Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Austauschen eines DC inkl. Exchange

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Vile-Gangster

Vile-Gangster (Level 1) - Jetzt verbinden

05.05.2009, aktualisiert 15:11 Uhr, 4054 Aufrufe, 5 Kommentare

Hardwareaustausch des DC auf dem unter anderem Exchange installiert

Hallo

Ich habe da eine Frage zum Austausch eines DC.
Unser DC ist schon ein wenig alterschwach und jetzt soll die Hardware ausgetaucht werden.
Neue Hardware steht schon bereit und wartet auf die Installation.
Das Problem sit das der neue Server wieder genauso heissen soll wie der jetzige und halt
alle Funktionen übernehmen soll die auch jetzt vom DC übernommen werden (Datei Server,
Drucker Server, Exchange, DHCP, DNS,...)

So wie ich das sehe ist diese Problem ja gut hier beschrieben und dürfte machbar sein.
Yusufs Directory Blog - Den einzigen Domänencontroller austauschen
Yusufs Directory Blog - Die FSMO-Rollen verschieben

Jetzt zu meinem anderen Problem. Leider finde ich weder bei Yusufs Seite noch bei MSXFAQ
wie es sich bei einem installierten Exchange Server verhält.

Prinzipiell würde ich mir dass so vorstellen das ich den zweiten DC habe die FSMO Rollen
übernehme und dann den Exchange drauf installiere. Alles was Exchange betrifft rüberkopiere
und dann den ersten DC zurückstufe und ihn aus dem AD entferne. Danach den den neuen DC
umbenennen wie der Vorige und gut ist.
Soweit die Theorie!
Nur kann man den DC auch noch umbenennen wenn Exchange installiert ist? Wo liegt
mein Gedankefehler? Ist es wirlich so einfach wie ich es mir vorstelle?

Es geht hier um einen 2003er DC wie auch 2003 Exchange, sowohl alt als auch neu.

Ja, ich habe verdammt lange nix mehr in einer Microsoft Umgebung gemacht. Deswegen die
ganzen Fragen die vielleicht etwas unqualifiziert klingen aber ist schon recht lange her das
ich aktiv an einem MS System gebastelt habe.

Praktische Erfahrung mit so einer Aktion habe ich Null. Ich arbeite seit Jahren in einer NDS
und LotusNotes und bin somit komplett aus dem MS Geschehen raus. Muss mich halt komplett
neu einlesen in die Materie...

Wäre echt super wenn ihr mir hier ein wenig helfen könntet wie ich das gestemmt bekomme.
Die ganze Sache soll an einem Freitag beginnen und spätestens Montags einwandfrei laufen.


Vielen Dank und Gruß
Vile-Gangster
Mitglied: GuentherH
05.05.2009 um 15:47 Uhr
Hallo.

Exchange auf DC ist nicht so ohne, da sind ein paar Sachen zu beachten. Und mit Umbenennen ist schon gar nicht.

Folgende Reihenfolge würde klappen, wobei ich die Server mit ALT (alter DC), ZW (Zwischenlösung) und NEU (neuer DC aber mit altem Namen) bezeichne.

- ZW als Member installieren
- ZW zum DC hochstufen
- Serverrollen auf ZW verschieben
- Exchange auf ZW installieren
- alle Postfächer von ALT auf ZW verschieben
- Exchange von ALT deinstallieren
- ALT zum Member herunterstufen
- ALT aus Domäne entfernen
- NEU als Member installieren (mit Namen von ALT)
- NEU zum DC hochstufen
- Serverrollen von ZW auf NEU verschieben
- Exchange auf NEU installieren
- alle Postfächer auf NEU verschieben
- Exchange von ZW deinstallieren
- ZW zum Member herunterstufen
- ZW auf Domäne entfernen

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
05.05.2009 um 15:56 Uhr
Hi,

ich halte grundsätzlich nix davon, einem neuen Server/DC den gleichen Namen zu verpassen wie dem alten. Das macht die Suche im Fehlerfall um ein bis zwei Potenzen schwieriger.

Praktische Erfahrung mit so einer Aktion habe ich Null.
Gut gemeinter Rat: spiel das ganze erstmal in einer virtuellen Umgebung durch

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Vile-Gangster
05.05.2009 um 16:36 Uhr
Ja das Szenario von Günther hatte ich mir auch schon überlegt. Muss mal schauen
welche Maschine ich da als Zwischenlösung verwenden könnte. Wäre zumindest
eine Idee.

