Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Avira Schutz kurzzeitig aussschalten

Frage Entwicklung

Mitglied: checkex

checkex (Level 1) - Jetzt verbinden

24.06.2011 um 13:50 Uhr, 13705 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo,

ich bin neu hier im Forum.

Ich programmiere gerne ein bisschen, z. B. Batch (OK, das ist nicht so anspruchsvoll) und C. Normalerweise programmiere ich auf einem PC, wo Kaspersky installliert ist. Dort kann man seine selbst geschriebenen kleinen Programme ja mit Klicks auf Zulassen, Zu vertrauenswürdig hinzufügen usw. ausführen. Wenn man dann allerdings auf einem anderen PC ist, wo Avira (Lite) installiert ist, kann man sie einfach nicht mehr zulassen. Meine Frage ist, ob es ein kleines Mini-Programm, bsw. einen Befehl gibt, der den Schutz kurzzeitig ausschaltet. Ich weiß das man das auf für Viren uvm. verwenden kann, allerdings habe ich das nicht vor. Also Vorträge wie das ist aber gefährlich, man kann es auch für Viren verwenden usw. werden nicht benötigt und stören den Thread nur.

Danke im Vorraus

Mit freundlichen Grüßen

checkex
Mitglied: mathe172
24.06.2011 um 13:56 Uhr
Hallo,

wenn es dir wirklich nur darum geht, das Programm zuzulassen, kannst du im Control-Center oder wie auch immer unter Extras-->Konfiguration(F8)-->Guard-->Suche-->Ausnahmen deine Programme der Liste hinzufügen.

Mit freundlichen Grüßen,
Mathe172
Bitte warten ..
Mitglied: checkex
24.06.2011 um 15:42 Uhr
Zitat von mathe172:
Extras-->Konfiguration(F8)-->Guard-->Suche-->Ausnahmen deine Programme der Liste hinzufügen.


Hallo und Danke,

das geht zwar, aber ich suche etwas um diesen Vorgang zu automatisieren, da es etwas umständlich ist,jedes wenn man ewas testet den Virenschutz aus- uund wieder anzuschalten.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: Loeffelstiel
24.06.2011 um 16:36 Uhr
MoinMoin,

da Avira als Dienst ausgeführt wird, kann man diesen mit
01.
net stop "genauer Dienstname"
stoppen und mittels
01.
net start "genauer Dienstname"
wieder starten.
Ansonsten würde ich dir die AutoIT-Skriptesammlung ans Herz legen.
Mit freundlichen Grüßen

Dirk
Bitte warten ..
Mitglied: checkex
24.06.2011 um 17:56 Uhr
Moin,

Zitat von Loeffelstiel:
01.
net stop "genauer Dienstname"
stoppen und mittels
01.
net start "genauer Dienstname"
wieder starten.

Der genaue Dienstname ist in diesem Fall Avira AntiVir Guard. Allerdings gibt er dann in der Console (ich haabs schon sofort in der Konsole, und per Batch probiert) dann
01.
  Die Syntax dieses Befehls lautet 
02.
 
03.
NET STOP 
04.
Dienst 
Damit komme ich leider nicht weiter. Weiß vlt jemand woran das liegen könnte?

Zitat von Loeffelstiel:
Ansonsten würde ich dir die AutoIT-Skriptesammlung ans Herz legen.


Wo finde ich die denn? Wenn man das bei Google eingibt, kommen 1000 verschiedene. Vielleicht könnte ja jemand einen Link liefern?!

Danke und Viele Grüße

checkex
Bitte warten ..
Mitglied: TsukiSan
24.06.2011 um 18:38 Uhr
Die Syntax dieses Befehls lautet
Net Stop
Dienst

Du schreibst aber auch:
Damit komme ich leider nicht weiter. Weiß vlt jemand woran das liegen könnte?

und du schreibst noch ganz vorne:
Ich programmiere gerne ein bisschen, z. B. Batch (OK, das ist nicht so anspruchsvoll)
Vielleicht solltest du damit mal anfangen! mit den nichtanspruchsvollen Sprachen.
Dann kann dir hier auch geholfen werden.

Gruss
Tsuki
Bitte warten ..
Mitglied: Vierus
24.06.2011 um 18:51 Uhr
Hallo

Also ich glaube nicht das es per Batch geht denn Avira wäre ja blöd wenn es den unerlaubten Eingiff in den Systemschutz erlauben würde.

