Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Austausch eines Rechners

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Marco1986

Marco1986 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.11.2006, aktualisiert 12:16 Uhr, 3491 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen,

die Ausgangslage ist, dass ein veralterter Rechner im Netzwerk gegen einen aktuellen Rechner ausgetauscht wurde. Ein DHCP-Server ist im Netz vorhanden, jedoch besitzt der ausgetauschte PC eine feste IP-Adresse. Das Standard-Gateway kann ich anpingen. Wenn ich aber versuche einen weiteren Rechner im Netzwerk anzupingen (über Name und IP-Adresse) ist dieser nicht erreichbar. Kann es denn sein, dass im Router noch die MAC-Adresse des altern Rechners hinterlegt ist? Wenn ja, reicht es aus auf dem Router den Arp-Cache zu löschen?

Vielen Dank schon mal für eine Antwort!

Gruß, Marco
Mitglied: MCSE-Cheffe
22.11.2006 um 10:57 Uhr
Hallo,

der Rechner hat aber schon eine IP ausserhalb des Adressbereichs vom DHCP oder ?

Gruß MCSE_Cheffe
Bitte warten ..
Mitglied: Marco1986
22.11.2006 um 10:59 Uhr
IP-Adresse wurde vom alten Rechner übernommen. Die IP-Adresse liegt außerhalb vom DHCP-Adresspool
Bitte warten ..
Mitglied: frost3006
22.11.2006 um 11:01 Uhr
weiß jetzt nciht was du für einen Router hast aber bei den meisten kannst du die mac adresse auch manuell abändern
Bitte warten ..
Mitglied: BistabileKippstufe
22.11.2006 um 11:44 Uhr
Gib doch bitte mal hier die die jeweiligen Ip Adressen (Router und Computer) an, und die subnet-mask dazu.

Könnten Firewall an den Computern stören ?

Gruß

BK
Bitte warten ..
Mitglied: Marco1986
22.11.2006 um 11:49 Uhr
IP- Router:
192.168.100.1/24

IP-Rechner:
192.168.100.54/24

Firewall ist deaktiviert.
Bitte warten ..
Mitglied: BistabileKippstufe
22.11.2006 um 11:54 Uhr
Welche IP hat der Rechner der erreicht werden soll ? Der ausgetauschte hat wohl die .54.

Es geht mir um folgendes: wenn die Rechner alle im gleichen subnetz sind, gehen die internen Daten gar nicht über den Router sondern direkt von PC zu PC.

Gruß

BK
Bitte warten ..
Mitglied: Marco1986
22.11.2006 um 11:56 Uhr
Die anderen Rechner liegen auch alle im Netz 192.168.100.*/24
Bitte warten ..
Mitglied: BistabileKippstufe
22.11.2006 um 12:16 Uhr
Dann scheint es nicht am Router zu liegen.

Ich würde mal wieder die alte Schritt für Schritt Vorgehensweise empfehlen: Den ausgetauschten Computer mit einem Crossover -Kabel an einen Laptop direkt anschließen und testen. Dann den Laptop an das Kabel anschließen das zum Router führt und testen ob hier der Ping gelingt usw.
Können sich denn die nicht ausgetauschten Computer gegenseitig und den ausgetauschtene Computer anpingen ? In solchen Fällen war bei mir bisher meistens der Windows XP-Firewall schuld.

Es gibt zwar Router bei denen man explicit die Macadressen angibt, aber außer in Umgebungen, in denen höchste Sicherheit gefordert ist, wird das normalerweise nicht gemacht.

Welche Funktion hat denn der Router ? Wird jeder Computer direkt am Router angeschlossen (bei kleineren Netzwerkne möglich) ? Oder laufen die internen Computer auf einen switch und der führt dann zum Router ? Wenn letzteres der Fall ist, klemm die Leitung Switch-> Router einfach mal ab. Sollte es dann gehen , stört der Router irgendwie.

Gruß

BK
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Mit der PoweShell die lokal angelegten Users eines anderen Rechners auflisten (7)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Userverwaltung ...

Datenbanken
gelöst Datenbank Austausch per Dateien (9)

Frage von griffin zum Thema Datenbanken ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...