Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

AutoCad FlexLM Lizenz über VPN beziehen....

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: polYtoX

polYtoX (Level 1) - Jetzt verbinden

02.02.2010 um 23:12 Uhr, 8066 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Admins, lese hier regelmäßig rein und schreibe hier und da auch Beiträge..
...wende mich jetzt aber zum ersten mal mit einer Frage an Euch.
Mal sehen ob jemand ähnliche Troubles hatte *Daumen drück*

Wir haben hier bei uns AutoCad im Betrieb (2009/2010) mit einem FlexLM Licensing Server.
d.h. ACAD holt sich beim Programmstart dynamisch eine Lizenzfreigabe von diesem Server, bis eben die Anzahl aufgebraucht ist.

Das funktioniert auch hervorragend bei uns im Büro (im lokalen LAN).
Dzt. ist aber ein Mitarbeiter von uns im Ausland unterwegs -> der hat sich per "borrowing cmd" eine Lizenz für 1 Monat ausgeborgt.
Die Zeit ist jetzt abgelaufen und ACAD verweigert natürlich die Ausführung.

Ich tippte auf Port-Problematik, Firewall => Lösungsansatz
Ich schrieb ihm eine Mail, dass er sich doch ins Büro-LAN per VPN einlogt und die Lizenz bezieht -> funktioniert aber nicht

Ich habe jetzt diese Situation nachgestellt und auf einen Laptop AutoCad installiert.
Funktioniert im LAN wie gewohnt.
Danach Netzwerkkarte deaktiviert, iPhone angestöpselt und Internet Connectivity hergestellt
Danach per VPN ins Büro LAN eingeloggt
In der Firewall hab ich jetzt mal kurzzeitig die Rules sohingehend eingestellt, dass vom VPN Segment alles ins Insid-LAN (ist ein segment bei uns) erlaubt ist.
Ich kann den FlexLM Server pingen, remoten, SMB Verbindung aufbauen usw.
Durch ping, remote usw. bin ich der Meinung das eben alle Ports offen sind -> d.h. kein FW Problem

AutoCad meldet, daß er keinen FlexLM Server findet, auch wenn ich den Namen (FQDN) eingebe

Tja und jetzt drehen sich meine Gedanken im Kreis.....hab herumgegoogelt und gesehen das auch vereinzelt andere das Problem bestreiten, aber keine Lösung für uns gefunden.

Hat jemand von Euch vielleicht Erfahrung mit den "FlexLM Server Lizenz Gschichtl'n" (wird ja auch bei anderen Programmen eingesetzt) und VPN ??
Wäre für einen Fingerzeig sehr Dankbar.

Liebe Grüsse
Mitglied: dog
02.02.2010 um 23:36 Uhr
Kann es sein, dass der Lizenzserver schlicht und einfach nicht mit Geräten in einem anderen Subnetz kommunizieren will?

Dann müsstest du OpenVPN benutzen, dass auch einen Host-In-Netzwork-Modus kann.

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: polYtoX
03.02.2010 um 01:35 Uhr
Hallo Max ,
THX für deine Idee...

Ich werde mal morgen sicherheitshalber das Routing nochmals ausprobieren (generell),
wenn sozusagen der Start der Kommunikation von innen anfangen...
Wenn nicht hinhaut, haben wir schon eine heisse Spur.

Ansonsten werd ich nochmals eine Suche im Netzt starten über ein Manual für den FlexLM Server,
ob vielleicht gerade die Server App das nicht kann/nicht will/gerade eine Zigarettenpause macht .

Peter

PS: Update gibts morgen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Flexlm aus Kommandozeile als Service starten (3)

Frage von rodgerwilco zum Thema Windows Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst SSL Zertifikat wegen Kosten auf IP beziehen (9)

Frage von PharIT zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Lizenzierung
gelöst Datacenter Lizenz (7)

Frage von tukawi06 zum Thema Lizenzierung ...

Xenserver
Welche Microsoft-Lizenzen sind bei XenApp nötig (2)

Frage von Bill12 zum Thema Xenserver ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Bilder aus dem Web mit CSV runterladen (30)

Frage von Yannosch zum Thema Server ...

LAN, WAN, Wireless
Gebäudeverkabelung 10Gigabit LWL (28)

Frage von raffzwo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Update
Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen (14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...