Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Auswertung - Auf welchem PC hat sich ein User angemeldet?

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: Nilsen

Nilsen (Level 1) - Jetzt verbinden

15.05.2008, aktualisiert 18.10.2012, 9275 Aufrufe, 7 Kommentare

Ich müsste wissen, auf welchen PC oder PCs sich ein Benutzer eingeloggt hat bzw. hatte.

Bei uns führen wir eine HW- und User-Inventar-Datenbank.
Um die User den PCs zuordnen zu können, müsste ich wissen auf welchem PC dieser arbeitet.

Wir arbeiten mit Windows2003-Server und einer normalen ADS.

Optimal wäre es, wenn ich den User auswählen könnte und es zeigt mir den PC an, an dem er gerade arbeitet bzw. gearbeitet hat.
Ich möchte nicht ein Tool, das einfach das gesamte Netzwerk scannt.
So mache ich meine Admin-Kollegen "ranzig"
Cool wäre es, wenn ich einen bestimmten User auswählen kann und dann diese Angabe ausgibt.

Geht das mit Windows-Internen Tools oder gibts Zusatztools?


Danke für eure Hilfe


Grüsse
Nilsen
Mitglied: Jere
15.05.2008 um 11:15 Uhr
Äh, irgendwie bin ich wohl im Beitrag verutscht?!?!
Sorry!

~~~~~~~~~~

Huhu, kurz und bündig:

Für die mini-GBIC´s würde ich sagen
  1. Connector Type: LC
  2. Media interfaces: LC
  3. Fiber Type: Multi-mode

Laut Netgear Anleitung:
- NETGEAR AGM731F 1000BASE-SX SFP GBIC Modul mit LC Connector für
50um oder 62.5um multi-mode Fiber Kabel

- NETGEAR AGM732F 1000BASE-LX SFP GBIC Modul mt LC Connector für
9um single-mode Fiber Kabel


Ansonsten noch zum einlesen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Glasfaser
http://de.wikipedia.org/wiki/Lichtwellenleiter
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
15.05.2008 um 11:20 Uhr
schau dir mal BGinfo an,
das kann nicht nur den Desktop mit den Daten füllen, sondern auch in eine DB schreiben.

Ansonsten
echo %computername% >>\\server\freigabe\log >>%username%.ini
Bitte warten ..
Mitglied: Jere
15.05.2008 um 11:31 Uhr
Wow, das BGinfo auch in DB´s schreibt wusste ich noch nicht.
Netter Trick

Ergänzend, damit ich nicht nur Schwachsinn schreibe:
Microsoft SMS (System Management Server)
http://www.microsoft.com/germany/smserver/default.mspx

Teuer, für dich wohl überdimensioniert - aber gut, und kann noch viel mehr, z.B.

• Zu 99,9% zuverlässige Softwarever- teilung von Anwendungen und Up- dates an den richtigen Ort, zur richti- gen Zeit.
• Optimieren Sie Ihre SW-Kosten mit detaillierten Inventur-, Lizenz- und Nutzungsdaten.
• Sorgen Sie für mehr Sicherheit, indem Sie eine zuverlässige und gezielte Ver- teilung von Updates gewährleisten.
• Verwalten Sie ohne Probleme die wachsende Anzahl an mobilen Ge- räten – unabhängig von Standort und Verbindungsart.
• Reduzieren Sie Ihre Betriebskosten durch Prozessautomation und Inte- gration in die Windows® Management
Verwaltungsdienste.

Quelle siehe oben
Bitte warten ..
Mitglied: TWAWLW
15.05.2008 um 13:12 Uhr
Hi,

habe vor ein paar Tagen Spiceworks (www.spiceworks.com) entdeckt und installiert und kann nur sagen: Ich bin absolut begeistert. Was die Software für umme leistet ist einfach unglaublich. Ich entdecke stündlich neue Möglichkeiten und Auswertungen. Eine klare Empfehlung für alle Domainadmins.

Dort ist es unter anderem auch möglich, eine Liste der Domänenbenutzer und den Ort des letzten Logins zu erhalten und zwar unter Inventory - Browse Mode - Last Login.

Bis dann,

TWAWLW
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
15.05.2008 um 13:15 Uhr
Mit Bordmitteln:
Ereignissprotokoll nach Anmeldeereignissen auswerten. (Etwas umständlich)

Zusatztools:
- SMS und bgInfo. Klar
- Loginventory (Shareware) unter http://www.administrator.de/links/call_link_frame.php?nr=ae45228004adca ...
- AdvancedRemoteInfo (Freeware) unter http://www.administrator.de/links/call_link_frame.php?nr=33ed0695c2f09c ...
Bitte warten ..
Mitglied: Nilsen
16.05.2008 um 07:26 Uhr
Hallo zusammen

Also SMS setzen wir nicht ein. Auch manuelle Methoden bzw. Methoden, die durch einen Komplett-Scan eine Datenbank abfüllen, möchte ich nicht. (wegen der Netzbelastung und auf Rücksicht bez. den Leuten, die die Logs der Router auswerten müssen Zudem müsste ich das dann immer wieder laufen lassen um z.B. nur 1-2 Benutzer rauszufinden. )

Also AdvancedRemote wär was. Da muss man nicht einen fullscan machen. Nur kann ich dort nur einen PC bzw. IP-Adresse aussuchen.... aber keinen User.
Ist das so? Oder mache ich was falsch?

Ich will ja wissen, wo ein bestimmter User sich zuletzt angemeldet hatte bzw im moment ist.
Und es sollte freeware/Opensource sein. Also nicht Shareware.

Event. gibt es noch andere Varianten.
Wird diese Info nicht im ADS-Objekt des Users gespeichert?


Grüsse
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Welche Freigaben haben welche Rechner im Netzwerk und welche User ist angemeldet? (5)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Userverwaltung
gelöst Welcher User ist an welchem Client angemeldet (8)

Frage von BlueShadow9 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...