Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

AVG AntiVir Komponenten lassen sich nicht reparieren und Windows Update geht nicht (winXP Pro)

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: Markie84

Markie84 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.03.2013 um 11:04 Uhr, 4239 Aufrufe, 7 Kommentare, 1 Danke

Guten Morgen,

ich habe mir AVG AntiVir und Internet Security besorgt und installiert. Das Programm lässt sich zwar ohne Fehlermeldung installieren, allerdings lassen sich die einzelnen Komponenten partu nicht aktivieren. Er fordert permanent einen Neustart, weil eine Aktualisierung der Software diese notwendig macht (4mal durchgeführt und er fordert weiter).

Ich habe dann geguckt, ob es evtl. an fehlenden Windows Updates liegt. Also wollte ich diese runterladen. Beim Sicherheitcenter wird mir angezeigt, dass die automatischen Windows Updates angeblich "deaktiviert" sein sollen. Bei den Windows Updates an sich (über die Systemsteuerung), steht der Haken aber bei automatische Updates drin.

Auch eine manuelle Installation der Updates schlug fehl mit dem Fehler, dass "ein Problem auf der Webseite besteht".

Mir scheint es fast so, als wenn irgendwas verhindert, dass ich systemrelevante Eingriffe (Sicherheitsrelevante) durchführe. Administrationsrechte besitze ich definitiv. Ich habe zuvor mittels einem Anti-Spybot Programm einen defintiven Spam-Bot entfernt (also auf jedenfall keine Systemdateien). Kann es sein, dass dieser Spam-Bot die Änderung an Sicherheitsrelevanten Programmen verhindert hat? Wenn ja, wie bekomme ich das nun zurück bzw. was könnte es sonst für eine Ursache haben?!

Achja, wenn ich von AVG die Firewall mit installiere, komme ich nicht mehr ins Internet und "ipconfig" ergibt nur "Windows IP-Konfiguration".

Für nützliche Tipps die eine Formatierung vermeiden, ist eine Belohnung in Höhe eines "Vielen Dank!!" ausgelobt. ;)
Mitglied: Ravers
15.03.2013 um 11:59 Uhr
Moin moin,

zunächst wäre es nicht ganz uninteressant über welches BS wir reden.

Zitat:
Kann es sein, dass dieser Spam-Bot die Änderung an Sicherheitsrelevanten Programmen verhindert hat? Wenn ja, wie bekomme ich das nun zurück bzw. was könnte es sonst für eine Ursache haben?!

Antwort: Ja. Wie bekomme ich das zurück: Eigentlich gibts nur eine Antwort: Neu aufsetzen.
Evtl. mal andere Virenscanner testen, ob die ein ähnliches Problem haben.
Vielleicht mal in die hosts-Datei schaun, ob sich da was eingenistet hat. Ggf. mal alle Einträge löschen (außer 127.0.0.1 localhost). Dann nochmal versuchen.
Bestfall löst du damit lediglich ein Problem, und man/du weißt nicht welche Probleme sonst noch vorhanden sind.
Ein Notnagel könnte noch die Systemwiederherstellung sein. Hast du keine Systemwiederherstellungspunkte: Neu aufsetzen.

greetz
ravers
Bitte warten ..
Mitglied: Alchimedes
15.03.2013, aktualisiert um 12:17 Uhr
Hallo ,

vieleicht trifft das ja auf Deinen Rechner zu:


Heise Link: (bevor ich wieder eins von Frank auf die Muetz bekomm)


http://www.heise.de/newsticker/meldung/Antiviren-Software-AVG-hielt-Sys ...


Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Markie84
15.03.2013 um 12:22 Uhr
Danke für die Antwort.

Allerdings kann ich dies als Ursache zu beinahe 100% ausschließen. Der gefundene Bot war defintiv auch einer ( habe explizit nach diesem gesucht). Darüber hinaus arbeitet der Rechner ansonsten einwandfrei. Fährt also auch hoch.
Bitte warten ..
Mitglied: Markie84
15.03.2013 um 12:25 Uhr
Moin Moin Ravers,

das Betriebssystem ist Windows XP Professional.

Das mit der alternativen Anti-Virensoftware ist eine gute Idee - auf die ich auch hätte gerne selber kommen können.
Bitte warten ..
Mitglied: adminst
15.03.2013 um 13:21 Uhr
Hallo
Mach doch mal einen kompletten offline Scan mit der Kaspersky Rescue CD.....
Dann siehst du was los ist.

Ich vermute, dass du nicht um das neu Aufsetzen kommst...

Gruss
adminst
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
15.03.2013 um 15:50 Uhr
Moin,

Also ich lasse meist die desinfect von der c't (heftausgabe) und die kaspersky rescue-CD offline drüberlaufen, wenn ich wissen will, ob da noch was sein könnte.

Wenn aber definitiv ein Befall da war, ist neuinstallation das Mittel der Wahl, auch wenn das oft unbequem ist. ich habe zu oft "Rückfälle" gesehen. Allerdings weiß ich, daß es auch Kunden gibt, die sich sehr lange dagegen wehren, bis wirklich gar nichts mehr geht.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
15.03.2013 um 20:29 Uhr
Hallo Markie84,

Für nützliche Tipps die eine Formatierung vermeiden, ist eine Belohnung in Höhe eines "Vielen Dank!!" ausgelobt. ;)
Das ist zwar recht nett nur es bringt rein gar nichts uns zu loben und dann weiter halb China auf dem System
herum stöbern zu lassen und/oder uns alle mit Spam zuzunageln, also mir wäre das dann irgend wie zu peinlich wenn
mein Provider mich anschreibt das mein PC eine Spam- Schleuder ist und mir dann nur den Internetzugang sperrt!

Oder der PC wird zu DDoS Angriffen genutzt und irgend wann wird dann Deine IP ermittelt und Du stehst dann im
Rampenlicht, spätestens dann würde jeder gerne neu installiert haben!


Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...