Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Automatisches Löschen von Dateien nach Abgleich mit Inhalt von Zip Dateien

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: cbli

cbli (Level 1) - Jetzt verbinden

29.11.2006, aktualisiert 01.12.2006, 4802 Aufrufe, 4 Kommentare

Ersteinmal sorry ,daß ich hierfür einen neuen Thread aufmache,aber der alte ist geschlossen.
Es geht um


http://www.administrator.de/Automatisches_Verschieben_von_Dateiinhalten ...

Im speziellen um diese Zeile

for /f "tokens=3" %%k in ('7za l -slt "D:\temp\lager\*.zip" ^| findstr /C:"Path = "') do if exist "C:\Programme\verarbeitet\%%k" del /q "C:\Programme\verarbeitet\%%k"

Hier wird nach dem Abgleich der Inhalte der Zip Dateien in D:\temp\lager\*.zip mit Dateien im
Verzeichnis C:\Programme\verarbeitet alle Übereinstimmungen in C:\Programme\verarbeitet gelöscht.

Hat auch wunderbar funktioniert,nur habe ich vorhin die Batch , nachdem der Thread geschlossen wurde, mit neuen Zip Dateien ausgeführt.
Bei diesen Zips waren nun Dateien dabei ,die ein Leerzeichen im Namen haben (hatte dies leider vergessen zu testen).
Diese werden nun leider nicht gelöscht. Wie ändere ich obige Zeile damit auch wirklich komplett alles gelöscht wird.
Dieser Thread könnte dann später entweder gelöscht oder wenn möglich in den Ursprungsthread verschoben werden.

Danke nochmals und sorry

Gruß
Claus
Mitglied: Biber
29.11.2006 um 13:26 Uhr
Moin cbli,

Für diesen Fall so erweitern:
01.
... 
02.
for /f "tokens=3*" %%k in ('7za l -slt "D:\temp\lager\*.zip" ^| findstr /C:"Path = "') do ( 
03.
 if [%%l]==[] ( 
04.
   if exist "C:\Programme\verarbeitet\%%k" del /q "C:\Programme\verarbeitet\%%k" 
05.
  ) ELSE ( 
06.
   if exist "C:\Programme\verarbeitet\%%k %%l" del /q "C:\Programme\verarbeitet\%%k %%l" 
07.
)
[Die neue Zählvariable ist ein kleines "L", d.h. die auf ""K" folgende.]
Ginge auch kürzer, aber so ist es lesbarer.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: cbli
29.11.2006 um 14:17 Uhr
Moin cbli,

Für diesen Fall so erweitern:
01.
... 
02.
> for /f "tokens=3*" %%k in ('7za l 
03.
> -slt "D:\temp\lager\*.zip" ^| 
04.
> findstr /C:"Path = "') do ( 
05.
>  if [%%l]==[] ( 
06.
>    if exist 
07.
> "C:\Programme\verarbeitet\%%k" del 
08.
> /q "C:\Programme\verarbeitet\%%k" 
09.
>   ) ELSE ( 
10.
>    if exist 
11.
> "C:\Programme\verarbeitet\%%k %%l" 
12.
> del /q "C:\Programme\verarbeitet\%%k 
13.
> %%l" 
14.
> ) 
15.
> 
[Die neue Zählvariable ist ein kleines
"L", d.h. die auf
""K" folgende.]
Ginge auch kürzer, aber so ist es
lesbarer.

Nachdem ich noch ein ) am Ende eingefügt hatte, gings wunderbar.
Funktioniert jetzt mit allen Dateien egal ob mit oder ohne Leerzeichen im Dateinamen.
Habs auch gleich mit Sonderzeichen getestet und geht auch.
Trotzdem sind noch 2 Fragen (glaube du würdest dich auch wundern wenn ich nicht nachhaken würde ) enstanden:

1. Wie sieht die kürzere Version aus ?

2. Wie sähe der Code aus wenn keine Übereinstimmungen da sind (also nix gelöscht werden kann) und ich auf das hin überprüfen will
Ist nicht so wichtig,nur der Schönheit wegen und vielleicht für ein späteres Projekt.

Habs mal so versucht ging aber nicht

for /f "tokens=3" %%k in ('7za l -slt "D:\temp\lager\*.zip" ^| findstr /C:"Path = "') do if not exist "C:\programme\verarbeitet\%%k" goto schongelöscht

Danke dir

Gruß
Claus

PS: Wie lange befasst du dich schon so intensiv mit Batch Dateien ?
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
29.11.2006 um 18:22 Uhr
Moin cbli,

ad 1.
Die kürzere Version -not recommended wäre schlicht und einfach der Verzicht auf jegliche Fallunterscheidung
01.
for /f "tokens=3*" %%k in ('7za l -slt "D:\temp\lager\*.zip" ^| findstr /C:"Path = "') do (  
02.
if exist "C:\Programme\verarbeitet\%%k %l" del /q "C:\Programme\verarbeitet\%%k %l" 
03.
)
Das würde zwar beim Auflösen der %%k und %%l-Variablen zu..
01.
...if exist "C:\Programme\verarbeitet\irgendeineDatei.xyz " del /y "C:\Programme\verarbeitet\irgendeineDatei.xyz " 
02.
...if exist "C:\Programme\verarbeitet\irgendeine andere Datei.xyz" del /y "C:\Programme\verarbeitet\irgendeine andere Datei.xyz" 
03.
...
..führen, also an EXIST und DEL jeweils bei Dateinamen ohne Leerzeichen im Namen
eine in Anführungszeichen eingeschlossene Zeichenkette mit einem SPACE am Ende übergeben.

Beide Befehle kommen damit klar...es wird alles gemacht wie erhofft.
Aber es ist halt kein gesichertes Feature des sympathischen Weltmarktführers, auf das ich vertrauen würde.
Eigentlich trau ich dem eh' nich' *murmel
Ob ein Befehl
01.
del "test.txt "
immer funktioniert...? Und ob in VBScript auch ein oFS.Delete("test.txt ") genauso klappt....?
Da riskier ich nichts und nehme lieber eine Zeile Batch mehr in Kauf.

ad 2.
Hm..keine Übereinstimmungen...okay. Aber daraus abzuleiten, dass die Datei schon gelöscht ist...mutig.

Ich würde in diesem ELSE-Fall nicht mit GOTO irgendwohin springen, sondern diesen Dateinamen in eine Logdatei schreiben.
Und diese Logdatei ggf. danach anzeigen, abarbeiten, whatever.
01.
... 
02.
for /f "tokens=3*" %%k in ('7za l -slt "D:\temp\lager\*.zip" ^| findstr /C:"Path = "') do ( 
03.
 if exist "C:\Programme\verarbeitet\%%k %l" (  
04.
       del /q "C:\Programme\verarbeitet\%%k %l" 
05.
       ) ELSE ( 
06.
       Echo %date% "C:\Programme\verarbeitet\%%k %l" existiert nicht. Evtl. gelöscht?>>irgendein.log 
07.
)) 
08.
...
ad P.S. Habe damit angefangen, nachdem ich mich im Forum registriert habe.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: cbli
01.12.2006 um 13:01 Uhr
Dieser Thread kann geschlossen werden.

Danke nochmals für deine Hilfe.


Gruß
Claus
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst EDI Dateien auf Inhalt prüfen und verschieben (6)

Frage von ThomasKern zum Thema Batch & Shell ...

Exchange Server
Inhalt von Postfächern in Exchange löschen (9)

Frage von m.reeger zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
gelöst älteste dateien via batch löschen (6)

Frage von cali169 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (22)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...