Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Automatisches Synchronisation von Ordnern und Dateien von A nach B

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Moelle

Moelle (Level 1) - Jetzt verbinden

09.10.2012 um 08:48 Uhr, 3495 Aufrufe, 17 Kommentare

Hallo zusammen,

folgende Konstellation, ich möchte von Server A ausgewählte Dateien und Ordner auf einer Diskstation syncronisieren.
Dies soll automatisch geschehen sobald eine Datei auf Server A geändert wird, sollte diese auf die Diskstation.

Die Diskstation dient als Information für externe Mitarbeiter (Daten werden nur gelesen).

Kann mir jemand ein kostenloses Tool empfehlen, dass auch auf den Server installiert wird.

Vielen Dank!!!!!!
Mitglied: Hitman4021
09.10.2012 um 08:54 Uhr
Hallo,

wie wärs mit rsync oder robocopy?

Gruß
Hitman
Bitte warten ..
Mitglied: Moelle
09.10.2012 um 09:16 Uhr
Hallo,

rsync fällt raus, da konsolenmodus,
Robocopy fehlt die Automatik oder? und wie kann ich mehrere Verzeichnisse ansteuern

Habe bisher getestet PureSync und FreeFileSync, hat mich alles nicht so wirklich überzeugt.
FreeFileSync feht die Automatik, PureSync kann ich keine Dateien auswählen
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
09.10.2012 um 09:24 Uhr
Hallo!

Schau Dir mal ViceVersa und VVEngine an.

Phil
Bitte warten ..
Mitglied: Hitman4021
09.10.2012 um 10:23 Uhr
Hallo,

lass doch einfach alle paar Minuten eine kleine Batch Datei ausführen in der du deine robocopy Befehle drinnen hast.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Moelle
09.10.2012 um 10:43 Uhr
Robocopy würde ich nur im Notfall benutzen wollen, wie kann ich denn da die automatik einstellen!

Über weitere Alternative würden ich mich freuen
Bitte warten ..
Mitglied: Hitman4021
09.10.2012 um 10:57 Uhr
Automatisiert in dem du den Job per Taskplaner ausführen lässt.

Und sonst:
http://allwaysync.com/de/features.html

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Moelle
09.10.2012 um 11:46 Uhr
Vielen Dank für eure Antworten, ich werde wohl FreeFileSync nehmen. Zwar ist dort kein Automatismus drin enthalten, aber ich kann Ordner und Dateien auswählen und dieses Script über die Aufgabenplanung steuern.

AllwaysSync und Pure Sync waren auch OK nur konnte ich nirgendwo finden wie eine einzelne Datei synchronisiert!

Nicht 100% das was ich wollte aber nun ja.
Bitte warten ..
Mitglied: Moelle
11.10.2012 um 12:53 Uhr
Thema ist noch nicht ganz durch.

Vll. ist Robocopy doch das Richtige.
Wie muss der Befehl/Skript aussehen, wenn ich folgendes vorhabe.

ServerA\Dateien kopiert nach ServerB\Dateien alle 10 Minuten (nur in eine Richtung - ServerA=Quelle u. Server B=Ziel)
SerVerA\Allgemein\Tabelle.xls nach Server\B (immer wenn Datei auf Server A verändert wird)

Vielen Dank
Bitte warten ..
Mitglied: Hitman4021
11.10.2012 um 13:59 Uhr
Zitat von Moelle:
Thema ist noch nicht ganz durch.

Vll. ist Robocopy doch das Richtige.
Wie muss der Befehl/Skript aussehen, wenn ich folgendes vorhabe.

ServerA\Dateien kopiert nach ServerB\Dateien alle 10 Minuten (nur in eine Richtung - ServerA=Quelle u. Server B=Ziel)
Irgendwie so in der Art
01.
@ECHO OFF $$ setlocal 
02.
REM --Code Schnipsel geht wahrscheinlich schöner und alles ohne Garantie 
03.
REM --Habe gerade keine RoboCopy Option für Netzwerk gefunden geht wahrscheinlich auch irgendwie anders-- 
04.
net use x: \\ServerB\Dateien 
05.
robocopy /e ServerA\Dateien x:\ 
06.
net use x: /delete
Und das ganze lässt du dann als Task ausführen.

