Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Autonummer beim Öffnen

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: NHuebner

NHuebner (Level 1) - Jetzt verbinden

13.04.2006, aktualisiert 25.04.2006, 5036 Aufrufe, 11 Kommentare

Mein kleines für mich aber verdammt schwiegriges Problem ist
wenn ein User bei uns Neuangelegt wird oder etwas bei einem vorhandenem User geändert wird (Berechtigungen etc.)
müssen wir ein Formular ausfüllen dieses erstelle ich gerade,

so dass Problem ist die Excel Tabelle wird auf einem Server gespeichert wo jeder dran darf um dieses Formular zu öffnen er hat dann noch einen Button innerhalb der Tabelle mit dem es automatisch gespeichert wird und er mit diesem vorgang nichts zu tun hat, d.h.

der User öffnet immer nur die Urdatei und die kann ich schlecht mit einem Counter erstellen der zählt wie oft die Datei geöffnet wurde und somit die antragsnummer erstellt wie schaffe ich es aber es in Urdatei aber etwas zu programmieren der trotzdem wie ein counter funktioniert

ich weiss schlecht beschrieben hoffe da steigt jemand durch falls nicht einfach schreiben was unklar ist und bitte nicht einfach nur "hä?" oder ähnliches

also kurz
User - > Urdatei -> speichert sich durch Button klicken (die veränderte Datei) woanders hin
- > nächster User Urdatei

In Urdatei aber fortlaufende Auftragsnummer
Mitglied: brammer
13.04.2006 um 09:38 Uhr
Moin, moin
wenn ich dein Problem richtig verstehe, dürfte es das einfachste sein den Excel File als Mustervorlage/Formatvorlage zu speichern. Dem Speichern Button einfach einen anderen Pfad vorgeben und der Datei als Namen Datum und Uhrzeit anhängen.
Das sollte doch reichen, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: NHuebner
13.04.2006 um 09:40 Uhr
jein es soll in dem Formular oben rechts eine auftragsnummer stehen und die soll fortlaufend sein dachte auch das es reicht datum zeit aber es muss halt eine oben eine nummer erscheinen unabhängig vom speichern

nochmal ein andere Frage was ist bei dem Befehl falsch


Windows("Auftragsnummer.xls").Activate

eigentlich ja nix aber trotzdem sagt er mir

" Laufzeitfehler '9': "

" Index außerhalb des gültigen Bereiches "

und wie bekomme ich den Gültig ????? *verzweifel
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
13.04.2006 um 12:26 Uhr
Ich dachte, es heißt:

window


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: NHuebner
13.04.2006 um 13:08 Uhr
Nee dachte da auch erst dran
aber es heißt wirklick "Windows"
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
13.04.2006 um 13:23 Uhr
Heißt denn das Fenster Auftragsnummer.xls?
Is die Datei schon offen?



Lonesome Walker
PS: Du kannst auch einzelne Stops/Haltepunkte in Deine Makros setzen, dann siehst Du sofort das Problem.
Bitte warten ..
Mitglied: NHuebner
13.04.2006 um 13:57 Uhr
also das ding heisst antragsnummer hab das aber auch als ich bemerkte sofort geändert
(funktioiert aber auch mit richtigem namen nicht)

hab das mit einem Kolgen über Makroaufzeichen probiert und da tritt der gleiche fehler auf
auch wieder an der gleichen stelle

komplette script soll so ablaufen

Arbeitsblatt einblenden
öffnen der Antragsnummer.xls
kopieren eines wertes
einfügen des wertes
schließen von Antragsnummer.xls
Arbeitblatt ausblenden

eigentlich macht er auch alles es leigt wirklich nur an dem einen Befehl
(hatte ihn einmal auskommentiert und lief durch)
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
13.04.2006 um 14:07 Uhr
Okay, jetzt mal langsam:

1. Datei Blahblah.xls öffnen
2. Antragsnummer.xls öffnen
3. Tabelle/Spalte/Reihe Wert einfügen
4. Antragsnummer.xls schließen (evtl. vorher mit Sub auto_close() die Datei automatisch speichern?)
5. fertig?

