Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Automatisches Anmelden per displaymanager unter Suse 10.1

Frage Linux Suse

Mitglied: Otacon

Otacon (Level 1) - Jetzt verbinden

28.03.2007, aktualisiert 22.06.2007, 6471 Aufrufe, 3 Kommentare

halbautomatiesiertes Autologin

Guten Morgen erstmal an alle,

Nachdem ihr euch nen Kaffee oder Tee geschnappt habt würde ich mich über eure Hilfe freuen. Also Problem:

Ich Kopiere über einen Script die Datei displaymanager vom Server auf die Clientmaschine das Funktioniert auch wunderhübsch. Suse über nimmt die Einstellungen und alles ist in Butter. Problem ist nur, wenn ich den Rechner dann mit voller Elan und Vorfreude Neustarte und sich der User eigentlich automatisch anmelden soll, tut er das nicht, obwohl es im Suse drin steht.

Wenn ich nun aber hergehe und im YAST den Sysconfig Editor aufmache und die Datei dort einmal hin und her Editiere geht es.

Ich hoffe mir kann einer Helfen wäre super Nett. Ich steh euch noch für fragen den ganzen Tag zur Verfügung.

Von daher ... Hackt mich 127.0.0.1 und Danke schon mal

Gruß Otacon.
Mitglied: stplaner
28.03.2007 um 10:08 Uhr
hi Otacon

wie sieht denn bei dir die sysconfig aus.
dann noch was für eine Client maschine hast XP SUSE usw.

bitte gib mal nähere Informationen

mfg stplaner
Bitte warten ..
Mitglied: Otacon
28.03.2007 um 10:23 Uhr
Also die Sysconfig sieht so aus:

01.
## Path:	Desktop/Display manager 
02.
## Description:	settings to generate a proper displaymanager config 
03.
## Config:      xdm,kdm3,gdm 
04.
 
05.
## Type:	string(kdm,xdm,gdm,wdm,console) 
06.
## Default:	"" 
07.
08.
# Here you can set the default Display manager (kdm/xdm/gdm/wdm/console). 
09.
# all changes in this file require a restart of the displaymanager 
10.
11.
DISPLAYMANAGER="kdm" 
12.
 
13.
## Type:	yesno 
14.
## Default:	no 
15.
16.
# Allow remote access (XDMCP) to your display manager (xdm/kdm/gdm). Please note 
17.
# that a modified kdm or xdm configuration, e.g. by KDE control center 
18.
# will not be changed. For gdm, values will be updated after change. 
19.
# XDMCP service should run only on trusted networks and you have to disable 
20.
# firewall for interfaces, where you want to provide this service. 
21.
22.
DISPLAYMANAGER_REMOTE_ACCESS="no" 
23.
 
24.
## Type:	yesno 
25.
## Default:	no 
26.
27.
# Allow remote access of the user root to your display manager. Note 
28.
# that root can never login if DISPLAYMANAGER_SHUTDOWN is "auto" and 
29.
# System/Security/Permissions/PERMISSION_SECURITY is "paranoid" 
30.
31.
DISPLAYMANAGER_ROOT_LOGIN_REMOTE="no" 
32.
 
33.
## Type:	yesno 
34.
## Default:	yes 
35.
36.
# Let the displaymanager start a local Xserver. 
37.
# Set to "no" for remote-access only. 
38.
# Set to "no" on architectures without any Xserver (e.g. s390/s390x). 
39.
40.
DISPLAYMANAGER_STARTS_XSERVER="yes" 
41.
 
42.
## Type:        yesno 
43.
## Default:     no 
44.
45.
# TCP port 6000 of Xserver. When set to "no" (default) Xserver is 
46.
# started with "-nolisten tcp". Only set this to "yes" if you really 
47.
# need to. Remote X service should run only on trusted networks and 
48.
# you have to disable firewall for interfaces, where you want to 
49.
# provide this service. Use ssh X11 port forwarding whenever possible. 
50.
51.
DISPLAYMANAGER_XSERVER_TCP_PORT_6000_OPEN="no" 
52.
 
53.
## Type:    string 
54.
## Default: 
55.
56.
# Define the user whom should get logged in without request. If string 
57.
# is empty, display standard login dialog. 
58.
59.
DISPLAYMANAGER_AUTOLOGIN="user01" 
60.
 
61.
## Type:        yesno 
62.
## Default:     no 
63.
64.
# Allow all users to login without password, but ask for the user, if 
65.
# DISPLAYMANAGER_AUTOLOGIN is empty. 
66.
67.
DISPLAYMANAGER_PASSWORD_LESS_LOGIN="yes" 
68.
 
69.
## Type:        yesno 
70.
## Default:     no 
71.
72.
# Display a combobox for Active Directory domains. 
73.
74.
DISPLAYMANAGER_AD_INTEGRATION="no" 
75.
 
