Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ausgewählte Excel Zeile nach Word kopieren

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: puddlemudd

puddlemudd (Level 1) - Jetzt verbinden

18.08.2011 um 20:43 Uhr, 3959 Aufrufe, 7 Kommentare

Guten Tag,

ich habe ein Modul welches unter Office 2010 markierte Zeilen an definierte Stellen in Word kopieren soll. Unter Office2010 läuft es ganz wunderbar, mit Office2003 kommt die Meldung "Zugriff verweigert". Ich würde mich freuen wenn ihr mir dort weiter helfen könntet.

Option Explicit

Sub getData()
Dim quellSheet As Workbook
Dim ws As Worksheet
Dim zeile As Integer


Dim spalte1 As Variant
Dim spalte2 As Variant
Dim spalte3 As Variant


Set quellSheet = ThisWorkbook
Set ws = ThisWorkbook.Worksheets("Daten")

Dim WordObj As Object
Dim wordDoc As Object

Set WordObj = CreateObject("Word.Application")
Set wordDoc = WordObj.Documents.Open("C:\Users\Name\Desktop\test.doc")
WordObj.Visible = true

zeile = ActiveCell.Row


spalte1 = ws.Cells(zeile, 1).Value
spalte2 = ws.Cells(zeile, 2).Value
spalte3 = ws.Cells(zeile, 3).Value


wordDoc.bookmarks("Textmarke1").Range.Text = spalte1
wordDoc.bookmarks("Textmarke2").Range.Text = spalte2
wordDoc.bookmarks("Textmarke3").Range.Text = spalte3


wordDoc.Save

End Sub


Für jede Hilfe bin ich dankbar.

LG
Mitglied: bastla
18.08.2011 um 21:40 Uhr
Hallo puddlemudd und willkommen im Forum!

Mal abgesehen davon, dass das Objekt "quellSheet " nicht verwendet wird: Falls der Fehler in der Zeile (hier würde ich jetzt einfach die Zeilennummer angeben, wenn Du "Code"-Formatierung verwendet hättest)
Set wordDoc = WordObj.Documents.Open("C:\Users\Name\Desktop\test.doc")
auftritt: Gibt es auf dem Testrechner mit Office2003 den Ordner "C:\Users\Name" und hast Du Schreibrechte (falls der Fehler die Zeile "wordDoc.Save" betrifft)?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: puddlemudd
18.08.2011 um 21:52 Uhr
Guten Abend bastla,

danke sehr für die Begrüßung.

Die Pfadangabe ist so schon richtig und Vollzugriff auf das Verzeichnis ist gegeben.

Da ich selber "nur" eine technische Assistentin mit verhältnismässig wenig Erfahrung im Bereich VBA tue ich mich da etwas schwer.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
18.08.2011 um 21:56 Uhr
Hallo puddlemudd!

An welcher Stelle tritt der Fehler auf? Du kannst im VBA-Editor mit der Taste F8 das Script zeilenweise durchlaufen und so feststellen, wo es klemmt ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: puddlemudd
18.08.2011 um 21:59 Uhr
Set WordObj = CreateObject("Word.Application")

Über diese Stelle kommt es nicht hinaus.

LG
K.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
18.08.2011 um 22:05 Uhr
Hallo puddlemuddle!

Diese Zeile sollte aber noch ausgeführt worden sein (ansonsten hätte ich ohnehin nicht wirklich eine Idee, was den Fehler verursacht) - womit wir wieder bei der zu öffnenden Datei wären: Versuch es doch bitte einmal mit einem anderen Speicherort ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: puddlemudd
18.08.2011 um 22:09 Uhr
Hallo bastla,

ein anderer Speicherort führte nicht zu dem gewünschten Erfolg. Ausprobiert habe ich Orte mit garantiertem Vollzugriff, wie zum Beispiel die eigenen Dateien.

Kann es damit zusammen hängen das irgendein Abschnitt darin nicht für Office2003 geeignet ist? Das könnte ich mir noch vorstellen.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
18.08.2011 um 22:21 Uhr
Hallo puddlemudd!

Der Code enthält mE nix, was nicht mit Office2003 funktionieren würde - sorry, aber ich habe leider keine weitere Idee, woran das Öffnen der Word-Datei scheitert ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...