Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

automatisch EMail weiterleiten

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: meikel1970

meikel1970 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.10.2005, aktualisiert 17.10.2012, 16831 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo,
wie kann ich folgendes Problem lösen:
Außendienst-MA hat E-Mail-Adresse, welche mit Exchange-Server 2000 verwaltet wird.
Er ruft seine Post mit seinem Client in der Firma ab. Diese E-Mails sollen aber auch bei ihm Zuhause abrufbar sein.
Habe mir folgendes gedacht : zusätzliche E-Mail-Adresse einrichten für zuhause
und automat. Weiterleitung sämtlicher E-Mails an seine Adresse Zuhause.
Aber wie richte ich das ein ? Sein Client läuft nur in seiner Anwesenheit in der Firma.
Ist es möglich mit Exchange eine autom. Weiterleitung an seine zweite Adresse Zuhause einzurichten ?
Jemand ne Idee ?
Mitglied: adminni
10.10.2005 um 17:55 Uhr
Tach auch,
bisken wenig Infos - oder ich versteh's einfach nicht:

Wenn er im Außendienst ist und von dort seine Mails abholt-warum kann er das nicht jetzt schon von zu Hause?
Mit welchem Protokoll werden die Mails abgeholt?
Was heißt, sein Client läuft nur in seiner Anwesenheit?!? (Meiner übrigens auch...)
Soll die zusätzliche Adresse ne web.de/gmx etc. Adresse werden? Oder ein eigener Mailserver für zu Hause?

Beschreib einfach mal, welche Wege die Mails jetzt gehe+was eigentlich erreicht werden soll.

Danke,
Adminni
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
10.10.2005 um 18:56 Uhr
Hört sich nach IMAP an.
Bitte warten ..
Mitglied: Egbert
10.10.2005 um 20:23 Uhr
Hallo,

die Lösung die Du hier andenkst halteich für keine gute. Aber wenn es denn sein muß dann kann man das so machen.
Erstelle einen Kontakt mit der E-MailAdresse deines Benutzers zu Hause. Bei deinem internen Benutzer erstelle eine automatische Mailweiterleitung an diesen Kontakt, gleichzeitig eine Kopie auf dem internen Server belassen. Das wars!!!

Aber wie gesagt das halte ich für keine gute Lösung. Ich würde eine VPN Lösung oder OWA über SSL favorisieren.

Gruß
Egbert
Bitte warten ..
Mitglied: meikel1970
11.10.2005 um 09:45 Uhr
Das klingt gut, aber wie richte ich die Weiterleitung ein ? An seinem PC in der Firma kann
ich das nicht machen, da dieser nicht ständig an ist.

Die Lösung mit VPN würde mich interessieren. Wie funktioniert das ? Was ist OWA ?
Bitte warten ..
Mitglied: Egbert
11.10.2005 um 17:23 Uhr
Hallo
Das klingt gut, aber wie richte ich die
Weiterleitung ein ?
Du richtest eine Kontakt im Active Directory ein, dieser kontakt hat die externe E-Mailadresse. Beim Exchange Benutzer richtest Du dann die weiterleitung ein, dasa ganze auch im AD User und Computer Interface, eine Kopie der Nachricht in der Mailbox behalten (checkbox).
Was hierbei zu bedenken ist: Wenn die externe Mailbox voll ist ensteht ein Bouncing.

An seinem PC in der
Firma kann
ich das nicht machen, da dieser nicht
ständig an ist.
Muß er auch nicht sein

Die Lösung mit VPN würde mich
interessieren. Wie funktioniert das ?
Das ist Virtual Private Network, hier wird ein Tunnel zwischen dem homeuser/Netzwerk und dem Firmennetzwerk aufgebaut. Hier wird mit Zertifikaten bzw. preshared keys gearbeitet um eine sichere Verbindung zu gewährleisten. Möglichkeiten gibt es hier viele und würde hier sicher zu weit führen allerdings kannst Du hier im Forum mal nach VPN suche und Du wirst fündig. Nach Aufbau der VPN Verbindung könntest Du dich dann wie im Firmennetz bewegen, hängt von den definierten regeln ab.

Was
ist OWA ?
Outlook Web Access

Zugriff über http bzw https (verschlüsselt) auf den Exchange Server um an die Mailbox zu gelangen. Hierzu muß von aussen nach innen der http port oder https port auf den Exchange Server oder einen Exchange FronteendServer weitergeleitet werden.



