Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Aussenstelle anbinden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 86605

86605 (Level 1)

13.01.2010 um 17:24 Uhr, 3935 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Zusammen

Ich möchte 15 XP Clients inkl. 1 Server (nur wen nötig) einer Aussenstelle an unser 2003 Server anbinden.
Was ist dafür die beste Lösung?

- eigene Domain
- in bestehende Domain (mit Repl.)
- alles über Terminal-Server (Citrix)
- usw.

Vielen Dank

Gruss Sven
Mitglied: maretz
13.01.2010 um 17:49 Uhr
1 Server kaufen, Standorte per VPN vernetzen und das ganze in einer Domäne betreiben... so würde ich das zumindest machen...
Bitte warten ..
Mitglied: 48507
13.01.2010 um 18:04 Uhr
Kommt auf die Bandbreite der Standortverbindung an. Ist sie schmal, würde ich den Standort per Terminal Server anbinden. Vorteil: Alle Netzlaufwerke des Hauptstandortes stehen zur Verfügung. Eine Domäne reicht hier vollkommen.

Bei 10 - X Mbit würde ich über eine Subdomäne nachdenken (mehr Unabhängigkeit, weniger Anfälligkeit bei Leitungsausfall). Exchange funktioniert auch über 10 Mbit wunderbar.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
13.01.2010 um 21:21 Uhr
Moin,
also wegen 15 Clients ne Subdomain die Zeit wäre es mir nicht wert..einfach in die Domäne hängen und gut ist.
Ich würde vllt. sogar eine VDI - Umgebung aufbauen. Somit spielt die Leitung keine primäre Rolle mehr und Leistung ist nur noch vom Server (Ausstattung) abhängig, nicht mehr von den lokalen Rechnern.


Vorteile:
  • Der Umzug auf neue Hardware ist ein Kinderspiel
  • Die Leistung der der Clients spielt keine Rolle mehr
  • Die Internetanbindung muss nicht "dick" sein
  • Du kannst für Wartungsarbeiten an den Clients einfach die Maschinen starten
  • Jeder MA hat trotzdem seine eigene Maschine

Nachteile:
  • Ersteinrichtung ist eben etwas größerer Aufwand
  • Falls spezielle Geräte an den Clients hängen, kommt es zu Problemen
  • Lizenzkosten für VMWare
  • Zusätzlich 15 WindowsXP Lizenzen, da du XP auf den Client und Server benötigst


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Yusuf-Dikmenoglu
13.01.2010 um 21:28 Uhr
Bonjour,

erstelle nicht ohne einen trifftigen Grund, eine weitere Domäne. Das ist weder notwendig, noch mit deinen bisher gelieferten Informationen sinnvoll.
Auch ein DC vor Ort ist nicht notwendig. Die Benutzer können sich über das VPN an dem DC in der Zentrale authentisieren.
Wenn vor Ort der DC physikalisch nicht geschützt werden kann, sollte ohnehin kein DC vor Ort aufgestellt werden.
Genau für dieses Szenario, wurde mit Windows Server 2008 dee RODC eingeführt.

Bringe nicht die Ressourcen zu den Benutzern, sondern die Benutzer zu den Ressourcen.
Ich würde mir die Variante mit den Terminalservern näher anschauen.


Viele Grüße
/ > Yusuf Dikmenoglu
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
14.01.2010 um 07:59 Uhr
Moin,

was ich generell an TS-Systemen nicht mag (und deshalb empfehle ich die auch nur in Bereichen wo es absolut Sinn macht): Man hat eine reihe von Schwachstellen. Hier wäre das erstmal die lokale (im entfernten Standort) Netzwerk-Verbindung. Dann der lokale Switch dort. Dann die Verbindung Switch-Router. Hier ist ein Ausfallrisiko ja noch überschaubar wenn man die Kabel vernünftig verlegt usw. Jetzt kommt die Internet-Verbindung. Hier kann schon der Bagger an der Straße oder nen PKW welcher in den Vermittlungskasten bügelt nen längeren Ausfall verursachen.

Dasselbe passiert natürlich umkehert dann am Hauptstandort...

Und ich bin da immer dafür lieber einen kleinen Server an den entfernten Standort zu packen - so können die notfalls auch ohne Internet nen bisserl weiterarbeiten... Anstatt das ich wegen eines Ausfalls beim Provider mal eben 10-15 Leute rumsitzen hab...
Bitte warten ..
Mitglied: 86605
14.01.2010 um 08:14 Uhr
Vielen Dank zuerst mal an alle...

Ich denke das beste wäre wahrscheinlich schon die Terminalserver variante.
Ich habe einfach immer bedenken mit spez. USB-Geräten (iphone +Kamera usw.).
Ist halt doch kein richtiger PC, oder?

Vielen Dank

Gruss Sven
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
15.01.2010 um 19:52 Uhr
Hi Sven,
wo ist das Problem...einfach beim Angebot(e) einholen, den Vertriebler fragen was machbar ist und was nicht.
Ggf. wird eben ein Testumgebung aufgebaut und die Geräte getestet...so haben wir das bei uns auch gemacht.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
Außenstelle anbinden
gelöst Frage von Herbi1984Netzwerke9 Kommentare

Hallo zusammen, wir müssen demnächst eine Außenstelle bei uns anbinden. Aufbau dort: Router <> Sophos RED <> Riverbed <> ...

Windows Netzwerk
Anbindung von Aussenstellen - welche Methode sinnvoll?
Frage von Axel90Windows Netzwerk11 Kommentare

Hallo, Ich arbeite in einem Umfeld, dass einen Hauptsitz hat und mehrere Niederlassungen. In jede Niederlassung besteht eine Standleitung ...

Cloud-Dienste
Synology Cloud in Außenstelle nicht erreichbar
Frage von 115122Cloud-Dienste5 Kommentare

Guten Morgen, wir besitzen eine Synology DSM Cloud, die steht bei uns seit knapp einem Jahr und funktioniert einwandfrei. ...

LAN, WAN, Wireless
Außenstelle ohne Terminalserver - Benötigte Mindestbandbreite
gelöst Frage von Peter1000LAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo! Wir wollen eine Außenstelle mit 10 Büroarbeitsplätzen an unseren Firmenserver anbinden. Vor Ort gibt es weder einen Server ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 4 StundenInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 8 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 8 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 11 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server19 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Kein Bild mit nur einer bestimmten Grafikkarten - Mainboard Konfiguration
gelöst Frage von bestelittHardware18 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte schon einmal eine ähnliche Frage gestellt. Damals hatte ich genau das gleiche Problem. Allerdings lies ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...