Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Auto-Reply soll nicht an den ursprünglichen Absender

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Thorsten85

Thorsten85 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.01.2012 um 09:11 Uhr, 3666 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe folgende Problemstellung.

Ich würde gerne eine Auto-Reply Funktion so einrichten, dass diese nicht dem Originalem-Sender antwortet. Hintergrund ist der folgende:
Die Mail wird über eine Webseite verschickt, hat somit immer den gleichen Absender (z.B. anfrage@info.de), der Absender dieser Mail hat logischerweise
eine andere Mailadresse. Diese ist unter dem Betreff im "Antwort an:"-Feld zu sehen.

Die Mail, welche von der Webseite kommt, sieht etwa so aus:
...............................................................................................................
Von: anfrage@info.de
Datum: 12. Januar 2012 13:37 MEZ
An: mich@mail.de
Betreff: Anfrage 12345
Antwort an: abc@xyz.de

E-Mail Text

...............................................................................................................


Ich würde jetzt gerne automatisch abc@xyz.de antworten. Ist das mit Exchange 2007 machbar? Wenn nein, gibts ne andere Möglichkeit?


Vielen Dank
Thorsten
Mitglied: MrNetman
13.01.2012 um 10:40 Uhr
Hallo Thorsten

in der CT 2/2012 http://www.heise.de/ct/inhalt/2012/02/152/ wird so ein ähnliches Thema behandelt.
Es sollte also auch Wege geben das in einem etwas anderen Kontext machen zu können.

Ob das für den Zweck beim Empfänger einzurichten ist halte ich aber für wenig attraktiv. Die Mail geht ja an Kunden raus und dort ist es wichtig, dass die Antwort an den hausinternen Kontakt gelangt.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
13.01.2012 um 11:43 Uhr
Wenn die Mail ordentlich aufgebaut ist, d.h. abc@xyz im Header als Reply-To Feld drinsteht, sollte jedes anständige EMail Programm bei Antwort es an abc@xyz schicken.
Man sollte also das Problem an der Wurzel packen und die Emails, die die Webseite generiert, mit einem Reply-To Feld ausstatten.
Bitte warten ..
Mitglied: Thorsten85
16.01.2012 um 11:08 Uhr
Das heißt, die Antwortmail sollte automatisch an abc@xyz gehen wenn ich ein "Antworten an:"-Feld habe?
Falls ja muss ich meine Einstellungen nochmal prüfen
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
16.01.2012 um 13:25 Uhr
Ja, so sollte es sein.
Wobei es natürlich jedem Programmierer eines Emailprogramms freisteht, was er reinprogrammiert.
Bitte warten ..
Mitglied: Thorsten85
16.01.2012 um 13:35 Uhr
OK hat sich erledigt. Man sollte auch im Exchange das automatische Antworten erlauben. -.-
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Office365: Eigene Absender werden als Spam klassifiziert

Frage von Alex94G zum Thema Outlook & Mail ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Probleme mit Auto Negotation und vermutlich defekter Leitung (42)

Frage von f3nrIs zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

IDE & Editoren
gelöst Code:Blocks auto complete anpassen (10)

Frage von TheBattleWolf zum Thema IDE & Editoren ...

Xenserver
gelöst Citrix XA 76 - Auto-Created Printers schlägt fehl mit Status 0x7A und EventID 1116

Frage von diematrix125 zum Thema Xenserver ...

Heiß diskutierte Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte Blöcke im RAID 10 (12)

Frage von Kojak-LE zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (12)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Cisco SG500 Series LAG hat sich von selbst umgestellt (11)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...