Und eine VM vorher zu testen wäre auch nicht verkehrt. Nur zum einen fehlt mir da die
Zeit zu mal eben 3 Server zu virtualisieren geschweige denn vom aktuellen Server
eine VM zu machen. Denn das würde ja am meisten Sinn machen den aktuellen
DC zu virtualisieren um es damit durchzuspielen.
Denn bis zum besagten Tag X komme ich wohl nicht bei uns in die Firma um das
mal eben zu machen.

Also ruht die Hoffung darauf das es mit der Version von Günther funktioniert.
Wobei ich da noch eine Frage habe. Das Verschieben der Postfächer geht wie folgt?
Einfach aus dem Exchange Installationsverzeichnis die Datein auf den anderen
Server packen und gut ist?

Muss bei einem anderen Exchange Server auch noch etwas in der Art wie FSMO Rollen
auf den anderen Exchange gepackt werden? Oder zieht er sich die Einstellungen alle
aus der ADS und nur die Postfächer müssen dann wieder im richtigen Verzeichnis sein?

Hoffentlich bekomm ich das GFIMailEssentials dann auch wieder zum Laufen...


Danke und Gruß
Vile-Gangster
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
05.05.2009 um 18:13 Uhr
Hallo.

Und eine VM vorher zu testen wäre auch nicht verkehrt

Das ist bei deiner Erfahrung auch zwingend angeraten.

Nur zum einen fehlt mir da die
Zeit zu mal eben 3 Server zu virtualisieren geschweige denn vom aktuellen Server
eine VM zu machen.

Dann lasse es bleiben, und hole dir externe Hilfe

Denn bis zum besagten Tag X komme ich wohl nicht bei uns in die Firma um das
mal eben zu machen.

Diese Arbeiten sind nicht an einem Tag durchzuführen, sondern erstreckt sich auf mehrere Abschnitte

Das Verschieben der Postfächer geht wie folgt?

http://www.msxfaq.de/howto/e2kuninstall.htm


Noch einmal ein gut gemeinter Rat. Wenn du so etwas noch nie gemacht hast, dann geht es ohne Test gar nicht. Das heißt:
- Schritt für Schritt testen und Notizen erstellen
- aus den Notizen Checkliste erstellen
- anhand der Checkliste noch einmal testen
- in die produktive Umgebung umsetzen.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Vile-Gangster
06.05.2009 um 08:32 Uhr
Hi

Schonmal vielen Dank für die Antworten.

Werde wohl meinem Chef verkaufen müssen das es entweder ein sehr lange Wochenende
wird oder aber über mehrere verteilt dann.
Geplant war eh Freitag morgen anzufangen und dann durchzumachen bis es wieder läuft.
Vorarbeiten können ja shcon von anderen erledigt werden,also den Zwischenserver und den
neuen Server installieren und mit Updates usw. versorgen. Alles Zeit die man einsparen kann
für besagtes WE.

Werde mir euren Rat dann doch mal beherzigen und mir an diesem WE mal eine virtuelle
Umgebung Daheim basteln und versuchen es durchzuspielen. Denn externe Hilfe wird es
dazu absolut nicht geben. Wie erkläre ich das nur meinem Weibchen dass dieses WE im
Eimer ist, aber das ist ein anderes Thema....

So rein aus der Erfahrung raus Günther, wie lange schätzt Du den Zeitaufwand ein der für
die von Dir vorgeschlagene Lösung aufzuwenden ist?

Blauäugig wie ich nunmal bin würd eich sagen wenn alles vorbereitet ist, wie oben beschrieben,
sollte das Einbinden des Zwischen DC und das installieren des Exchange ja locker Freitags
machbar sein. Und dann das gleiche Spiel mit dem neuen DC innerhalb des gesamten WE?

Auf jeden Fall werde ich egal wieviel ich vorher getestet habe ein Image des aktuellen Servers
machen, denn wenn irgendwas schiefgehen sollte wird das Image zurückgespielt und alles ist
wie es vorher war. So zumindest meine Theorie...

Jetzt muss ich nur noch suchen wie man ein aktuelles System in eine VM umwandelt. Meine
VMware bietet so etwas an. Vielleicht habe ich ja doch noch irgendwie die Chance unseren
DC abzubilden. Ansonsten müsste ich eine komplett neue Umgebung basteln die halt weniger
representativ wäre. Was aber wenigstens auch schon etwas wäre. Nunja, schaun mer mal


Vielen Dank und Gruß
Vile-Gangster
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst SBS 2011 Migration zu Windows 2012 R2 inkl. Exchange Migration (40)

Frage von Odde23 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Exchange 2016 und DC 2012 R2 trennen (8)

Frage von Andreas377 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
Exchange will sich mit "altem" DC verbinden (12)

Frage von oberbeck zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Nach Migration des DC, Probleme mit Exchange (2)

Frage von StephanS zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...