Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Autovervollständigung Outlook 2010

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: novregen

novregen (Level 1) - Jetzt verbinden

13.03.2013 um 08:39 Uhr, 6056 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

viele Einträge im Netz, aber nichts was abschließend geholfen hat, deshalb würde ich die Frage hier gerne nochmal neu stellen :

Gegeben: Outlook 2010, Exchange, Terminalservernutzer

Problem : Namen werden nicht mehr vorgeschlagen, wenn mit der Adressierung im Feld "An" begonnen wird.
Wenn man beginnt und danach Strg.+K drückt, findet er den Kontakt bzw. erstellt eine Auswahlliste.
Das Problem besteht nur bei einem Anwender, die Profile werden Serverseitig gespeichert.

Geprüft wurde : Optionen - Kontakte - Haken "Automatische Outlook Kontakte für Empfänger erstellen, die....."
ist gesetzt, habe ich auch bereits deaktiviert und aktiviert.


Optionen - Email - Nachrichten senden - Haken "Beim Ausfüllen der Zeilen "An" Namen mit Hilfe der
Autovervollständigung Liste vorschlagen", ist gesetzt und habe ich bereits deaktiviert und aktiviert.

Gleiche Stelle - AutoVervollständigen-Liste-Leeren habe ich bereits zweimal ausgeführt.

Add-Ins - sind keine neuen dazugekommen, bzw. sind nicht anders wie bei den anderen Nutzern

Leider keine Veränderung, Erfolg durch die o.g. Maßnahmen.
Wer kann helfen ?
Mitglied: Sauerkrautwurst
13.03.2013 um 08:52 Uhr
Hi

schau mal nach dem Tool NK2Edit.
Damit kannst du dir die Datei, in der die Autovervollständigungen gespeichert werden mal anzeigen lassen.
Evtl. stimmt da was nicht mit. Dann einfach löschen - beim nächsten Start erstellt Outlook eine neue. (Die ist dann allerdings leer) oder durch älteren Stand ersetzen.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: crosshead
13.03.2013, aktualisiert um 09:22 Uhr
Moin,

Lies doch mal hier.
http://support.microsoft.com/kb/831124

Wir hatten ein ähnliches Problem und mussten dafür den cached mode einrichten. Schau mal hier:

Gehen Sie folgendermaßen vor, und beenden Sie Registrierungs-Editor:
1.Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie regedit ein, und klicken Sie dann auf OK.
2.Suchen Sie, und klicken Sie dann auf den folgenden Schlüssel in der Registrierung:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\11.0\Outlook\Cached Modus
3.Zeigen Sie im Menü Bearbeiten auf Neu, und klicken Sie anschließend auf DWORD-Wert.
4.Geben Sie ANR Include Online GAL, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
5.Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Ändern.
6.Geben Sie 0 oder 1, und klicken Sie dann auf OK.

Vielleicht hilft dir das weiter.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
13.03.2013 um 09:30 Uhr
Moin,

wenn das Outlook 2010 keine Daten aus Vorgängerversionen übernommen hat, existiert keine NK2-Datei mehr.
Ab Outlook 2010 werden diese in einem Ordner im Postfach des Users gespeichert (vorgeschlagene Kontakte).
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
13.03.2013, aktualisiert um 11:02 Uhr
Moin goscho,

Zitat von goscho:
Ab Outlook 2010 werden diese in einem Ordner im Postfach des Users gespeichert (vorgeschlagene Kontakte).
Ah, genau die hatte ich vorgestern vergeblich gesucht.
Wo genau ist die denn versteckt?

UPDATE: Steht doch da, im Postfach und nicht im Profil, OK!

Danke!

VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: novregen
13.03.2013 um 11:46 Uhr
Hallo,

also ich habe die unter Benutzer/AppData/Microsoft/Outlook/RoamCache/Stream_Autocomplete_0_....dat
gelöscht und habe Outlook neu gestartet, bzw. ich habe den Benutzer vom Terminalserver abgemeldet und
neu angemeldet. Aber er hat weder eine neue Datei angelegt, noch sind die Namen gelöscht wenn ich STRG+K mache.

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\11.0\Outlook\Cached Modus finde ich leider nicht
auf dem TS ist nur 12.0 + 8.0 vorhanden kein 11.0 es gibt unter Office direkt einmal Outlook aber dort finde
ich leider auch keinen Ordner oder Eintrag CachedModus

Zum Ordner vorgeschlagene Kontakte - diese sind alle vorhanden, jedoch besteht das Problem trotzdem

Mein Stand bei dem was ich bislang gegoogelt habe ist, das es einmal den Kontaktordner vorgeschlagene Kontakte gibt
und eben die Stream_Autocomplete Datei
Bitte warten ..
Mitglied: crosshead
13.03.2013, aktualisiert um 12:11 Uhr
Wenn du den Orner cached modus in der reg des client pc´s nicht findest, leg den doch mal wie in der Anleitung beschrieben an. Vielleicht gehts dann ja
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
13.03.2013 um 12:43 Uhr
Nur mal so nebenbei:

Office 2010 ist unter ...\office\14 zu finden
Bitte warten ..
Mitglied: novregen
13.03.2013 um 13:33 Uhr
goscho

ja du hast recht \14 ist ebenfalls vorhanden aber darunter auch kein cached modus...
Bitte warten ..
Mitglied: crosshead
13.03.2013 um 14:11 Uhr
Sry, aber dann leg den doch mal an
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010-2013-2016 Profile mit Passwort (6)

Frage von Parlam3nt zum Thema Outlook & Mail ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 - Besprechungs-Buchungen aus dem Teamkalender (2)

Frage von schnuffi9999 zum Thema Outlook & Mail ...

Exchange Server
gelöst Keine dauerhafte Verbindung mit Outlook 2010 bzw 2013 (4)

Frage von it-fraggle zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(40)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

DNS
gelöst Komplette TLD Überschreiben bzw eigene Definieren (10)

Frage von Herbrich19 zum Thema DNS ...

Exchange Server
gelöst RU 17 Exchange 2010 . Erfahrungen? (10)

Frage von keine-ahnung zum Thema Exchange Server ...

Datenbanken
gelöst MySQL Zeiterfassungs-Problematik (wer ist eingecheckt) (9)

Frage von NativeMode zum Thema Datenbanken ...