Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Automatische DFÜ-Netzwerkeinwahl beim Systemstart

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: liebenburger

liebenburger (Level 1) - Jetzt verbinden

05.01.2006, aktualisiert 07.01.2006, 7706 Aufrufe, 4 Kommentare

Wie kriege ich einen automatischen DFÜ-Verbindungsaufbau beim Systemstart hin?

Hallo zusammen,

ich suche jetzt schon geraume Zeit nach einer Möglichkeit, bei einem Windows Server 2003 die DFÜ-Netzwerkeinwahl so zu konfigurieren, dass er nach dem Systemstart automatisch eine DFÜ-Netzwerkverbindung herstellt und dafür kein Benutzer angemeldet werden muss. Hintergrund ist die Nutzung des Dyndns-Service, über den ich den Server nach einem eventuellen Neustart oder ähnlichem wieder per Terminal erreichen will.
Die Internetverbindungsfreigabe will ich dafür nicht benutzen, weil ich eben das Internet für die daranhängenden User nicht freigeben will.
Derzeit läuft darauf ein interner Mailserver, der regelmäßig einen Catch-All beim Provider abpoppt und ein Proxy, damit die User ins Internet können.
Soweit so gut. Den Proxy (Jana) hab ich auch schon so weit, dass er beim Systemstart per RAS die Verbindung zum Internet automatisch herstellt.
Aber wenn sich ein User vom Terminal abmeldet, trennt er kurz die Verbindung. Das ist natürlich fatal für die anderen verbunden User. Da ich nicht denke, dass das normal ist, kann ich mir vorstellen, dass es an der automatischen Einwahl durch den Jana liegt.
Ich würde die Einwahl sowieso gerne ohne den Jana realisieren. Wer hat einen Tipp?
Mitglied: gemini
06.01.2006 um 00:33 Uhr
Moin liebenburger,

RasPPPoE von Robert Schlabbach kann das:
http://www.raspppoe.com/<blockquote>;5.7 Making a dial-up connection "always on"

Users who enjoy flat rate Internet access may find it desirable to turn their connection into an "always on" connection that is established once when the machine boots (before any user logs in) and kept until the machine is shut down.</blockquote>

Gruß
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: liebenburger
06.01.2006 um 23:29 Uhr
Hallo Gemini,

danke für die schnelle Antwort. Leider läßt sich das Protokoll bei meinem "WAN-Adapter" nicht installieren (Fritzcard DSL SL). An eine Netzwerkkarte gebunden funktioniert es Klasse, aber leider nicht an das interne Modem gebunden (Kein Treiber für Gerät).

Hast du noch einen Tipp für mich? Wenn ich es weiter mit dme Jana durchziehen muss, kann ich damit auch leben. Aber das ständige Trennen bei Benutzerablemdung ist doch sehr störend....

Danke und Gruß
Der Liebenburger
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
07.01.2006 um 00:36 Uhr
Hi liebenburger,

ich hatte das vor einiger (längerer) Zeit mit v0.98 mit einer Fritzcard laufen.
Bei mir hat es damals wunderbar funktioniert.

Ich hatte die Konfig damals entspr. dem 2k-Manual.
Die Funktion wie beschrieben war definitiv gegeben, d.h. Internetverbindung von Diensten ohne Useranmeldung war möglich.

Eine andere Möglichkeit wäre die Einwahl über einen Router.

Gruß
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: liebenburger
07.01.2006 um 13:58 Uhr
Hallo Gemini,

über den Router hatte ich auch schon nachgedacht. Blos wollte ich mir den Konfigurationsaufwand sparen (es sollen ja nicht alle Stationen über den Router ins Netz sondern über meinen Proxy, ich denke ich brauch nicht erklären warum?). Aber wenn du auch keine Idee mehr hast, warum beim abmelden der Terminaluser die Verbindung getrennt wird, dann muss ich den Weg wohl gehen.

Danke und Gruß
Der Liebenburger (der jetzt in Goslar wohnt)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Update
WSUS Automatische Genehmigungen (Stichtag) - Windows Server 2012R2 (5)

Frage von andreww zum Thema Windows Update ...

Exchange Server
Exchange automatische Antworten max. Anzahl an Weiterleitungsebenen

Frage von tomtimo zum Thema Exchange Server ...

Windows 10
gelöst Dienste bei Systemstart anzeigen (2)

Frage von fluluk zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (12)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte Blöcke im RAID 10 (12)

Frage von Kojak-LE zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Cisco SG500 Series LAG hat sich von selbst umgestellt (11)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...