Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Auswertung doppelter Einträge in Spalten bei großen Tabellen in Excel 2010

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Istikimas

Istikimas (Level 1) - Jetzt verbinden

26.03.2014 um 08:50 Uhr, 1883 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Liebe Admins,

dies ist meine erste Frage in diesem Forum, sollte ich etwas nicht beachten, mahnt mich ruhig.


Mein Problem ist folgendes: (Excel 2010)

Ich habe eine Datendatei im CSV format die Informationen zu Dateien enthält, Pfad, Größe, etc.
diese habe ich mit pipes getrennt in eine Exceltabelle importiert. Das funktioniert alles soweit.

Die bedingte Formatierung sieht vor doppelte Einträge in einer Spalte farblich hervorzuheben. Da meine Tabelle eine ungeheure Menge an Zeilen
enthält möchte ich diese farblichen Einträge gern zusammenfassen. Die Filterfunktion resigniert einfach bei dieser großen Menge
an Daten. Es entstehen ca. 200'000 Zeilen.
Es sollen aus der Spalte mit dem Dateinamen duplikate ermittelt werden und die dazugehörigen Zeilen dann übersichtlich dargestellt werden.

Wenn ich das ganze über Pivottabellen und Summe der vorkommenden Dateinamen filtere entsteht daraus nichts brauchbares.

Ich suche also eine Möglichkeit meine farblich hervorgehobenen Zeilen mit Excel zusammenzufassen.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.


freundlichste Grüße

Istikimas
Mitglied: eisbein
LÖSUNG 27.03.2014, aktualisiert 02.04.2014
Hallo!

Wie sehen deine VBA-Kentnisse aus? Ich würde mit eine Funktion basteln, um die Farbe auszulesen und darauf zu reagieren.

Die Farbnummer einzelner Zellen können wie folgt ausgelesen werden:

Beispiel:
01.
Dim Farbe as Long 
02.
Farbe = Worksheets("Blattname").Cells(Y, X).Interior.ColorIndex 
03.
If (Farbe=123) Then 
04.
   .... irgendwas soll geschehen, oder auch nicht... 
05.
End If

Wichtig:
Beim Auslesen von Farben kann immer nur eine Zelle ausgelesen werden. Range funktioniert auch bei einer Range von einer Zelle nicht.
Die Variable die den Wert der Farbe enthalten soll muss als LONG deklariert sein.

Eine neue Spalte einfügen, Funktion für jede Zeile einfügen und entsprechend auswerten.

Grüße, Eisbein
Bitte warten ..
Mitglied: Istikimas
02.04.2014 um 09:42 Uhr
Hallo Eisbein,

danke für den Tip, leider habe ich ihn jetzt zu spät gesehen. Ich war ein paar Tage Krankheitsbedingt abwesend.
Ich habe das Problem ähnlich gelöst.

Ich habe in einer weiteren Spalte nocheinmal die Berechnung durchgeführt, die der bedingten Formatierung zu Grunde liegt, da ich die
Daten aufteilen konnte und meine Tabelle so ein wenig kleiner geworden ist, hatte er dann nach ca. 20 min meine Zelleninformationen auswerten
können. Sicherlich ein Aufwändigerer Weg.

Danke und liebe Grüße

Istikimas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Dateiliste in Excel 2010 wird nur nach Formel löschen aktualisiert (1)

Frage von dressa zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Email-Adresse aus Adressbuch-String in Excel 2010 herausschneiden (4)

Frage von rudeboy zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
PIVOT-CHART IN EXCEL 2010

Frage von MiSt zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
Excel 2010 Doc Properties ohne Makros (1)

Frage von arduino zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (44)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
Wie erstelle ich ein Intranet (19)

Frage von Leonardnet zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Eintägige Netzwerkunterbrechung trotz Backupleitung (15)

Frage von iAmbricksta zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2012 R2 - Zugriff Verweigert bei jeglicher Tätigkeit (13)

Frage von DarkLevi zum Thema Windows Server ...