mitglied: dark3zz
30.01.2012 um 09:39 Uhr
hab das ganze verworfen. der schreiber des scriptes hat sich auch nie gemeldet bei mir. ist also ungelöst, nutzlos.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...