Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Automatische Passworteingabe bei Hosted Exchange

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Exzel

Exzel (Level 2) - Jetzt verbinden

04.12.2008, aktualisiert 10.12.2008, 8424 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

bei unserem Hosted Exchange Anbieter ist es laut eigener Aussage nicht möglich, das Passwort bei der Anmeldung für den Server automatisch zu hinterlegen, damit sich Outlook ohne Nachfrage beim Exchange-Server anmelden kann.

Kennt ihr ein Möglichkeit das Passwort automatisch zu hinterlegen oder ein Tool?

Gruß
Mitglied: AdminIID
04.12.2008 um 20:09 Uhr
Hallo Frischling,

hast Du mal ein paar mehr Infos (Anzahl Clients und Betriebssystem).

Wenn es für dich in Frage kommt, hilft unter Umständen, dass Du deine Domäne und Deine Benutzer genau so benennst wie dein Provider. Ist bei einer großen Domäne natürlich keine Lösung, funktioniert aber z. B. für ein Small Office.

Beispiel 1&1: EXCHANGE\e123456
Umbenennen deiner Domäne in "EXCHANGE" und des Benutzers in "e123456"

Lösungsansatz ohne Gewähr, hat zuletzt vor Jahren funktioniert.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
04.12.2008 um 21:15 Uhr
Hallo AdminIID,

was könnte denn die Frage des OP mit der Anzahl der Clients zu tun haben?

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: AdminIID
04.12.2008 um 22:06 Uhr
OP ???

Wenn Du OS meinst: "Betriebssystem" hat nichts mit der "Anzahl Clients" zu tun. Steht so auch nirgends.

Betriebssystem: Wenn man über Mac OS X auf MS Exchange zugreift (z.B. Entourage 2004 oder Entourage 2008) sieht die Lösung anders aus bzw. bei Zugriff von diesem (nicht Microsoft) Betriebssystem auf einen Microsoft Exchange-Server gibt es das Problem nicht. Entourage 2004 und Entourage 2008 unter Apples Mac OS X merken sich die Benutzerdaten für den Exchange-Server und melden sich automatisch auch bei gehosteten Exchange-Servern an.
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
04.12.2008 um 22:57 Uhr
Hallo,

dieses Problem kann ich bestätigen - zumindest für das Hosted Exchange das mir bekannt ist. Nutzer überall gleich bennen bringt nichts, auch nicht gleiche Passwörter an beiden Domänen.

Einen Workaround konnte ich austüfteln, aber der hat auch seine großen Nachteile. Wenn man in der Benutzerverwaltung -> gespeicherte Kennwörter den Postfach- und den RPC-Proxy-Server separat einträgt (standardmässig wird ein eintrag *.domain angelegt) wird man nicht mehr nach dem Kennwort gefragt. Nachteil: wenn man das Kennwort ändert gibt es keinen Hinweis, dass das Kennwort falsch ist, Outlook geht einfach in den Cache-Mode. Erstmal dauert es u.U. ein wenig, bis man das merkt, und selbst wenn man es gemerkt hat kommt man nicht gleich auf die Ursache. Sehr mit Vorsicht zu genießen.

Gerüchteweise gibt es Tools, die es erkennen, wenn sich das Fenster mit der Kennwortabfrage öffnet, und die dann das Kennwort eingeben und OK klicken.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: Exzel
05.12.2008 um 09:26 Uhr
Hallo Filipp,

den Tipp würde ich gerne ausprobieren. Nur wo meinst du in "der Benutzerverwaltung". Etwa die Benutzerkonten in der Systemsteuerung? Hab' es leider selber nicht gefunden.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Exzel
10.12.2008 um 17:51 Uhr
Hallo nochmal,

eine wirklich gute Lösung für das Problem ist die Software Passwordtyper.

http://www.cbendt.de/software-projekte/eigene-projekte/passwordtyper-fu ...


Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Hosted Exchange Firewall Ports (4)

Frage von Axel90 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2010 durch Hosted Exchange ersetzen (11)

Frage von Mazenauer zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...