Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ausrufezeichen soll Prozentzeichen ersetzen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Hightimes

Hightimes (Level 1) - Jetzt verbinden

24.03.2011, aktualisiert 12:57 Uhr, 3677 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Zusammen,

seit Jahren suche und finde ich hier Lösungen, mit meiner aktuellen Problem bin ich aber total festgefahren, vllt weiss ja jemand was, vielen Dank schon mal!

HT

In lokal abgelegten Benutzerprofilen soll "was gemacht" werden. Es können keine temp. Dateien angelegt werden, die Liste der Profile wird aus der Reg ausgelesen. Das Problem dabei ist, dass der Pfad, der hier ausgelesen wird, ggf. Prozentzichen enthält, diese aber innerhalb einer Variable nicht interpretiert werden. Ein umbiegen des Prozents nach Ausrufezeichen ist auch nicht möglich. Möglicherweise ist aber auch mein Ansatz falsch:

--- start code ---
01.
setlocal ENABLEDELAYEDEXPANSION 
02.
 
03.
set var1= 
04.
set var2= 
05.
::  Keys auslesen             
06.
for /f "tokens=* skip=8" %%i in ('reg query "hklm\Software\MICROSOFT\Windows NT\CurrentVersion\Profilelist"') do ( 
07.
                     
08.
 :: Systemkonten filtern 
09.
                        if not "%%i"=="HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\MICROSOFT\Windows NT\CurrentVersion\Profilelist\S-1-5-14" ( 
10.
                        if not "%%i"=="HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\MICROSOFT\Windows NT\CurrentVersion\Profilelist\S-1-5-18" ( 
11.
                        if not "%%i"=="HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\MICROSOFT\Windows NT\CurrentVersion\Profilelist\S-1-5-19" ( 
12.
                        if not "%%i"=="HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\MICROSOFT\Windows NT\CurrentVersion\Profilelist\S-1-5-20" ( 
13.
 
14.
:: Value auslesen, das ist dann das Verzeichnis 
15.
for /f "tokens=3* skip=4" %%a in ('reg query "%%i" /v ProfileImagePath') do ( 
16.
                
17.
set var1=%%a %%b 
18.
 
19.
set var2=!var:%%=!! ::Geht so nicht,  
20.
 
21.
set var 
22.
 
23.
::<mach was mit> var2 
24.
           pause 
25.
26.
                        )))) 
27.
                        )  

--- end code ---



[Edit Biber] Codeformatierung. [/Edit]
Mitglied: bastla
24.03.2011 um 13:01 Uhr
Hallo Hightimes und willkommen im Forum!

So ganz klar ist mir noch nicht, worauf Du hinauswillst, aber vielleicht genügt schon eine kleine Änderung auf
call set "var1=%%a %%b"
Grüße
bastla

P.S.: Verwende bitte "Code"-Formatierung ...
Bitte warten ..
Mitglied: Hightimes
24.03.2011 um 13:12 Uhr
OK, danke, ich denke das wars. Dachte mir schon, das es was triviales sein muss .
Ich teste noch, und werde dann auf Status "Gelöst" setzen

Sorry, bin noch nicht ganz fit in der Formatierung, gelobe Besserung.

Nochmals Danke!

HT
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Debian
gelöst Passwörter in Skripten die mit Dollar-Ausrufezeichen beginnen (5)

Frage von crackhawk zum Thema Debian ...

Batch & Shell
gelöst Suchen ersetzen mit Sonderzeichen (2)

Frage von GNLen1 zum Thema Batch & Shell ...

Windows 10
gelöst Werden Dateien beim Ersetzen wirklich überschrieben? (3)

Frage von Nexder zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(8)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Nicht Admins erlauben Verknüpfungen zu löschen (17)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Update
gelöst WSUS Produkte weiter einschränken (11)

Frage von thaefliger zum Thema Windows Update ...