Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Autostart-Programm-Reihe ändern

Frage Sonstige Systeme

Mitglied: Stefanos

Stefanos (Level 1) - Jetzt verbinden

18.12.2005, aktualisiert 18:44 Uhr, 9923 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

ich möchte die Autostart-Programm-Reihe ändern.

Es geht um folgendes: Beim Starten des Rechners startet zu erst mein E-Mail-Check-Programm, dann die Internetverbindung und dann mein Antivirus.
Bevor der Rechner online ist sucht der Checker für neue Mails!

Was ich möchte ist, dass zu erst mein Antivirus startet, dann die Internetverbindung und dann der E-Mail-Checker.

Mit Autoruns von Sysinternals habe ich festgestellt, dass das Antivirus unter:
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run

und der E-Mail-Checker unter:
HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run

liegen.

Ist es möglich die Reihe in der Registry zu ändern, oder gibt es ein Programm, das es erledigen kann?

Besten Dank im Voraus
S.
Mitglied: Bierkistenschlepper
18.12.2005 um 14:11 Uhr
Ne, glaube ich nicht. Sysinternals braucht man dazu nicht, es reicht, wenn man Start > Ausführen > msconfig > Autostart wählt.

Du kannst nur probieren, deinen Virenscanner als Dienst zu starten (

Im Reiter Dienste (sicherheitshalber vorher unten den Haken setzen) kannst du sehen ob er als Dienst oder als normaler Autostart läuft. Dienste starten nämlich schon mit der Anmeldung, Autostarts dagegen erst, wenn sich ein Benutzer angemeldet hat.

Frohe Weihnachten
Cornelius
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
18.12.2005 um 17:05 Uhr
hmm, ich hätte jetzt gedacht das HKLM vor HKCU abgearbeitet wird. Kann es sein, dass der Virenscanner einfach eine weile braucht bis er startet?

ggf würde ich versuchen Internetverbindung und E-Mail-Checker über Autostart zu starten und beides aus der Registry raus zu nehmen.

wobei ich grade grübel win welcher Reihenfolge das abgearbeitet wird.
Bitte warten ..
Mitglied: Bierkistenschlepper
18.12.2005 um 17:24 Uhr
Würd mal sagen Alphabetisch... gibt ja an sich keinen Grund für was anderes und auch keine Einstellmöglichkeit
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
18.12.2005 um 17:33 Uhr
Würd mal sagen Alphabetisch... gibt ja


ich meinte HKLM, HKCO, Autostart, etc. Die werden sicher in einer bestimmten Reihenfolge abgerarbeitet.

Auf die Schnelle finde ich dazu nichts ausser das HKLM vor KKCU und dann Autostart abgearbeitet wird. Deswegen frag ich mal. Denn da gibts noch mehr und es ist auch feiner abgestuft.
Bitte warten ..
Mitglied: Bierkistenschlepper
18.12.2005 um 17:56 Uhr
Könnte man das nicht mit dem Progrämmchen BootVis rausfinden? Das protokolliert doch genaustens wann was gestartet wird!
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
18.12.2005 um 17:58 Uhr
Moin meinereiner und Bierkistenschlepper,

Kann es sein, dass der Virenscanner einfach eine weile braucht bis er startet?
Jepp, das ist einer der Gründe. Die Autoruns/Dienste werden eben nicht nacheinander gestartet (der nächste erst, wenn der vorangegangene "fertig geladen" ist), sondern nur nacheinander angestartet... ohne auf SUCCESS/FAILED zu achten.

>>Würd mal sagen Alphabetisch... gibt ja an sich keinen Grund für was anderes ...
Jein... gibt natürlich Ausnahmen von der obigen Mimik - besonders bei Diensten. Da gibt es ja Abhängigkeiten, die auch so in der der Registry definiert sind. Und da ist M$ schon so schlau, erst den "notwendigen" Dienst zu starten, erst danach die darauf aufbauenden. (Wäre natürlich auch eine Möglichkeit, die Start-Reihenfolge manuell festzulegen - aber da sträubt sich einem ja wirklich das Nackenfell..)

>>und auch keine Einstellmöglichkeit
Darauf läuft es raus: die Reihenfolge der Dienste ist - auch laut M$ - nicht beeinflussbar (außer, dass HKLM vor HKCU vor Autostart "angestartet" wird).

Zurück zur konkreten Frage: Auch wenn ich die Notwendigkeit eines Mail-Prüfens in einer Autostart-Mimik erstmal nicht nachvollziehen kann (Erwartest Du dringend eine Antwort auf eine Partnerschaftsanzeige? Oder Steuer-Rückerstattung per Mail?):
Wie von meinereiner skizziert - Rausnehmen aus der Registry und über einen einzeiligen Batch im Autostart-Ordner starten. Oder eventuell einem Zweizeiligen- die erste Zeile kann ja aus einem "warte-erstmal-20-Sekunden" bestehen.

Grüße Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Stefanos
18.12.2005 um 18:44 Uhr
Danke für die Antworten

Also:

1. msconfig ist ok, aber du kannst damit nicht direkt unerwünschte Eintäge löschen (nur deaktivieren). Deshalb finde ich Autoruns besser.

2. Antivirus läuft sowieso als Dienst, trotzdem startet es nach dem Checker. Und nein braucht nicht viel Zeit bis das Programm startet.

3. Mit Internet-Verbindung meinte ich die LAN-Verbindung, da ich über einen Router ins Internet gehe.

4. BootVis hatte ich probiert, das Programm protokoliert einfach was passiert, aber man kann keine Einstellungen ändern.

5. Wie Biber behauptet, OK es ist nicht so tragisch (Partnerschaft und Steuer schließe ich aus!!! ) )... und ich kann mit der Situation leben. Ich wollte einfach mal schauen, ob jemand eine Lösung hätte.

Trotzdem vielen Dank und schöne Feiertage
S.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Word 2010 : Absatz - Abstand per GPO ändern (3)

Frage von johanna-p zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
Exchange 2013, Outlook 2010 Standard-Absendeadresse ändern (4)

Frage von ingoue zum Thema Exchange Server ...

E-Mail
gelöst GMail: Anzeige der Mailübersicht ändern (7)

Frage von honeybee zum Thema E-Mail ...

Exchange Server
Exchange 2013 - Primäre eMail Adresse ändern (7)

Frage von staybb zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...