Gruß
Egbert
Bitte warten ..
Mitglied: meikel1970
12.10.2005 um 16:15 Uhr
>Du richtest eine Kontakt im Active Directory ein, dieser kontakt hat die externe E-Mailadresse.
Habe ich gemacht : Active Directory Benutzer und Computer/Domäne/Users rechte Maustaste NEU/Kontakt Adresse eingeben <WEITER> im Feld E-Mail Button <ÄNDERN> Smtp-Adresse auswählen <ok> E-Mail-Adresse eingeben <ÜBERNEHMEN> und <OK>

>Beim Exchange Benutzer richtest Du dann die weiterleitung ein, dasa ganze auch im AD User und Computer Interface, eine Kopie der Nachricht in der Mailbox behalten (checkbox).
Habe ich auch gemacht : rechte Maustaste auf Benutzer;Eigenschaften;Reiter Exchange-Allgemein; Button <Zustelloptionen> Weiterleitungsadresse Weiterleiten an <ändern> Kontakt-Person auswählen <ok> <übernehmen> <ok>

ABER : folgende Fehlermeldung : SYSTEMADMINISTRATOR unzustellbar :
Ein Konfigurationsfehler im E-Mail-System hat bewirkt, dass sich die Nachricht entweder in einer Schleife zwischen zwei Servern befindet, oder sie wird zwischen zwei Empfängern unablässig weitergeleitet. Wenden Sie sich an den Administrator.

Mein Kollege erhält die E-Mail hier in der Firma, aber nicht zusätzlich auf die von mir eingerichtete E-Mail-Adresse.

Noch was falsch ?
Bitte warten ..
Mitglied: Egbert
12.10.2005 um 16:23 Uhr
Hallo


Du verwendest nicht zweimal die gleiche Mailadresse oder.

Welche Mailadresse hat der Exchange Benutzer?
Welche Adresse hat der Kontakt?
Ist die externe Mailbox des kontaktes voll?
Was ist Deine SMTP Domäne auf dem Exchange Server mit der Benutzer von extern empfangen?
Welche SMTP Domäne verwendet die externe Adresse (Mailbox)



Gruß
Egbert
Bitte warten ..
Mitglied: meikel1970
13.10.2005 um 10:53 Uhr
>Du verwendest nicht zweimal die gleiche Mailadresse oder.
nein

>Welche Mailadresse hat der Exchange Benutzer?
hmeiners@domäne.de domäne E-Mail1 entspricht gleicher domäne E-Mail2
>Welche Adresse hat der Kontakt?
h.meiners@domäne.de
>Ist die externe Mailbox des kontaktes voll?
kann nicht, da Adresse ganz neu und noch nicht bekannt / Wie kann ichs prüfen ?
>Was ist Deine SMTP Domäne auf dem Exchange Server mit der Benutzer von extern empfangen?
? versteh nicht
>Welche SMTP Domäne verwendet die externe Adresse (Mailbox) ?
?
Bitte warten ..
Mitglied: Egbert
13.10.2005 um 17:06 Uhr
Hallo,

dann ist das klar.

Dein Exchange fühlt sich für die Domäne verantwortlich.

Dann schau Dir doch mal den thread an. da geht es genau um das Thema. Wenn ich mal Zeit habe kann ich da mal ein Tutorial posten.

Gruß
Egbert
Bitte warten ..
Mitglied: meikel1970
13.10.2005 um 20:03 Uhr
Cool, Lösung in Sicht ...
Welchen Thread meinst Du ?
Gruß
Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Egbert
13.10.2005, aktualisiert 17.10.2012
Sorry,

war zu schnell

http://www.administrator.de/forum/emails-der-eigenen-email-domain-verse ...

hoffe das hilft jetzt.

Gruß
Egbert
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Automatische Antwort Email Exchange Oulook (3)

Frage von kingsepp zum Thema Outlook & Mail ...

Microsoft Office
gelöst Automatisch entscheiden ob prozentual oder fest anzahl von Datensätze (7)

Frage von hugothemagpie zum Thema Microsoft Office ...

Apache Server
Alle Subdomains auf Hauptdomain weiterleiten (2)

Frage von ClepToManix zum Thema Apache Server ...

Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(6)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Viren und Trojaner

Neue Magazin Ausgabe: Malware und Angriffe abwehren

Information von Frank zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

Linux
gelöst Google Chrome startet nicht (12)

Frage von Thomas91 zum Thema Linux ...