Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Autowert und Primärschlüssel in Access bei vorhandenen Tabellen per Vba erstellen

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: snake88

snake88 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.11.2009 um 15:21 Uhr, 14133 Aufrufe, 3 Kommentare

ich habe eine export/import funktion für eine access datenbank geschrieben.
Beim Export werden die Daten werden mittels DoCmd.OutputTo als Excel Datei gespeichert.
Beim Import lese ich sie mittels DoCmd.TransferSpreadsheet wieder ein.
Das klappt auch alles wunderbar.

Die Tabellen haben nach dem Import keinen Primärschlüssel mehr
Diesen füge ich mit folgendem SQL Befehl ein:
ALTER TABLE tabelle ADD CONSTRAINT xID PRIMARY KEY (ID) AUTOINCREMENT

Das Problem ist jetzt, dass er zwar den Primärschlüssel erstellt, aber keinen autoincrement einfügt.
(Das geht auch manuell nicht, da schon Daten in den Tabellen vorhanden sind)

Ich habe auch schon den Befehl
ALTER TABLE tabelle ALTER COLUMN ID COUNTER(100)
probiert... klappt allerdings auch nicht

hatt jemand ne idee woran das liegt bzw wie ich es Lösen kann?
Mitglied: Biber
20.11.2009 um 19:03 Uhr
Moin snake88,

wenn ich mir die Bemerkung erlauben darf - wenn ich den Plan in seiner ganzen Tragweite erfasst habe, dann hoffe ich, du hast noch einen Plan B im Keller.

Zuerst alle Sätze aus einer Excel-Tabelle oder einer Textdatei importieren und danach die Eindeutigkeit der Zeilen über einen Kunstschlüssel sicherstellen.. na ja.

Rein syntaktisch sollte es mit folgendem schlichten und schmucklosen Statement ausreichen
01.
ALTER TABLE  ImpWhatever  
02.
ADD COLUMN mySuperPK COUNTER 
03.
CONSTRAINT MyPlanA PRIMARY KEY
Daraufhin erhält die Tabelle "ImpWhatever" eine neue Spalte "mySuperPK" vom Typ Autowert.
Mit der CONSTRAINT-Clause wird diese unter dem Namen "myPlanA" als Primary Key inclusive Daten angelegt.
Vorausgesetzt, es gibt weder einen PK noch ein Autowert-Feld und auch kein Feld mySuperPK zu diesem Zeitpunkt in der Tabelle.

So geschrieben, weil du explizit danach gefragt hast.

Ansonsten... gerade gestern habe ich schon etwas über Stevie Wonder als Datenmodellierer geschrieben.. egal.

Schönes Wochenende
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: snake88
20.11.2009 um 20:24 Uhr
Ok jetz weis ich zwar wie ich wieder nen primärschlüssel hinbekomm...
aber die PKs kann man natürlich nicht gebrauchen...

dann denk ich mal über einen Plan B nach ;)
vielleicht gibt es ja noch eine ellegantere Lösung für Backups in Access

Vielen Dank für deine Antwort
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
21.11.2009 um 17:36 Uhr
Moin snake88,

nachdem wir ja nun die eigentlich gestellte Frage relativ stressarm abfrühstücken konnten, könnten wir doch jetzt nochmal richtig durchstarten.

Vorschlag wäre:
  • du setzt diesen Thread mit einem Häkchen in der Gesichtsfarbe eines Restauranttesters bei McDonalds auf "Erledigt"
  • du machst einen neuen Beitrag "Datenbankbackup/Replikation unter Access" und beschreibst dort das Ziel, das du eigentlich erreichen willst.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
VB for Applications
gelöst Mehrere Charts per VBA erstellen lassen, Titel wird nicht angezeigt

Frage von Aximand zum Thema VB for Applications ...

Microsoft Office
Access Problem beim Bericht erstellen (1)

Frage von terpeberi zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
Access Verknüpfte Tabellen Passwort ändern

Frage von mijacd zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...