Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Auto Proxy Konfiguration unter IE10 funktioniert nicht (WPAD.dat)

Frage Netzwerke Netzwerkgrundlagen

Mitglied: ITSchlumpf

ITSchlumpf (Level 1) - Jetzt verbinden

13.05.2013 um 08:42 Uhr, 4704 Aufrufe, 22 Kommentare

Guten morgen alle zusammen,

ich versuche gerade mehrere WPAD.dat Files in verschiedenen Standorten über DHCP zu verteilen und habe massive Probleme mit dem IE10.
Der IE10 zieht sich die neue WPAD.dat einfach nicht obwohl sie über DHCP verteilt wird.
Andere Browser wie der Firefox oder der Chrome ziehen sich die Datei ohne Probleme.

Hatte jemand von euch schon mal das gleiche Probleme und kann mir vll helfen?

Der IIS- und DHCP-Server sind zwei getrennte Windows Maschinen.

Vielen Dank im Voraus

Gruß
ITSchlumpf

Mitglied: DerWoWusste
13.05.2013 um 08:45 Uhr
Moin.

Was tut er stattdessen - verwendet er die alte?
Bitte warten ..
Mitglied: ITSchlumpf
13.05.2013 um 11:21 Uhr
Genau, derzeit wird noch die alte genutzt.
Wir wollen für jeden Standort eine eigene WPAD.dat über DHCP verteilen lassen.
Die alte WPAD.dat heißt WPAD.dat und die neue WPAD_xyz.dat
Wie macht Ihr die Verteilung eures Proxys im Netzwerk?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
13.05.2013 um 11:49 Uhr
DNS-Eintrag auf WPAD, und im Browser auf Autokonfig gestellt.
Bitte warten ..
Mitglied: ITSchlumpf
13.05.2013 um 12:43 Uhr
Ja das hatten wir auch bis letzte Woche.
Wir möchten aber jetzt für jeden Standort eine eigene WPAD.dat um ein Standort-Proxy System einführen zu können und sind deshalb auf DHCP umgestiegen.
Es ist halt komisch, dass nur der IE10 Probleme macht. IE9 und älter läuft ohne Probleme.
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
13.05.2013 um 15:35 Uhr
Hi,

Zitat von ITSchlumpf:
Die alte WPAD.dat heißt WPAD.dat und die neue WPAD_xyz.dat
Könnte das nicht das Problem sein?
Wir verteilen per DNS und da muss die Datei wpad.dat heißen und nicht anders.

Wie macht Ihr die Verteilung eures Proxys im Netzwerk?
DNS-Eintrag Host "wpad" und der zeigt auf die IP eines anderen Servers.

VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: ITSchlumpf
13.05.2013 um 15:44 Uhr
Hi Deepsys,

das haben wir jetzt auch grad mal ausprobiert, aber leider zieht der IE10 die WPAD.dat einfach nicht an.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: ITSchlumpf
13.05.2013 um 15:51 Uhr
Habt ihr IE10 bei euch im Einsatz?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
13.05.2013 um 15:57 Uhr
IE10 unter anderem, bei allen gleiches Verhalten.
Bitte warten ..
Mitglied: ITSchlumpf
13.05.2013 um 16:00 Uhr
Habt ihr in den GPO's was geändert, da sich in den Einstellungen für den IE10 was geändert hat?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
13.05.2013, aktualisiert um 18:28 Uhr
Nichts geändert._________
Teste doch erstmal mit einem frischen Profil und schau, was dort passiert.
Bitte warten ..
Mitglied: ITSchlumpf
14.05.2013 um 08:15 Uhr
Moin,

also wir habens jetzt wieder auf die alte wpad.dat gedreht und leider funktioniert diese auch nicht mit dem IE10.
Wir haben den DNS Eintrag mal auf einen Apache Server gedreht und dort funktioniert es auch nicht.
Also an alle die sich überlegen ein upgrade auf IE10 zu machen, tut das nicht xD
Habt ihr nen MS-Server 2012 im Einsatz?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
14.05.2013 um 08:44 Uhr
Habt ihr nen MS-Server 2012 im Einsatz?
Ja, unter anderem. IE10 macht weder auf win7, noch auf 8, 2008R2 oder server 2012 Probleme mit der wpad-Konfig.
Bitte warten ..
Mitglied: ITSchlumpf
14.05.2013 um 08:58 Uhr
Vll liegts auch daran, dass wir die Verteilung über nen 2008er machen und der IE10 erst mit 2012 mittels GPO verwaltet werden kann.
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
14.05.2013 um 09:09 Uhr
Wir haben es per ja per DNS auf Server 2008 und IE 10 unter Win7 laufen.

