Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Automatisiert von FTP auf Platte speichern

Frage Internet Server

Mitglied: 43964

43964 (Level 1)

04.06.2007, aktualisiert 10.08.2007, 4249 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe leider beim googeln noch keine Lösung für mein Problem gefunden. Einige Ansätze habe ich gefunden, aber noch nichts wirklich brauchbares.
Jetzt mal zu meinem Problem:

Ich soll einen Job/Transfer erstellen, der automatisch alle neuen Dokumente von einem FTP-Server in einen lokalen Ordner speichert. Die Dateien auf dem FTP-Server dürfen weder verändert noch gelöscht werden.
Der FTP-Server ist mit einem Benutzernamen+Passwort abgesichert (beides ist mir bekannt).

Die Anwendung (oder Batch-Datei) soll auf einem Server2003 laufen. Der Zielordner befindet sich auch hier und ist per Freigabe den Usern zugänglich.

Gibt es dafür eine Möglichkeit?
Ich habe leider keine Ahnung und Hoffe auf gute Hilfe.
Danke!!!
Mitglied: 43964
04.06.2007 um 12:23 Uhr
Neue Informationen:

- Es ist ausreichend, wenn der Job alle 30Minuten ausgeführt wird.
- Es sollen nur neue Dateien transportiert werden, schon kopierte Dateien dürfen nicht erneut kopiert werden (Traffic!)
- Es handelt sich um pdf-Dateien, die ein bestimmtes Wort im Dateinamen (z.B. "Test") enthalten.

Falls es dafür ein Programm gibt, würden wir das notfalls anschaffen!
Bitte warten ..
Mitglied: SteinBeiser
04.06.2007 um 12:35 Uhr
Probier mal wget

wget -N ftp://url&pfad/Test*.pdf --user=ftp-user --password=passwort
Bitte warten ..
Mitglied: 43964
04.06.2007 um 13:08 Uhr
Hallo.

SUPER! wget ist genau das, wonach ich gesucht habe. Ein klitzekleines Problem habe ich allerdings noch nicht gelöst. Wget speichert die heruntergeladenen Dateien automatisch in das Wget-Verzeichnis. Wie kann ich die Dateien in ein anderes Verzeichnis kopieren?
Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: 43964
04.06.2007 um 13:18 Uhr
Hat sich schon erledigt.

Das Manual ist nicht leicht zu verstehen, aber die Option "-P /Zielordner" hat den gewünschten Erfolg gebracht

Problem gelöst
Bitte warten ..
Mitglied: SteinBeiser
04.06.2007 um 13:23 Uhr
zusätzlicher parameter
--directory-prefix=D:\Hier\


wget --help
ist sehr gesprächig.

ups da warste selber schneller.
Bitte warten ..
Mitglied: 43964
09.08.2007 um 15:25 Uhr
Hallo.

Nun ist der Transport mit Wget wirklich super gelaufen.
Ein Problem stellt sich allerdings noch:
Kann ich die Dateien auf dem FTP-Server löschen, sobald diese auf den lokalen Rechner übertragen sind?
--delete-after hat nicht funktioniert
Hat jemand ne Idee? Oder etwa ein anderes Tool was sich auch als "geplanter Task" ausführen lässt?
Vielen Dank
Bitte warten ..
Mitglied: SteinBeiser
09.08.2007 um 15:44 Uhr
Habe da noch was anderes gefunden
probier das mal ncftpget aus dem packet von http://www.ncftp.com/
kann auch das wget ersetzen.
Bitte warten ..
Mitglied: 43964
09.08.2007 um 15:48 Uhr
Danke
Aber die Kiste ist ja noch viel komplizierter...Puuuuh
Bitte warten ..
Mitglied: 43964
10.08.2007 um 11:35 Uhr
Alles easy...
Ich habe mir nun 3 verschiedene Batches erstellt.
Ganz normal mit dem FTP-Kommando von Windows.
Damit läuft es einwandfrei!

Wer so eine Datei auch mal benötigt, kann mir ne PN schreiben.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Tools
Automatischer FTP-Upload ohne angemeldeten Benutzer (5)

Frage von SarekHL zum Thema Windows Tools ...

VB for Applications
gelöst VBA-Makro verschwindet nach Speichern (5)

Frage von lupi1989 zum Thema VB for Applications ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...