Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Authentifizierungsfehler in Tobit

Frage Internet E-Mail

Mitglied: tsunamitsunami

tsunamitsunami (Level 1) - Jetzt verbinden

01.03.2005, aktualisiert 01.12.2005, 25474 Aufrufe, 8 Kommentare

Kein Mailverkehr nach extern möglich

Hallo,
ich habe zwei Probleme/Phänomene und eine Frage:
Ich sitze in einem Netzwerk von 5 clients. Wir setzen Tobit Software ein. Nun haben wir den Provider und die Domaine gewechselt. Die Benutzer und die Emailadressen habe ich alle umbenannt. Im Postman ist als Domaine ebenfalls die korrekte neue Domaine eingetragen. Nun kommt jedemal, wenn ich eine Email nach draussen senden will ein Authentifizierungsfehler im Client und die Mail kommt nicht kann. Intern versenden ist kein Problem, nur nach "draussen". Server und Dienste sind bereits neu gestartet worden. Zwischendurch ist mal eine einzige Mail rausgegangen. Eine weitere Besonderheit ist, dass bei einem User, welcher Mitgleid der Administratorengruppe ist, als Absender "von Administratoren" steht, die Mail geht aber trotzdem nicht raus. Den Timeout habe ich bereits hochgesetzt. Mails empfangen kann ich auch nicht. Über den Webmailer des Providers kann ich mails empfangen und senden, die accounts sind also eingerichtet und aktiv. Das ganze läuft auf einem Windows 2000 server sp4. Die neue Domaine ist identisch mit der AD Domaine. Als clients sind ebenfalls windows 2k prof. sp4 im Einsatz. Hier mal das logfile vom monitor-> communication

(1) EHLO 192.168.1.1
(00000616) write (18)
(1) 250-lima02.sserv.de Hello pd9e62ac9.dip.t-dialin.net [217.230.42.201]
(1) 250-SIZE
(1) 250-PIPELINING
(1) 250-AUTH PLAIN LOGIN
(1) 250 HELP
(1) AUTH LOGIN
(00000616) write (12)
(00000616) read (18/0)
(00000616) Got complete TCP Message (Size=18)
(1) 334 VXNlcm5hbWU6
(1) Z21iaEBlaWtlbC5kZQ==
(00000616) write (22)
(00000616) read (18/0)
(00000616) Got complete TCP Message (Size=18)
(1) 334 UGFzc3dvcmQ6
(1) ZWlrZWxtYWls
(00000616) write (14)
(00000616) read (99/0)
(00000616) Got complete TCP Message (Size=99)
(1) 435 Unable to authenticate at present: "lookup" failed and "fail" requested: MYSQL: no data found
(1) Authentication failed!
(1) RSET
(00000616) write (6)
(00000616) read (14/0)
.
.
.
(1) Mail Transmission aborted




Können Sie mir helfen?
Mit freundlichen Grüßen
Oliver Eikel
Mitglied: tsunamitsunami
02.03.2005 um 12:13 Uhr
Einen teil des problems habe ich anscheinend gelöt. Der Provider will vor dem versenden entweder am "pop-Server anmelden", oder im Anmeldenaen ein % statt @. Aber das Administratorproblem bleibt.
Bitte warten ..
Mitglied: Henne
03.03.2005 um 16:04 Uhr
hi,

ich hatte ein ähnliches problem mit dem admin-absender bei
mehreren usern. vermute ein cache-prob.

ich habe die user-konten im dvise-admin gelöscht
und neu angelegt. dann klappte es wieder.
aber vorsicht, tobit vergibt eine neue user-id.
könnte ne shit-arbeit werden das alte archiv
umzumodeln auf die neue id, sofern man die
"alten" mails überhaupt noch braucht.

