Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Autom. Defragmentierung - Wann wird sie ausgeführt wenn eigentlicher Termin verpasst?

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: mabue88

mabue88 (Level 2) - Jetzt verbinden

07.12.2014 um 01:20 Uhr, 1218 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

auf einem Rechner läuft ein frisch aufgesetztes Windows 7 Home Premium.
Auf dem System sind ein paar Standardanwendungen installiert (Office, Avast, FreePDF, 7-zip, Chrome, Teamviewer, Adobe PDF Reader, VLC Player).

Beim letzten Programmstart wurde die Anzeige "Windows wird gestartet" lange angezeigt. Der grüne Balken lief aber immer "weiter". Zudem wurde auf die Festplatte zugegriffen.

Leider hat der Besitzer den Rechner dann ausgeschaltet.

In den Ereignisprotokollen kann ich keine Hinweise finden.
Meine einzige Idee war, dass im Hintergrund die automatische Defragmentierung durchgelaufen sein könnte...

Es war eingestellt, dass jeden Mittwoch um 3:00 Uhr die Laufwerke defragmentiert werden. Vergangenen Dienstag war der Rechner aber zuletzt an. Erst heute (Samstag) wurde er wieder gestartet.

Wird die terminlich verpasste Defragmentierung während des Hochfahrens oder erst danach durchgeführt?

Falls sie während dem Hochfahren durchgeführt wird, würde ich momentan davon ausgehen, dass dies der Grund für den "langen" Bootvorgang war.

Danke für eure Hilfe

Gruss
mabue
Mitglied: colinardo
07.12.2014, aktualisiert um 11:49 Uhr
Hallo mabue,
die Defragmentierung wird von der Aufgabenplanung aus via Zeitplan gestartet. Standardmäßig wartet Windows mindestens 10 Minuten nach dem Start, bevor es eine verpasste Aufgabe erneut startet. Zusätzlich muss sich der Rechner mindestens 3 Minuten im Leerlauf befinden. Eine Defragmentierung während des Boot-Vorgangs ist also unwahrscheinlich.
Ich vermute eher das das ein Windows-Update oder irgendeine Änderung beim letzten Benutzen verursacht hat.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Crusher79
07.12.2014 um 11:24 Uhr
Hi,

wenn überhaupt würden wir von einer Defragmentierung zur Bootzeit sprechen.

Würde ihn einfach mal mittels F8 im abgesicherten Modus starten.

Grünter Balken? Normal ist es ab Win Vista das MS Logo, was sich aufbaut. Oder meinst du XP? Bei Windows Start oder auch fortsetzen nach dem Ruhezustsand hat man normal unten eine grau-weisse Bar. Mag jetzt nix heissen. Kommt mir nur komisch vor.

Windows Update hat auch schon mal für eine Enlossschleife gesort. Würde eher so etwas vermuten. Hast du ausser Monitor, Tastatur und Maus noch was anderes dran? Würde nur damit erstmal starten.

Defragmentierung: Da scheiden sich eh die Geister. Denn eine stark "aufgeräumte" Platte kann das Gegenteil bewirken.

Wenn Du nicht der Besitzter bist, kann weiß der Teufel was vorher gewesen sein. Bishin zu Festplattendefekt.

Ohne GUI kommt man als Laie nur schwer an die Einstellunngen ran. Daher fang erstmal mit F8 an. Bei älteren Modellen ist auch ein Blick unter die Haube nicht vekehrt. Mitunter gehen auch Elkos hoch. Ohne die Vorgeschichte zu kennist es schwer.

Mit freundlichen Grüßen Crusher
Bitte warten ..
Mitglied: mabue88
07.12.2014 um 16:18 Uhr
Hallo,

der Rechner läuft jetzt wieder wie gewohnt. Da auf dem Rechner keine persönlichen Daten liegen ist ein Ausfall der Festplatte nicht kritisch.
Daher lasse ich die Festplatte erst einmal noch im Rechner.

Danke für eure Informationen dazu.

Jetzt habe ich aber auch schon ein weiteres Problem. Bei Bedarf erstelle ich dann dafür einen eigenen Thread.

Gruss
mabue
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Makro wird beim öffnen Vorlage nicht ausgeführt (8)

Frage von Sunny89 zum Thema Microsoft Office ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2013 - Teilnehmer in Termin anzeigen (4)

Frage von xbast1x zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...