Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Authentifizierung von Benutzern

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: redline

redline (Level 1) - Jetzt verbinden

22.08.2006, aktualisiert 29.08.2006, 3748 Aufrufe, 7 Kommentare

Benutzern aus fremden Domänen das Nutzen von Ressourcen gestatten. Wie geht das?

Hi Leute,

Wir haben einen Kollegen der eine Software nutzen möchte die bei uns in der Domäne zentral installiert ist. Allerdings ist der Benutzer in einer anderen Firma bzw. viel wichtiger er ist in einer anderen Domäne.

Wie kann ich diesem Benutzer gestatten darauf zuzugreifen und diese Ressource mit zu nutzen?

Ich hoffe mal wieder auf schnelle Hilfe! DANKE
Mitglied: Black-Scorpion
22.08.2006 um 08:38 Uhr
Moin
dann mal so eine frage hast du zwischen beiden Domänen eine Vertrauensstellung eingerichtet wenn ja dann kannst du das über eine universelle gruppe regeln. einfach den Benutzer aus der zweiten Domäne in die Gruppe und dann das Recht für die Software gewähren.

Mfg markus
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
22.08.2006 um 08:45 Uhr
oder leg einen benutzer mit terminalserver zugang an.
Bitte warten ..
Mitglied: redline
22.08.2006 um 09:25 Uhr
Nein ich habe keine Vertrauensstellung eingerichtet. Ich wollte erstmal wissen ob die Möglichkeit auch besteht, das Ganze ohne eine Vertrauensstellung zu ermöglichen?

Bei einer Vertrauensstellung eröffne ich ja wieder viel mehr möglichkeiten für die anderen Benutzer der anderen Domäne.

Ist ja, wie gesagt, lediglich ein User aus dieser fremden Domäne.

Danke für deine schnelle Reaktion.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
22.08.2006 um 12:33 Uhr
Hi redline

Warum arbeitet dieser externe User nicht einfach auf einem Computer aus deiner Domäne?

Ich bin auch einer, der oft in anderen Firmen arbeitet.

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: redline
22.08.2006 um 13:19 Uhr
Weil er für die Arbeit mit der Software gleichzeitig Ressourcen braucht, die in seinem Unternehmen stehen und unter anderem Arbeitet er mit Büchern aus einer Bibliothek und einer entsprechenden Software. Software bei uns, Bibo bei ihm.


!?
Bitte warten ..
Mitglied: Metzger-MCP
29.08.2006 um 10:18 Uhr
Denke das sein Rechner dann eine VPN Verbindung zu euch aufnehmen sollte, oder ggf eine RAS-Verbindung. Dann brauchst du nur bei euch einen neuen User anlegen und fertig ist das Ding. Arbeitet bei sich, verbindet sich nach euch, arbeitet in beiden Systemen, ohne das du viel Aufwand hast. relative sicher da nur sein Rechner dann bei euch mit drin ist.
Terminalserver ist auch nicht unbedingt verkehrt aber muss ja garnicht sein, kommt darauf an was er machen soll.

MFG Metzger
Bitte warten ..
Mitglied: redline
29.08.2006 um 14:13 Uhr
Hi Metzger,

ist auch so schon passiert, ich habe das Ganze über eine VPN- Verbindung realisiert. Aber da man ja nie alles weis, hätte es ja gut sein können das es noch andere Möglichkeiten gibt die mir noch nicht bekannt sind.


Aber danke noch einmal für deine Antwort.

Grüße

redline
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Peripheriegeräte
Wlan stört Funkmaus (11)

Frage von Falaffel zum Thema Peripheriegeräte ...

Peripheriegeräte
gelöst USB Festplatte verliert Laufwerksbuchstabe (9)

Frage von cese4321 zum Thema Peripheriegeräte ...