Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Automatische Tapezuweisung in Backup Exec 10.0d funktioniert nicht ...!

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: distelpfluecker

distelpfluecker (Level 1) - Jetzt verbinden

09.03.2006, aktualisiert 17.11.2008, 8590 Aufrufe, 8 Kommentare

Autoloader schiebt Tapes nicht automatisch in das Laufwerk

Hallo!

Folgende Situation: Neuer Autoloader (Superloader 3 von Quantum), aktuellste Backup Exec 10.0d-Version. Medien sind erstellt (Wochentagsband), Hardware wird vom Server (HP DL380) erkannt, alles i. O.!

Ich erstelle einen Testsicherungs-Auftrag! Backup Exec versucht jetzt auf's Band zu schreiben ...! Abbruch durch Fehlermeldung, dass das Band sich nicht im Laufwerk befindet (logisch, hängt ja noch im Schacht ..). Ich finde nirgends einen Hinweis darauf, wo und wie ich festlegen kann, dass Backup Exec die Bänder aus dem Schacht automatisch ziehen soll und in das Laufwerk schieben soll! Für jeden Wochentag ein separates Band!

Kann jemand helfen? Herzlichen Dank im Voraus!

Gruss
Micha
Mitglied: Ickmus
11.03.2006 um 11:33 Uhr
Hallo,

ist das Laufwerk dem Medienwechsler korrekt zugeweisen (erkennt man daran, dass im der Backup Exec Geräteverwaltung das Laufwerk unterhalb des Medienwechslers steht, und leicht nach rechts eingerueckt ist).
Wenn nicht, dann die Gerätekonfiguration nachmal durchführen.

Im Zweifel auch die Backup Exec Diagnose durchfühzren (Menu Extras -> 2ter Eintrag von oben).
Der erste Teil ist das ADAMM-Log, und zeigt welche Geräte beim Start der Dienste erkannt wurden und welche Treiber zugeordnet sind. Die aktuellsten Einträge stehen weiter unten.
Evtl. ist Treiberupdate für Veritas notwendig.

Karsten
Bitte warten ..
Mitglied: distelpfluecker
04.04.2006 um 13:16 Uhr
Hallo zusammen!

Das Problem ist gelöst! Zunächst hatte ich eine weitere SCSI-Karte (U320 Standardmodell) von Adaptec im Server verbaut ... gleiches Problem, der Wechsler (Picker) wurde nicht erkannt, Laufwerk war da ...!

Nach einigen Versuchen mit unterschiedlichen Einstellungen im SCSI-BIOS der Adaptec-Karte lag die Vermutung nahe, das etwas mit dem SCSI-Kabel nicht in Ordnung sein konnte. Bisher verwendete ich ein fabrikneues Kabel mit einem breiten und einem kleinen schmalen Steckanschluß.

Ich legte jetzt einen neuen Anschluß von der internen SCSI-Schnittstelle der Karte über ein Adapterkabel auf ein Slotblech nach "außen", verband die Karte mit dem Autoloader (Kabel hat jetzt zwei gleiche Stecker ...) und siehe da, ich hab mein Bandlaufwerk und den Wechsler, das BackUp mit BackupExec 10.0d läuft prima!

Seitens Quantum bzw. VERITAS (Symantec) konnte man mir leider nicht weiterhelfen. Ein Hinweis darauf, das es mit der Sorte Kabel, die ich verwendete, Probleme geben kann bekam ich ebenfalls nicht.

Mit einem Gruss
Michael
Bitte warten ..
Mitglied: Welnex
30.01.2007 um 19:37 Uhr
Hi,

können Sie mir vielleicht sagen, welchen SCSI-Controller Sie verwenden? Bisher habe ich 2 verschiedene Kabel ausprobiert (kleiner - dicker Stecker und dicker - dicker Stecker), leider ohne Erfolg.

Auch bei mir wird das Laufwerk aber nicht der Wechsler erkannt.

