Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Autodiscover, DNS, Authentifizierung einstellen

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: JoergSiebert

JoergSiebert (Level 1) - Jetzt verbinden

03.04.2014 um 15:53 Uhr, 6196 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo liebe helfenden Helfer,
wir haben folgende Situation.

Einen Exchange 2007 Server
Mail Empfang via PopCon…läuft!
Mail-Versand via Smarthost…läuft!
Interne Domäne xyz.local
Externe Domäne abc.de bei 1und1

Probleme sind:
- OAB lässt sich nicht abrufen
- beim Versuch NTLM auth. zu nutzen kann sich nicht angemeldet werden.(endlosschleife)
- Abwesenheitsassistent sagt der Server sei nicht verfügbar. (intern und extern)
- Autodiscover

Wir versuchen Autodiscover zum Laufen zu bekommen.

Interne URL servername.xyz.local
Externe URL mail.abc.de (per A Record auf unsere IP geleitet)
Ist im Outlook Anywhere und VirtualDirectorys eingetragen.
Zertifikat ist vorhanden und entsprechend eingebunden.

Im DNS habe ich jetzt eine neue Zone abc.de eingerichtet.
Problem auch eine WebSite wird auf abc.de gehostet und ist dann intern nicht mehr erreichbar.
Die Verwaltung der Webseite wird allerdings von einer externen Fima gemacht diese hat die Domain abc.de auf Ihre eigenen Server geleitet.


Wie mache ich die Weiterleitung auf den Server der Webseite?

In unserem ex2k7 ist unter Clientauthentifizierungsmethode in Outlook Anywhere Standard ausgewählt.
Muss hier nicht NTLM ausgewählt sein um z.B. auf öffentliche Ordner zugreifen zu können?

Habe ich noch was übersehen oder zu machen?



Mitglied: Dani
03.04.2014 um 16:28 Uhr
Hallo,
Im DNS habe ich jetzt eine neue Zone abc.de eingerichtet.
Was möchtest du damit erreichen?

Wir versuchen Autodiscover zum Laufen zu bekommen.
Intern oder Extern?


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: JoergSiebert
04.04.2014 um 12:09 Uhr
Hallo Dani,

Autodiscover Extern.

Das Problem liegt meiner Meinung nach hier dran:

Provider leitet anfragen an *.abc.de an externen Dienstleister der die Seite hosted, dieser schickt dann mail.abc.de an uns weiter.

Haste eine Idee?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
04.04.2014 um 12:24 Uhr
Hallo Jörg,
Provider leitet anfragen an *.abc.de an externen Dienstleister der die Seite hosted, dieser schickt dann mail.abc.de an uns weiter.
Richtig...

Haste eine Idee?
Jup, beim Provider einloggen, einen A-Record für autodiscover.abc.de anlegen. Danach einen SRV-Eintrag, damit Outlook Anywhere den Exchangeserver automatisch. Zum Schluss muss Port 443 des ReverseProxys (optional) bzw. Exchangeserver aus dem Internet erreichbar sein.

Basis für alles ist, dass du Outlook Anywhere im Exchange konfiguriert hast.
Aufwand 1-2 Stunden.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Autodiscover Exchange 2016 mit Outlook2013 und 2016 (2)

Frage von ServerBoss zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2013 Autodiscover Zertifikatfehler (8)

Frage von unexpected zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2010 - Autodiscover - externer Hostname - NTLM (13)

Frage von SLUN127 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst ActiveSync Autodiscover auf iOS und Android (2)

Frage von gullie zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
CNC Maschinen verlieren Netzwerkverbindung (kurioser Fehler) (21)

Frage von NoHopeNoFear zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Webentwicklung
Aktuellen Mitarbeiter auf Homepage anzeigen (12)

Frage von alemanne21 zum Thema Webentwicklung ...