Was ich noch sagen kann:
- Setz IE 10 mal zurück (Internetoptionen/Erweitert )
- Lösch in der Registry des Benutzer alles was mit Proxy zu tun hat
- Nur den Haken "Automatisch suchen" (oder so).

Das hat bei uns geholfen.
Mit dem Proxy unter IE10 hatten wir nicht deine Probleme, aber andauernde Hänger.
Das hast sich mit der Automatischen Proxy-Zieherei und den oben genannten Schritten verbessert (passiert aber immer noch hin und wieder).
Der IE 10 ist flott, aber zickig.

Ob MS damit bezwecken will, den Server 2012 einzusetzen, lasse ich mal so stehen

VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: ITSchlumpf
14.05.2013 um 13:18 Uhr
IE wurde schon mehr als einmal zurück gesetzt...
Registry hat auch nichts geholfen, da es auch auf neu installierten Notebooks mit IE10 auftritt...
Es wurden schon alle möglichen Kombinationen für die Proxy suche eingestellt...

2 Tage Google-Suche hat irgendwie auch noch keine Lösung zu tage getragen. Naja werden wir wohl noch etwas weiter Suchen müssen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: ITSchlumpf
16.05.2013 um 08:04 Uhr
Morgen Leute,

also das Problem konnte gestern gelöst werden.
Nach etlichen Versuchen mit neuen Scope-einträgen im DHCP, Reset der Registry, Reset des Browsers, DHCP-Lease Löschung etc. konnte ich das Problem dann schlussendlich aus machen.
In der WPAD.dat waren mehrere Zeilen-Code, welcher der IE10 anscheinend nicht mehr unterstützt und deshalb die WPAD verworfen hat.
Hierbei handelt es sich um den Befehl myIpAddress().
Nachdem ich die Zeilen rausgelöscht hatte, konnte man auch wieder mit dem IE10 über den richtigen Proxy surfen.
Ich werde heute noch ein paar Tests durchführen, aber so wie es zurzeit aussieht, war das das Problem.

Vielen Dank für die ganzen Ratschläge.

Gruß
ITSchlumpf
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
16.05.2013 um 09:34 Uhr
Hi,

könnte sein, ich habe kein myIpAddress() drin.

VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: ITSchlumpf
16.05.2013 um 09:52 Uhr
Hast du grad zufällig ein Workaround für den Befehl parat?
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
16.05.2013 um 13:22 Uhr
So ganz habe ich die Funktion myIpAddress nicht verstanden.
Wenn ich einfach isInNet nehme, komme ich doch damit mein Netzwerk auszuschließen:

01.
if (isPlainHostName(host) 
02.
       isInNet(dnsResolve(host), "192.168.0.0", "255.255.0.0") 
03.
04.
	return "DIRECT"; 
Bitte warten ..
Mitglied: ITSchlumpf
16.05.2013 um 15:04 Uhr
Der Befehl gibt die Lokale IP aus.
Bzw. er sollte sie ausgeben. Bei uns wird entweder eine IPv6 Adresse ausgegeben oder 127.0.0.1 oder er blockt den IE10.

Wir hätten die Funktion benötigt um für verschiedene Standorte eine WPAD einzusetzen.

01.
if (isInNet(myIpAddress(), 172.xxx.xxx.0, 255.255.255.0) 
02.
return proxy1 
03.
else if(isInNet(myIpAddress(), 198.xxx.xxx.0, 255.255.255.0) 
04.
return proxy2 
05.
else 
06.
return proxy3
Naja wenn wir kein Workaround finden, erstelle ich halt für jeden Standort einen eigenen DHCP-Scope mit einer eigenen WPAD.
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
16.05.2013 um 15:43 Uhr
Zitat von ITSchlumpf:
Naja wenn wir kein Workaround finden, erstelle ich halt für jeden Standort einen eigenen DHCP-Scope mit einer eigenen WPAD.
War das denn nicht dein ursprüngliches Ziel?
Allererster Satz
Bitte warten ..
Mitglied: ITSchlumpf
16.05.2013 um 16:44 Uhr
Ja schon aber man weiß ja nie ob man sowas nicht irgendwann mal noch brauchen könnte.

So Thread is closed.

Danke nochmal Deepsys

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Webbrowser
WPAD.dat - Probleme nach Umzug und Umstellung (2)

Frage von Chaos83 zum Thema Webbrowser ...

Windows Netzwerk
Android und IE Proxykonfiguration WPAD.dat (4)

Frage von aRanIoN zum Thema Windows Netzwerk ...

Router & Routing
Transparenter Proxy funktioniert nicht? (3)

Frage von mrserious73 zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
Internetverbindung funktioniert erst nach ipconfig renew (6)

Frage von Joshh1 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...