Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Autovervollständigung Editor ?

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: freysup

freysup (Level 1) - Jetzt verbinden

30.10.2007, aktualisiert 12:33 Uhr, 4367 Aufrufe, 1 Kommentar

gibt es einen Autovervollständigungs Editor

Gibt es einen externen Autovervollständigungseditor für Outlook.
Ich weiss man kann adressen im outlook löschen jedoch habe ich nicht immer die Möglichkeit
bei jedem Benutzer Adressen zu löschen die es nicht mehr gibt.
Denn die Beschweren sich immer bei mir dass sie eine Unzustellbarkeit bekommen.
Machen von uns haben richtig viele drin.
Mitglied: Biber
30.10.2007 um 12:33 Uhr
Moin freysup,

hab ich nicht verstanden oder begreife es nicht...
Möchtest/darfst Du bei jedem einzelnen OL-Benutzer die Namen durchgucken und dann entscheiden, welche der Benutzer nicht braucht?

Das kann ja wohl nicht sein...

Aber abgesehen davon gibt/gab es je nach OL-Version sogar einen derartigen Nickname-Editor.

Siehe M$KB318827, M$KB245421 und die Folge-Links.

Generell vertretbarer, auch was die Privatsphäre der UserInnen angeht wäre:

  • Auto-Vervollständigung im Outlook abschalten (lassen)
  • dann per Automatismus die Benutzer-Profil-*.NK2-Datei löschen.

Wer denn will kann danach wieder
  • Auto-Vervollständigung im Outlook einschalten

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Batch Script Editor - Programmvorstellung des Entwicklers (16)

Tipp von wowItsDoge zum Thema Batch & Shell ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 - Mailadressen in der Autovervollständigung werden nicht aufgelöst (3)

Frage von tireniets zum Thema Outlook & Mail ...

Entwicklung
Google Ort Adressformular Autovervollständigung alternative?

Frage von draamaa zum Thema Entwicklung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (29)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (22)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (12)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...