Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Automatic Updates Einstellung in Registry an zwei verschiedenen Ordner?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: PhilippSt

PhilippSt (Level 1) - Jetzt verbinden

29.09.2010 um 15:24 Uhr, 3570 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo!

Ich kämpfe gerade mit einem W2k Server, der sich gegen Updates vom WSUS sträubt Dabei ist mir etwas aufgefallen. Und zwar hat es Einstellung zum Automatic Updates Dienst in der Registry an zwei verschiedenen Orten:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsUpdate
und
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate

An beiden Orten hat es z.B. den Schlüssel "AuOptions", also den wo man festlegt, wie die Updates installiert werden sollen... Was ist genau der Unterschied zwischen diesen beiden Keys?

Danke schonmal im Voraus für eure Antwort.

Gruss
Mitglied: KonnyCCon
29.09.2010 um 15:41 Uhr
Hallo PhillipSt,

der Unterschied zwischen den bieden Einträgen besteht darin, dass der Eintag mit
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate
aus den GPO´s stammt, und bei der Anwendung der Group Policies normalerweise den anderen Eintrag überschreibt.

Hast du die Konfiguration für WSUS (ich denke 3.x) über die GPO´s gemacht, oder händisch in der Registry?
Bei letzterem könnten die GPO´s nach dem Neustart des Servers die anderen Einträge überschreiben.

Es gibt auch ein Tool WSUSCheck oder so ähnlich, mit dem man das Ganze überprüfen kann.

Gruss Konny
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
29.09.2010 um 15:42 Uhr
moin,

das "kämpfen" kannst du dir sparen und deine Energie woanders reinstecken.

Für W2k0 gibts seit Juni keine Patche mehr.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: PhilippSt
29.09.2010 um 15:47 Uhr
Hallo Konny

Was meinst du mit "den anderen Eintrag überschreibt"? Welchen anderen Eintrag? Der von HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsUpdate?

Die Einstellungen kommen gemäss Aussage des Kollegen über GPO's, kurzfristig musste ich's nun händisch ändern, damit die Updates installiert werden. Lustigerweise werden die Einstellungen aber nicht von der GPO überschrieben, auch beim Neustart nicht... Muss aber mal den Kollegen fragen, wie oft die GPO's verteilt werden.

WSUSCheck, muss ich mal suchen, danke!

@TimoBeil
Naja, der Server wurde seit längerem nicht mehr geupdatet... Und gemäss Aussage des Vorgesetzten wird er erst Mitte 2011 abgelöst...
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
29.09.2010 um 16:05 Uhr
moinsen...

also alles wo policy steht ist GPO und das ist immer vorrangig (außer....das führt aber zuweit)
Wsuscheck kannst du auch getrost stecken lassen, M$ hat da ein Verfahren, dass logfiles schreibt - die man auswerten sollte.

btw: Muss aber mal den Kollegen fragen, wie oft die GPO's verteilt werden.
Frag lieber mal, wie es mit einer kleinen Serverschulung für dich aussieht, da scheinen ja wirklich größere Lücken in deiner Ausbildung zu bestehen, die können auf Dauer nicht durch Forenbesuche gefüllt werden.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: PhilippSt
29.09.2010 um 16:18 Uhr
Zitat von 60730:
moinsen...

also alles wo policy steht ist GPO und das ist immer vorrangig (außer....das führt aber zuweit)
Wsuscheck kannst du auch getrost stecken lassen, M$ hat da ein Verfahren, dass logfiles schreibt - die man auswerten sollte.
Ja, die Logfiles kenne ich, nur wart dort nix zu sehen...

btw: Muss aber mal den Kollegen fragen, wie oft die GPO's verteilt werden.
Frag lieber mal, wie es mit einer kleinen Serverschulung für dich aussieht, da scheinen ja wirklich größere
Lücken in deiner Ausbildung zu bestehen, die können auf Dauer nicht durch Forenbesuche gefüllt werden.

Gruß
Nunja, die Verteilung der GPO's ist ja Einstellungssache... Und man kann ja nicht alles wissen
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
29.09.2010 um 18:24 Uhr
Zitat von PhilippSt:
Ja, die Logfiles kenne ich, nur wart dort nix zu sehen...
Na dann ists ja einfach, der Wuauclt läuft nicht, sonst würde in dem log vom Client ja was stehen oder der Client (diese W2k Kiste) im Wsus auftauchen.
Nunja, die Verteilung der GPO's ist ja Einstellungssache... Und man kann ja nicht alles wissen
Zu 1. ist es nicht - was du verteilst - ja das kannst du einstellen - ist aber dann kontraproduktiv zur Frage - welcher Regkey.
Zu 2. Ja da hast du recht, aber ehrlich, GPO Registry Policy das sind (nicht nur bei W2k) wirklich die Grundlagen eines stabilen Serversystems, das das macht, was man will und nicht andersherum.

Wenn dich die Suchmaschine deiner Wahl noch nicht dahin verlinkt hat..
www.Gruppenrichtlinien.de
www.Wsus.de - übrigens in diesem letzgenannten Forum treibt sich auch der Autor des "gesuchten" WSUSCheck Tools herum.

Gruß
Wobei - denk an meine Worte - im Gegensatz zu Grundsatzfragen per Forum klären kannst du eine ordentliche offizielle Schulung/Prüfung auch steuerlich absetzen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
VB for Applications
gelöst Mehrere CSV Dateien aus verschiedenen Ordner einlesen via VBA (12)

Frage von mtufangil zum Thema VB for Applications ...

Windows Server
Windows Server 2016 WSUS, Updates auf Windows 10 werden nicht entfernt

Frage von Maeffjus zum Thema Windows Server ...

Windows 7
gelöst Windows Updates shlagen immer fehl (3)

Frage von Floh21 zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...