Mit freundlichen Grüßen
Steffen Koch
Bitte warten ..
Mitglied: Barlox
14.11.2008 um 12:34 Uhr
Hmm, hallo...
Der Beitrag ist zwar schon etwas älter...aber ich habe gerade dasselbe Problem.
Ich nutze BackupExec 12 auf einem Windows 2003 Server. Angeschlossen ist ein Quantum Superloader 3. BackupExec findet ein "unabhängiges Laufwerk". Ein Quantum Ultrium 3. Wäre ja auch richtig. Wenn es nicht ein Wechsler wäre
Im Gerätemanager von Windows steht auch nur dieses Banndlaufwerk.
Kann es wirklich am SCSI Kabel liegen?
Wäre super wenn mir da einer weiterhelfen könnte.
Bitte warten ..
Mitglied: Ickmus
15.11.2008 um 19:57 Uhr
Hallo,

welche Geräte werden vom SCSI-Controller angezeigt?
Das Laufwerk und ein Medienwechsler, oder nur das Laufwerk?
Wird im Windows ein "Unbekannter Medienwechsler" angezeigt?

Wenn es nur das Laufwerk am Controller angezeigt wird solltest du mal nachsehen ob im BIOS des Controllers der LUN-Support aktiviert ist.
Am Controller _müssen_ 2 Geräte zu sehen sein!

K.
Bitte warten ..
Mitglied: Barlox
17.11.2008 um 08:21 Uhr
Danke für deine Antwort...
Am Controller wird nur ein Gerät angezeigt. Aber ich habe gerade geschaut. Der LUN-Support ist auf jeden Fall aktiviert. Was bedeutet es denn das der Terminator am Gerät (also der externe) rot leuchtet? Das ist der Terminator der beim Bandlaufwerk dabei war.
Windows erkennt im Geräte Manager ein Quantum Ultrium 3 SCSI Sequential Device.
Kann es denn noch an der SCSI-Karte hängen? Es ist eine DC-2976 UW.
Bitte warten ..
Mitglied: Ickmus
17.11.2008 um 12:09 Uhr
Hello again,

geschaut. Der LUN-Support ist auf jeden Fall aktiviert. Was bedeutet
dann ist evtl. der Loader im Sequential Mode.
Dann wird (zumindest bei den Loaders die ich kenne) der Wechsler nicht mehr angezeigt.
Um die Slots einzel ansteuern zu können muss der Loader im "Random Mode" sein.

es denn das der Terminator am Gerät (also der externe) rot
leuchtet? Das ist der Terminator der beim Bandlaufwerk dabei war.
Bei den meisten LVD/SE-Terminiatoren bedeutet dies dass der Terminator im SE-Modus terminiert.
Welche Farbe was bedeutet sollte auf dem Terminator vermerkt sein.
Normal ist Grün=LVD und Rot=SE.

Windows erkennt im Geräte Manager ein Quantum Ultrium 3 SCSI
Sequential Device.
Kann es denn noch an der SCSI-Karte hängen? Es ist eine DC-2976
UW.
Oh Oh.....
Das erklärt zumindest den SE-Modus des Terminiators.
Ausserdem macht es keinen Sinn ein Bandlaufwerk dass bis zu 120mb/s schreiben kann an einem Controller zu betreiben der nur 40mb/s (abzgl. ca. 15mb/s Protokolloverhead) transferieren kann.
Hier ist ein U160-Controller das _mindeste_!!!

K.
Bitte warten ..
Mitglied: Barlox
17.11.2008 um 12:35 Uhr
SUPER !!!!
Genau das war's! Klasse!
Der Grund war der Sequential Mode des Wechslers. Ich habe über die Web-Oberfläche nun den Random-Mode aktviert und musste den Server nicht mal Neustarten. Habe nur in Windows die Hardwareerkkung laufen lassen und schon hat Windows den Wechsler zusätzlich zum schon vorhanden Laufwerk gefunden. Dann habe ich die BackupExec-Dienste neugestartet und siehe da...Wechsler und Laufwerk vorhanden.
Also nochmals vielen Dank!!! Darauf wäre ich alleine glaube ich nicht gekommen. Besonders da ich von Quantum oder Symantec noch keine Antwort bekommen habe.

Und wegen der SCSI-Karte...da werde ich jetzt wohl mal nach einer neuen Karte schauen. Da hast du natürlich auch vollkommen Recht!

Also nochmals Danke!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...