Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Automatisches Windows Update im eingeschränkten Benutzerkonto mit bestimmten Sicherheitsrichtlinien möglich ?

Mitglied: Zentralplasma

Zentralplasma (Level 1) - Jetzt verbinden

09.03.2007, aktualisiert 09.07.2007, 6329 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

sage im Vorfeld schon mal Sorry wenn meine Frage schon mal gepostet worden ist, dann bitte einen Link.

Hier mein Anliegen.

Ich betreue ein Netzwerk mit einem Proxyzugriff über AVM Ken ins Internet.
Die Leute die ins Internet dürfen bekommen natürlich auch die Automatischen Updates.

Jetzt möchte ich das auch die Leute die nicht ins Internet dürfen, die Windows Updates
automatisch bekommen. Diese haben alle eingeschränkte Kontos, als Info.
Die Rechtevergabe in Ken habe ich auf 1 Stunde täglich für diese User gesetzt. Von dieser
Seite also kein Problem, das müßte reichen.

Um zu verhindern das jemand von diesen Leuten über den Internet Explorer ins Internet geht, habe ich unter den
- Lokalen Sicherheitsrichtlinien - Richtliniene für Softwarebeschränkung -
Zusätzliche Regeln - neue Hashregel die iexplore.exe gesperrt
und
- neue Pfadregel den kompletten Pfad des Internet Explorer eingefügt.

Jetzt meine Frage ob mit diesen Maßnahmen die automatischen Updates noch funktionieren,
bzw. wie ich das prüfen kann (will nicht warten)

Und gibt es evtl. eine elegantere Lösung, bei meiner Lösung sperre ich natürlich auch den Internet Zugriff von meinem Administratoren Konto auf diesen PCs, kann natürlich immer wenn
was ist, die Hash und Pfadregel wieder rausnehmen, ist aber umständlich, kann ich eigentlich eine Hash und Pfadregel nur für bestimmte Nutzer einrichten ?

Vielen Dank im voraus für Hilfe

ZP
Mitglied: Logan000
09.03.2007 um 12:32 Uhr
Warum setzt Du keinen WSUS ein? Das solte dein Problem wesendlich eleganter lösen.
Bitte warten ..
Mitglied: Zentralplasma
10.03.2007 um 13:27 Uhr
An die WSUS Variante habe ich auch schon gedacht, leider hätte ich "nur" ein Windows 2000 Server System zur Verfügung dafür, worauf eine Handelslösung läuft, möchte dort drüber das nicht so gerne laufen lassen, die Handelslösung sollte schon alleine laufen wegen Sicherheit, Revision etc. und nur für diese Geschichte wieder einen extra Server mit OS kaufen, na ja, deshalb meine Frage.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
13.03.2007 um 08:32 Uhr
Wenn Du lokale Gruppenrichtlinien verwendest kannst Du nicht nach Usern unterscheiden die gelten immer für alle Benutzer eines PCs.
Habt Ihr eine Domäne mit AD? Dann könnetst Du Richtlinien pro User Anwenden oder verweigern.
Bitte warten ..
Mitglied: Zentralplasma
14.03.2007 um 08:11 Uhr
Nein, wir arbeiten komplett ohne Domänen.

Hatte jetzt als Lösung gedacht evtl. auf unserem Primergy Econel Server, da wo Ken läuft, den WSUS zu installieren, das wäre für mich die idealste Lösung, den reinen Intenet und Email Verkehr plus WSUS auf einem seperaten Server, allerdings ist auf diesem Server nur Windows XP installiert, werde wohl in den sauren Apfel beißen und mir nen Win2003 Server OS zu kaufen. Meines Wissen gibts keine "Tricks" um WSUS auch auf XP lauffähig zu bekommen, oder hat jemand da was in der Hintertür ?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Zentralplasma
09.07.2007 um 15:02 Uhr
Habe jetzt Windows 2003 gekauft, dort den WSUS installiert. Damit klappt es super. Alles andere wären eh nur "halbe" Sachen gewesen
Nur nochmal zur Info.

MfG
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Sicherheitsrichtlinien und bestimmte Dateitypen
Frage von CaddyMWindows Userverwaltung3 Kommentare

Hallo zusammen, ich stehe hier gerade vor einem größeren Rätsel - ich bin als Anwendungsentwickler aber auch eher kein ...

Windows 7
Bestimmte Windows Updates blockieren
gelöst Frage von evinbenWindows 715 Kommentare

Hallo Gemeinde, weiß einer wo Windows die ausgeblendeten Updates abspeichert (im Falle bei Win7 z. B.)? Mit "RegFromApp" und ...

Windows Update
Mögliche Problemlösung für Automatische Updates unter Windows Vista, Windows 7 und Windows 8.1
Tipp von 114685Windows Update2 Kommentare

Zur Beseitigung der Probleme, die seit ca. 2 Jahren beim Automatischen Update von Windows Vista bis 8.1 aufgetreten sind, ...

Windows Server
Windows Updates nicht möglich
gelöst Frage von DupsiiWindows Server17 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich kann keine Windows Updates auf meinem Domain Controller herunterladen. Folgender Fehlercode ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 20 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 21 StundenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 22 StundenSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen21 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit18 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...