SerVerA\Allgemein\Tabelle.xls nach Server\B (immer wenn Datei auf Server A verändert wird)
Hier im großen und ganzen das gleiche. Nur da Robocopy die Datei nicht überwacht lässt du den task eben jede Minute oder so laufen. Und schon hast du jede Minute deine Datei.

http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc733145%28v=ws.10%29.aspx

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Moelle
11.10.2012 um 14:39 Uhr
Bin zu blöd, folgende Batch hat mir die GUI ersellt, aber funktioniert nicht!

robocopy "\\Server\Archiv\Angebote" "\\Archivserver\extranet\Angebote" /S /V /NP /MON:2 /R:10 /W:30
robocopy "\\Server\Archiv\Rechnungen" "\\Archivserver\extranet\Rechnungen" /S /V /NP /MON:2 /R:10 /W:30
robocopy "\\Server\\Archiv\Anfragen.xls" "\\Archivserver\extranet\Rechnungen" /V /NP /MON:1 /R:10 /W:30

Der Ordner Angebote mit Unterverzeichnissen soll kopiert werden sobald mehr als 2 Dateien verändert werden
Der Ordner Rechnungen mit Unterverzeichnissen soll kopiert werden sobald mehr als 2 Dateien verändert werden
Die Datei Anfragen.xls soll bei Änderung kopiert werden.

Wo muss die Batch Datei auf den Server liegen, damit Sie regelmäßig ausgeführt wird!
Bitte warten ..
Mitglied: Hitman4021
11.10.2012 um 14:47 Uhr
Hallo,

ich würds eher so machen. Als Beispiel.
01.
robocopy "C:\DATEIN" "\\Archivserver\extranet\Angebote" /E /V /NP /MON:2
Was für eine Fehlermeldung bekommst du hier?
Und schmeiß die GUI weg ;)

Das ganze speicherst du irgendwo auf deinem Server.
Dann erstellst du einen Task (Taskplaner) der Diese Datei ausführt.

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Moelle
11.10.2012 um 14:54 Uhr
Sorry habe was vergessen und falsch dargestellt

robocopy "\\Server\Archiv\Angebote" "\\Archivserver\extranet\Angebote" /S /V /NP /MON:2 /R:10 /W:30
robocopy "\\Server\Archiv\Rechnungen" "\\Archivserver\extranet\Rechnungen" /S /V /NP /MON:2 /R:10 /W:30
robocopy "\\Server\\Excel\Anfragen.xls" "\\Archivserver\extranet\Rechnungen" /V /NP /MON:1 /R:10 /W:30

und es sollen nicht alle Ordner aus dem Archiv kopiert werden nur die angegebenen, und die Datei die kopiert werden soll liegt in einem ganz anderen Ordner

Fehlermeldung: der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden (ist aber blödsinn)
Bitte warten ..
Mitglied: Hitman4021
11.10.2012 um 15:08 Uhr
Hallo,

und wenn du unter "Ausführen"
01.
\\Server\Archiv\Angebote
und
01.
\\Archivserver\extranet\Angebote
eingibst funktioniert es?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Moelle
11.10.2012, aktualisiert um 15:17 Uhr
ja funktioniert - Könntest du mir die Batch so mitteilen wie ich es benötige -

Pfade funktionieren 100 %

Wichtig ist das die Datei anfragen.xls stets aktuell ist, die Ordner Aktualisierung 1-2 am Tag ausreichen!
Bitte warten ..
Mitglied: Hitman4021
11.10.2012, aktualisiert um 15:23 Uhr
Hallo

01.
@ECHO OFF && setlocal 
02.
REM "Erste Zeile zum Debuggen entfernen" 
03.
robocopy "\\Server\Archiv\Angebote" "\\Archivserver\extranet\Angebote" /S /V /NP /MON:1 
04.
robocopy "\\Server\Archiv\Rechnungen" "\\Archivserver\extranet\Rechnungen" /S /V /NP /MON:1 
05.
robocopy "\\Server\\Excel\Anfragen.xls" "\\Archivserver\extranet\Rechnungen" /V /NP /MON:1
Aber überprüfe zuerst ob dein CMD den Befehl "robocopy" kennt.

wenn ja sollte das so funktionieren.

Sonnst musst du die Pfade eventuell auch noch anpassen (falls Robocopy keine UNC Pfade kann).

Dann musst du das nur noch unter "sync.bat" abspeichern und regelmäßig durch den Taskmanager ausführen lassen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Moelle
11.10.2012 um 15:30 Uhr
Super Vielen Dank

Das /Mon:1 steht für eine Änderung in der Datei oder?

Wie sieht es mit der Netzerkbelastung aus, wir reden über Gigabyte Ordner.

Ist ist in der Batch berücksichitgt der nur aktualisiert oder kopiert er immer alle Dateine
Bitte warten ..
Mitglied: Hitman4021
11.10.2012 um 15:55 Uhr
Zitat von Moelle:
Super Vielen Dank

Das /Mon:1 steht für eine Änderung in der Datei oder?
Ja
Wie sieht es mit der Netzerkbelastung aus, wir reden über Gigabyte Ordner.

Ist ist in der Batch berücksichitgt der nur aktualisiert oder kopiert er immer alle Dateine
normalerweise nicht aber du kannst in dem link oben nachschauen welche Optionen es gibt

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (24)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...