Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Automatische Updates bei Win2000

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: CeMeNt

CeMeNt (Level 2) - Jetzt verbinden

27.01.2009, aktualisiert 15:02 Uhr, 2609 Aufrufe, 3 Kommentare

Moin Leute,

in meiner SBS2003 Domäne habe ich noch einen (Test-)Rechner, auf dem Win2000 SP4 läuft.

Nun funktionieren die automatischen (und manuellen) Updates aber nicht.

Bei den WinXP-Rechnen muss man ja per proxycfg -u den Automatischen Updates mitteilen, wie der Proxy zu erreichen ist.

Diesen Befehl gibt es in Win2000 ja aber scheinbar nicht.

Gibt es dafür wohl einen anderen Befehl, um den Proxy einzutragen?

Oder woran könnte es sonst liegen, dass ich keine Updates gezogen bekommen?

Danke schon mal,

Gruß CeMeNt
Mitglied: DerWoWusste
28.01.2009 um 00:11 Uhr
Die Rechner sollen die Updates also per Updatedienst aus dem Internet ziehen. Dies wird gelingen, sobald der Internet Explorer ins Internet kommt. Stell dem den Proxy ein, so dass er rauskommt, dann klappen auch die Updates.
Bitte warten ..
Mitglied: CeMeNt
28.01.2009 um 07:53 Uhr
Moin DerWoWusste,

ja, der Internet Explorer kommt ins Internet.
Aber Updates kann ich trotzdem nicht installieren.

Der Rechner sucht auf der Update Seite nur, findet aber nichts.


Kann das irgendein Dienst sein, der nicht gestartet wurde?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
28.01.2009 um 21:00 Uhr
Findet nichts? Dort steht also "Windows ist up to date"?
Dienste, die laufen müssen sind BITS (Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst) und das war's, soweit ich weiß.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Tipps für Router (ca. 100 clients, VPN) (18)

Frage von oel-auge zum Thema Router & Routing ...

TK-Netze & Geräte
gelöst Convert von TAPI auf CAPI gesucht (13)

Frage von StefanKittel zum Thema TK-Netze & Geräte ...