Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Automatic im Benutzer-Konto

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: jaguar12

jaguar12 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.02.2006, aktualisiert 27.02.2006, 3212 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi,
kann mir jemand sagen wie ich einzelne Programme (zB. AntiVir) erst innerhalb eines Benutzer-Kontos starte und nicht Systemweit?
Danke
Mitglied: meinereiner
26.02.2006 um 22:53 Uhr
Die Programme laufen als Dienste und somit dürftest du keine Chance haben sie später zu starten.

Es macht aber auch durchaus Sinn den Virenscanner so früh wie möglich zu starten, da sich dann ein Virus schwerer vorher einnisten kann um den Scanner ins Handwerk zu fuschen.
Auch hättest du keinerlei Virenschutz solange kein User angemeldet ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
26.02.2006 um 23:22 Uhr
Generell gebe ich dir recht @meinereiner

wobei man den entsprechenden Dienst nur auf einem Konto laufen lassen kann, wenn ich mich da nicht ganz täusche. Systemsteuerung>Verwaltung>Dienste, dort sucht man sich den Dienst, geht in die Eigenschaften und setzt dann dort unter dem Reiter "Allgemeines" den Punkt bei dieses Konto.

Du musst den Dienst aber trotzdem mindestens einmal auf dem Konto laufen lassen, auf dem du ihn installiert hast. Installierst du beispielsweise unter dem Konto "Administrator" Antivir, so wird Antivir hier auch gestartet (zumindest beim nächsten Boot).

Bei Antivir macht es aber, wie meinereiner schon sagte, keinen Sinn.

Mfg

Mitchell

PS: Meinereiner, du kannst mich ruhig verbessern
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
26.02.2006 um 23:30 Uhr
wobei man den entsprechenden Dienst nur auf
..
dieses Konto.

Dann läuft der Dienst nur mit den Rechten des Benutzerkontos. Er startet aber genau so und auch vor dem Einloggen der User.


Du musst den Dienst aber trotzdem mindestens
einmal auf dem Konto laufen lassen, auf dem
du ihn installiert hast. Installierst du

Nee, du musst dich ja auch nicht mit dem Konto System angemeldet haben, damit die Dienste laufen.


PS: Meinereiner, du kannst mich ruhig
verbessern

da habe ich keine Hemmungen, wie du siehst.
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
27.02.2006 um 14:32 Uhr
Dann läuft der Dienst nur mit den
Rechten des Benutzerkontos. Er startet aber
genau so und auch vor dem Einloggen der
User.

argh...


Nee, du musst dich ja auch nicht mit dem
Konto System angemeldet haben, damit die
Dienste laufen.

das meinte ich eigentlich mit "auf einem Konto"

da habe ich keine Hemmungen, wie du siehst.


stimmt

sorry Jaguar, ich bin euch nicht würdig *schluchz*

rennt weinend an seinen Computer und trocknet mit dem Windowsfähnchen die Tränen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft Office

MS Office Excel - Formel wird angezeigt, aber nicht berechneter Wert!

Tipp von holli.zimmi zum Thema Microsoft Office ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Separates Kennwort für Windows Benutzer-Konto und Exchange Mail-Konto (4)

Frage von cramtroni zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
Von wo aus wurde mein Konto gesperrt (2)

Frage von blade999 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
gelöst Outlook in Domäne ohne eigenes Konto nutzen? (3)

Frage von keine-ahnung zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Benutzer am Terminalserver nach bestimmter Zeit sicher trennen (9)

Frage von Reini82 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (21)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (21)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology Version 6.1 Probleme (18)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Router & Routing
gelöst IP Kamera für drei unabhängige Netzwerke (15)

Frage von ProfessorZ zum Thema Router & Routing ...