Man muß, bevor man eine Tabelle per Activate aufrufen kann, diese zuvor auch geöffnet haben...


Lonesome Walker
PS: Ich vergaß das Wichtigste: eigentlich is es doch Workbooks("Antragsnummer.xls").Activate ...
Bitte warten ..
Mitglied: NHuebner
13.04.2006 um 14:21 Uhr
Ja geöffnet ist sie

habe es auch mit

Workbooks("Antragsnummer.xls").Activate

probiert gleicher Fehler

So nun nich mehr so viel Arbeit hiermit wer nich gerade Samstag arbeiten muss oder Bereitschaft hat dem Wünsch ich schöne Feiertage Erholung und Frohe Ostern

dem Rest Frohe Ostern und ihr armen Schweine

Probiere nächste Woche noch mit meinem Kolgen weiter wenn ich ne Lösung habe Poste ich nochmal falls jemanden doch eine supergeile Idee komm kann er die gerne Posten werde das WE immer mal wieder drüber schauen

Ansonste
FRohe Ostern
Bitte warten ..
Mitglied: NHuebner
13.04.2006 um 15:07 Uhr
Alleine Gott und mein VB wissen warum aber jetzt habe ich noch mal den Befehl mit Workbooks aus probiert und neu reingeschrieben und jetzt gehts

wie gesagt alleine Gott und VB wissen warum

Trotzdem suche immer noch Hilfe zu meinem eigentlichen Problem mit dem Autocounter der zählt sobald die Datei aufgeht
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
13.04.2006 um 15:45 Uhr
Siehste, darum bin ich Mod im Bereich Excel

Ich denke, Du hast anstelle Workbooks nur Workbook geschrieben


Dein Problem würde ich lösen, indem ich irgendwo auf der Tabelle einen Wert eingebe, der dann bei jedem Speichern automatisch eins hochzählt; und das Speichern würde ich automatisch mit Übergabe des Zellwertes machen...
(läßt sich mit Sub auto_open() oder Sub auto_close() sehr einfach realisieren...)

Gruß

Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: NHuebner
25.04.2006 um 13:16 Uhr
Da ist der "Quellcode" von meinem kolgen wie er das bei sich umgesetzt hat

Private Sub Workbook_Open()
Sheets("blattnummer").Visible = True
Sheets("antrag").Select
ChDir "Pfad"
Workbooks.Open Filename:="Pfad\TESTnummer.xls"
Columns("A:A").Select
Selection.Copy
ActiveWindow.ActivateNext
Sheets("blattnummer").Select
Columns("A:A").Select
ActiveSheet.Paste
Range("A2").Select
Sheets("antrag").Select

Dim LST As Object, rech As Object
Dim Nr As Long, z As Long

Set LST = Sheets("blattummer")
Set rech = Sheets("antrag")

z = LST.Range("a1").CurrentRegion.Rows.Count

Nr = LST.Cells(z, 1).Value

rech.Range("AI1").Value = Nr + 1

z = z + 1
LST.Cells(z, 1).Value = Nr + 1

Sheets("blattnummer").Select
Columns("A:A").Select
Selection.Copy
Windows("TESTnummer.xls").Activate <---- da bleibt er immer hängen warum wieso k.A
Columns("A:A").Select
ActiveSheet.Paste
Range("A2").Select
ActiveWorkbook.Save
ActiveWindow.Close
ActiveWindow.SelectedSheets.Visible = False
Sheets("antrag").Select
End Sub

hat sich leider noch nicht erledigt gehabt
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
IDE & Editoren
USB STICK Datei AUTOMATISCH beim anschliessen auf fremden PC öffnen (9)

Frage von Jwanner83 zum Thema IDE & Editoren ...

Microsoft Office
gelöst Makro wird beim öffnen Vorlage nicht ausgeführt (8)

Frage von Sunny89 zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
Mehr als 20 Excel Dateien öffnen gleichzeitig (7)

Frage von PizzaPepperoni zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...