gruss henne
Bitte warten ..
Mitglied: tsunamitsunami
04.03.2005 um 08:21 Uhr
Also für alle , die es interessert. Tobit kannte ich bis Montag nur vom Hörensagen, nun träume ich davon! ;- )
Also die Probleme hab eich alle gelöst /lösen lassen. Wens interessiert:
1. DAs admin Problem. Lag daran, das der User Mitglied der Gruppe Domainen admin war und das kann Tobit nicht unterscheiden.
Und die Sache mit der Authentifizierung: Man darf unter Benutzer keine Benutzer anlegen. Das geschieht ausschliesslich im grabbing server. Dort werden pop3-Fächerangelegt. Authentifizieren tut man sich im popman mit dem masterzugang für die Mailverwaltung. Die Benutzer werden danach automatisch angelegt. Hinzu kommt, dass man dann noch im Masterclient die alten archive löschen bzw. vershcieben muss. Anhand der vergebenen ID im Benutzermanager kann ich im client shen (Eigenschaften) welches Archiv nun das gültige ist. den Rest löschen. Tut auch ohne, ist aber unübersichtlich. Danke für eure Mühe. Hat nun doch geld gekostet, aber dafür tut es nun.. Ach ja, und bei der Anmeldung uss beim Benutzernamen das @ durch ein % ersetzt werden, oder pop-Anmeldung als smtpAuthentifizierung.
Bitte warten ..
Mitglied: tsunamitsunami
15.03.2005 um 13:16 Uhr
Was heisst in der Datenbank? In Tobit selber? Oder in der id des Nutzers? Ich habe nun, nachdem es zwei Wochen gelaufen war, ein neues Problem:
Ich kann nach extern keine Mails versenden. Postfach beim Provider und in Tobit gelöscht, neu angelegt und die Dienste jeweils neu gestartet. Bei allen anderen funktioniert der Versand ohne Probleme. Ich kann von extern nur empfangen, versenden geht nur an interne. Archiv ist neu und Postfach ebenfalls. Ansonsten sind die Konten gleich eingerichtet, gleiches Kennwort, gleiche namenskonvention, gleiche Rechte...
Mit freundlichen Grüßen
Oliver Eikel
Bitte warten ..
Mitglied: tsunamitsunami
15.03.2005 um 13:46 Uhr
Thanx! Mal sehen was kommt. Warum, und was da passiert ist weisst Du nicht, oder? Weil komischerweise steht dort fast nichts drin. Von 14 usern stehen gerade mal 3 drin.
Bitte warten ..
Mitglied: tsunamitsunami
15.03.2005 um 14:05 Uhr
Ja, ich bin anscheinend das schwarze Schaf! *g*
Bitte warten ..
Mitglied: tsunamitsunami
15.03.2005 um 15:59 Uhr
Hurra , Hurra,
tut alles wieder!!! Komisch Komisch! Danke für eure Hilfe! Bin mal gespannt, wer mir nun di e Rechnung für seine Lösung schickt. Hatte nebenbei noch "Experten" angesetzt.
Bitte warten ..
Mitglied: xaint
01.12.2005 um 11:27 Uhr
Also...

Nachdem ich alle eure Kommentare mal revue passieren habe lasen bin ich auf folgendes gekommen....

die allgemeinen Tobit Probleme mal hingestellt... beio POP fächern ist es so das das jeweilige Postfach später unter Datenbanken POP-Fächer eingetragen wird... anscheinend verhaspelt sich Tobit ... wenn mehrere User die gleiche Postfachbezeichnung nutzen...

Wir haben mehrere Domains - da unser unternehmen eine Holding Struktur hat, aber eine gemeinsame Infrastruktur...

Bisher bin ich dem Irrglauben verfallengewesen, das Tobit die Pop3 Fächer in dem user Account speichert... offenbar ist dem nicht so... wenn ich bei einem user ein Postfach einrichte und es Bezeichne muss diese bezeichnung eindeutig sein... zum Beispiel Email_Firma_X_von_Herrn_MEIER, später kann ich in der liste der Popfächer verfolgen welcher Eintrag nun wirklich zu welchem User gehört... wird dieser Eintrag mehrmals benutzt so verhaspelt sich Tobit (Vermutlich nach neustart der Maildienste) und ordnet immer den ersten Email Account zu... das führte nicht nur zu Authentifizierungsfehlern sondenr generell dazu das in den einstellungen der User plötzlich völlig andere benutzerkonten auftauchten als zunächst zugewiesen wurden.

Ein anderes Phänomen ergab sich nachdem wir eine neue Maschine aufsetzten und das Tobit Migrationstool verwendeten... es wurden dabei die sauberen Zugriffsrechte durch falsche ersetzt... dies führte auch zu Problemen...

Nachdem wir Tobit Drüber installierten verhielt es sich normal... und als wir die Emailkonten "ausmisteten" und die Bezeichner eindeutig Zuwiesen.... schien der Betrieb sich zu normalisieren.

Habt Ihr noch andere Beobachtungen?

jedenfalls war dies hier der einzige Diskussionsstrang im Netz ausser im Tobit Partner network.. der aufschlussreich war...

Tobit ist eine gute Software, tolles Konzept ... aber die Einrichtung und solche macken dürfen nicht passieren, schon gar nicht wenn die Software aus Deutschland kommt... ichhab genug "Friendly Fire" von der Amisoftware einstecken müssen und kurz stand es zur diskussion wieder einen Exchange aufzusetzen... ich hoffe das Tobit nun stabil läuft und auch mein Alltag sich wieder stabilisert...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
E-Mail
Tobit 1und1 holt keine E-Mails (8)

Frage von Huibuh2010 zum Thema E-Mail ...

E-Mail
gelöst Tobit David fx: emails mit base64 Kodierung darstellen (1)

Frage von MichiBLNN zum Thema E-Mail ...

Server-Hardware
gelöst Tobit David V10 unter Windows Server 2012 R2 - Welchen ISDN Controller? (3)

Frage von Juckie zum Thema Server-Hardware ...

Exchange Server
Migration von Exchange zu Tobit (5)

Frage von johndoe zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...