Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Automatische Installation Windows 7

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: kenny333

kenny333 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.09.2010 um 10:48 Uhr, 3395 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Cummunity
Ich stehe vor einem kleinen Projekt.
Wir sind eine kleine IT-Firma, die diverse KMUs Supportet und für die EDV verantwortlich ist.
Das Ziel des Projektes ist es, dass wir die Workstations, die wir an diese Unternehmen versenden möglichst automatisch aufsetzen können.

Ich habe bereits ein wenig gegoogelt und herausgefunden, dass es von Microsoft einige Tools gibt, die das automatisierte installieren von Windows 7 installieren.
Nun frag ich mich jedoch, bevor ich mich in das ganze hereinstürze, ob dies in unserer Situation überhaupt möglich ist.

Wir verkaufen vor allem HP Workstations. Diese sind jedoch jeh nach Kunde unterschiedlich konfiguriert.
Heisst sie unterscheiden sich in folgenden Punkten:

Hardware (unterschiedliche HP Workstations)
Software (teils spezial Software, CAD)
Lizenzen (Untersch. Office Lizenzen, unterschiedliche AVG Lizenzen, etc)
Domäne (Jeh nach Kunde natürlich auch unterschiedlich)
...

Was immer gleich bleibt:
Lokaler Standardbenutzer
Hintergrundbild
Div. Verknüpfungen auf Desktop und Taskleiste.
Grundsoftware (Flash, PDFReader, Java)
AVG Antivirus (auf jedem System vorhanden, jedoch wie oben erwähnt unterschiedlicher Lizenz)
...


Schlussendlich wäre es gut, wenn ich möglichst eine Grundinstallation erstellen könnte, in der möglichst viel bereits Konfiguriert ist.
Spezielle Software und spezielle Konfiguration kann ich im nachhinein bei den PCs immer noch manuell Einrichten.


Nun zu den Fragen.
Geht das?, wie viel ist tatsächlich mit diesen Microsoft Tools möglich?
Oder wie ist dies am besten zu realisieren?


Ich hoffe es ist klar verständlich, was ich in etwa möchte :D
Danke für eure Antworten

Gruss
Mitglied: Supaman
07.09.2010 um 11:26 Uhr
du vermischt dinge, was es auf den ersten blick komplizierter als nötig macht. ich würde es in 2-3 bereiche auftrennen:
1) windows grundinstalaltion inkl. div. settings (pc name, netzwerkeinstellungen, windows updates, hintergrundbild etc.)
2) installation immer benötigten anwendersoftware (antivirus, acrobat, office reader etc)
3) installation optionaler software (CAD, warenwirtschaft)

für #1 kann man z.b. das nlite tool http://www.rt7lite.com/ benutzen oder setzt einen eigenen MS-server auf.

für #2 kann man add-on pakete erstellen und in rt7lite einbinden, windows post install wizard ( http://www.wpiw.net/ ) benutzen, oder mit auto-it installations scripter erstellen. weiterhin gibts für sowas kommerzielle tools, die aber nicht ganz preiswert sein dürften.
Bitte warten ..
Mitglied: kenny333
07.09.2010 um 11:47 Uhr
Ok danke schonmal.
"oder setzt einen eigenen MS-server auf."

Was für nen Microsoft Server?

rt7lite klingt schon mal spannend.

Was ist mit den ganzen WAIK Tools? zu kompliziert und umständlich?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Installation Windows Nano Server für Hyper-V

Link von Mvinogradac zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Office C2R automatische Installation verhindern (1)

Frage von TestTyp12 zum Thema Microsoft Office ...

Windows 10
Automatische Installation von LibreOffice (8)

Frage von QandAt zum Thema Windows 10 ...

Windows Installation
Eine etwas (wirklich) speziellere Frage: Windows 10-Installation über (5)

Frage von DerFurrer zum Thema Windows Installation ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (18)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Grafikkarten & Monitore
Neue Graifkkarte - kein Bild (10)

Frage von bestelitt zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2013 - Kontakte aus CSV importieren (9)

Frage von hesper zum Thema Exchange Server ...