Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Automatisches ausfüllen von Feldern in Word 2003 und 2010

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: rudeboy

rudeboy (Level 1) - Jetzt verbinden

15.09.2011, aktualisiert 15:50 Uhr, 8015 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen!
Um unseren Damen im Sekretariat das (berufliche) Leben etwas leichter zu machen bräuchte ich eure Hilfe in Sachen Feldfunktionen oder wie das in Word heißen könnte.

Es geht dabei zB. um Angebote in denen derzeit der Firmenname, Adresse, Anprechpartner usw. in verschieden Bereichen des Word-Dokuments händisch eingetragen werden.
Da bereits alle Daten in einer Exceldatei vorhanden sind wäre es wünschenswert das bei Eingabe eines Firmennames der Rest automatisch aus der Excel-Datei gezogen wird und in die vordefinierten Felder eingetragen wird.
Wie lautet die Funktion oder kennt jemand vielleicht auch ein gutes HowTo dafür?

Gruß, Thomas
Mitglied: eisbein
15.09.2011 um 16:13 Uhr
Hallo!

Wäre es da nicht besser gleich auf Access zu setzen?

Mit den Formularfeldern ist das je nach Anzahl eine ziemliche Spielerei. Am ehesten könnte ich mir das in Verbindung mit der Serienbrief-Funktion vorstellen.

eisbein
Bitte warten ..
Mitglied: rudeboy
15.09.2011 um 16:23 Uhr
Hallo eisbein,

Access ist im Moment kein Thema.
Dachte mir auch schon dass es ähnlich wie Serienbrief funktionieren könnte, aber auch nur ähnlich. ;)
Und soviel Felder sind es auch gar nicht aber bei einer hohen Zahl an Dokumenten läppert sich das schon.

Gruß, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: eisbein
15.09.2011 um 16:30 Uhr
Hast du es schon mit Serienbrief probiert! Ist nicht so arg wie du es darstellst.
Melde dich wenn du irgendwo hängst, du willst doch nicht die ganze Arbeit an andere weitergeben... ?

eisbein
Bitte warten ..
Mitglied: rudeboy
15.09.2011 um 16:46 Uhr
Die Serienbrieferstellung ist ja ein abgeschlossener Vorgang wo ich 2 Dateien zusammen führe, das ist hier ja nicht der Fall.

Kann man in Word nicht ähnlich wie in Access oder Excel vielleicht auch eine Art dropdown-menue einfügen.
Bitte warten ..
Mitglied: eisbein
15.09.2011 um 16:54 Uhr
Du willst also im fertigen Serienbrief anhand eines Drop-Down die Firma bzw. Kundennummer auswählen und dann automatisch zum entsprechenden Datensatz springen?

Wie siehts mit deinen Makro-Programmierkenntnissen aus?

eisbein
Bitte warten ..
Mitglied: rudeboy
15.09.2011 um 17:01 Uhr
Nein, kein Serienbrief, nur die Funktion zum ausfüllen wäre doch ähnlich.
Bitte warten ..
Mitglied: eisbein
15.09.2011 um 17:02 Uhr
Kann man in Word nicht ähnlich wie in Access oder Excel vielleicht auch eine Art dropdown-menue einfügen.

Word 2007 hat sowas schon integriert:
Serienbief öffnen -> Register Sendungen -> Vorschau Ergebnisse -> Empfänger suchen

Sollte doch deinen Nagel genau auf den Kopf treffen ....

eisbein
Bitte warten ..
Mitglied: rudeboy
15.09.2011 um 17:05 Uhr
Ich probier´s morgen mal aus, danke für deine Hilfe.
Bitte warten ..
Mitglied: eisbein
15.09.2011 um 17:06 Uhr
Sorry!
Du willst ja keinen Serienbrief machen sondern direkt Formularfelden in den Brief stellen und deren Inhalt mittels Drop-Down auswählen?

Liege ich nun richtig?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Word 2010 : Absatz - Abstand per GPO ändern (3)

Frage von johanna-p zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Excel ein automatisches Inhaltsverzeichnis wie in Word? (3)

Frage von Server4Alle zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (15)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...