76.
## Type:    list(root,all,none,auto) 
77.
## Default: auto 
78.
79.
# Determine who will be able to shutdown or reboot the system in kdm 
80.
# and gdm. Valid values are: "root" (only root can shutdown), "all" 
81.
# (everybody can shutdown), "none" (nobody can shutdown from 
82.
# displaymanager), "auto" (follow 
83.
# System/Security/Permissions/PERMISSION_SECURITY to decide: "easy 
84.
# local" is equal to "all", everything else is equal to "root"). Note 
85.
# that remote user can never shutdown in GDM. 
86.
87.
DISPLAYMANAGER_SHUTDOWN="auto" 
88.
## Path:	Desktop/Display manager 
89.
## Description: settings to generate a proper displaymanager config 
90.
## Config:      kdm3 
91.
 
92.
## Type:    string 
93.
## Default:  
94.
95.
# space separated list of users for which icons should be shown in KDM 
96.
# if empty, then take system defaults 
97.
98.
KDM_USERS="" 
99.
 
100.
## Type:    string 
101.
## Default:  
102.
103.
# Special greeting words in kdm 
104.
105.
KDM_GREETSTRING="" 
106.
 
107.
## Type:        string 
108.
## Default:     SUSE 
109.
110.
# Define the theme to be used by kdm. If empty, the traditional login 
111.
# window is used (which lacks some features) 
112.
#  
113.
DISPLAYMANAGER_KDM_THEME="SUSE" 
114.
 
Als Client diehnt ein W2k3 SP1 die Dateinen wurden aber unter Suse bzw mit Ultraedit im Unix Format Bearbeitet
Bitte warten ..
Mitglied: Otacon
22.06.2007 um 14:24 Uhr
Zusätzlich muss noch die Datei "kdmrc" angepast werden
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Automatisch Anmelden bei Abmeldung + Autostart
Frage von bernd00Windows 75 Kommentare

Hallo Leute, ich habe da mal eine Frage. Ich habe neulich ein Windows XP Rechner gesehen der war so ...

Microsoft
Automatisches Anmelden Windows 7
gelöst Frage von Jabberwocky86Microsoft14 Kommentare

Hallo Zusammen Ich habe ein kleines Problem. Ich möchte dass bei einem unserer Computer, ein Benutzer ohne die Passworteingabe ...

Windows 8
WeDav automatisch anmelden
Frage von garackWindows 8

Ist es überhaupt möglich webdav automatisch anzumelden? Konkret: Ich habe eine Cloud Anbindung an Strato Hidrive und verbinde per ...

Entwicklung
Automatisches Anmelden am Terminal
Frage von AndreasMetagEntwicklung5 Kommentare

Hallo, ich bin auf der suche nach einem Skript, welches einen Benutzer im Windows2012 Server anmeldet und nach einer ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 1 TagBatch & Shell9 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Humor (lol)

"gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert über Easter Egg im man-Tool

Information von Penny.Cilin vor 1 TagHumor (lol)6 Kommentare

Interessant, was man so alles als Easter Egg implementiert. Ist schon wieder Ostern? "gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 1 TagMikroTik RouterOS8 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Sicherheit

Sicherheitslücke in HP-Druckern - Firmware-Updates stehen bereit

Information von BassFishFox vor 1 TagSicherheit1 Kommentar

Ein weiterer Grund, dass Drucker keinerlei Verbindung nach "auswaerts" haben sollen. Unter Verwendung spezieller Malware können Angreifer aus der ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Fachkräftemangel in Deutschland? - Talentschmiede schreibt alle 2 Tage die gleichen Stellen aus
Frage von Penny.CilinOff Topic12 Kommentare

Hallo, haben wir in Deutschland Fachkräftemangel? Die Talentschmiede schreibt gefühlt alle zwei Tage dieselben Stellen aus. Und das schon ...

Windows Server
Windows Store Apps
gelöst Frage von PeterleBWindows Server11 Kommentare

Gibt es einen Weg, auf Windows Server 2016 Windows Store Apps wie zum Beispiel die HP Smart App zu ...

Microsoft Office
Outlook Cache Mode Frage
Frage von GwaihirMicrosoft Office11 Kommentare

Hallo zusammen, bin gerade neu in der Firma und lerne hier einige neue Dinge kennen. Zum Beispiel, dass die ...

Microsoft
Erfahrungen mit Webcam over RDP gesucht
Frage von DerWoWussteMicrosoft10 Kommentare

Moin Kollegen. Bekanntlich kann man Webcams nur mit Drittanbietersoftware in RDP reinschleifen. Was nutzt Ihr dazu? Wie stabil funktioniert ...