TASKKILL /f /IM avguard.exe
FEHLER: Der Prozess "avguard.exe" mit PID 1964 konnte nicht beendet werden.
Grund: Zugriff verweigert

das wird dir wohl überall so ergehen mit "Grund: Zugriff verweigert" vielleicht gibts in der Registry nen wert fürs an und aus schalten von Avguard. (frag doch mal beim Support von Avira nach)
Aber wenn nicht dann bleibt nur noch AutoIT.

Hab noch was gefunden:
http://www.microsoft.com/resources/documentation/windows/xp/all/proddoc ...
Zum stoppen der
avguard.exe -> net stop "AntiVir PersonalEdition Classic Guard"
sched.exe -> net stop "<steht m.E. bei den Diensten direkt darunter>"

zum starten der
avguard.exe -> net start "AntiVir PersonalEdition Classic Guard"
sched.exe -> net start "<steht m.E. bei den Diensten direkt darunter>"


Hier ist alles Erklärt:
http://www.ureader.de/msg/12426926.aspx
nach 3min Googlen!!! Nee Nee

Mit freundlichen Grüßen
Vierus
Bitte warten ..
Mitglied: 90776
25.06.2011 um 11:44 Uhr
Hi Checkex

Rechtsklick auf das Avira Taskleistensymbol und das Häckchen beim Guard aktivieren rausnahemen
sollte doch nicht allzuschwer sein, oder?

Grüsse
Swichter
Bitte warten ..
Mitglied: checkex
25.06.2011 um 20:48 Uhr
Zitat von TsukiSan:
> Die Syntax dieses Befehls lautet
> Net Stop
> Dienst

Du schreibst aber auch:
> Damit komme ich leider nicht weiter. Weiß vlt jemand woran das liegen könnte?

und du schreibst noch ganz vorne:
> Ich programmiere gerne ein bisschen, z. B. Batch (OK, das ist nicht so anspruchsvoll)
Vielleicht solltest du damit mal anfangen! mit den nichtanspruchsvollen Sprachen.
Dann kann dir hier auch geholfen werden.


Ich kenne die Syntax des Befehls sehr wohl, allerdings bringt das nichts, wil man den Dienst so wie den Prozess nicht einfach so beenden kann. Wär ja auch ein bisschen dämlich

Der Tipp von Vierus funktionierte leider auch nicht. Ich glaube, ich werde den Thread mal schließen, wenn jetzt keiner eine zündene Idee hat, weil man ja wahrscheinlich etwas tiefer in Virenprogrammierung Co KG einsteigen muss.

Trotzdem Danke an alle!

checkex
Bitte warten ..
Mitglied: C.R.S.
26.06.2011 um 21:25 Uhr
Zitat von checkex:
Ich kenne die Syntax des Befehls sehr wohl, allerdings bringt das nichts, wil man den Dienst so wie den Prozess nicht einfach so
beenden kann. Wär ja auch ein bisschen dämlich

Der Tipp von Vierus funktionierte leider auch nicht.

Hallo,

doch, der (verlinkte) Tipp von Vierus funktioniert. Mit ausgeschaltetem Prozessschutz lassen sich die Avira-Komponenten behandeln wie jeder andere Dienst auch. Auch die Start-Stop-Berechtigungen für den Dienst lassen sich beliebig (widersinnig) auf Benutzer erweitern.
Die Fehlermeldung, die Du angibst, deutet aber nun mal auf falsche Syntax hin. Hätte es am Prozessschutz gelegen, hättest Du eine 2191 bekommen. Den Dienstnamen hast Du für die Gratisversion schon richtig - also vermutlich die "" weggelassen.

Grüße
Richard
Bitte warten ..
Mitglied: checkex
27.06.2011 um 12:16 Uhr
Hallo,

Sorry, den Prozessschtutz beenden hatte ich überlesen. Danke! Es muss natürlich 2191 kommen Ohne ausgeschaltetem Prozessschutz geht gar nichts, auch nicht über die Registry.
01.
  
02.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services 
03.
 
04.
net stop antivirservice 
05.
 
06.
net stop antivirschedulerservice 
07.
 
08.
----------------------------------------------------- 
09.
 
10.
net stop antivirplaner 
11.
 
12.
net stop antivirguard 
13.
 
14.
------------------------------------------------------ 
15.
 
16.
sc query type= service | more 
17.
 
18.
sc config AntiVirService start= manual (manual gibt es nicht, nur "auto") 
19.
 
20.
sc config AntiVirService start= disabled 
21.
 
22.
sc stop AntiVirService 
Die "AFAIR sc.exe" (von http://www.ureader.de/msg/12426926.aspx) auf ntsvcfg.de habe ich noch niucht gefunden, werde aber posten wenn ich es hinbekommen habe.

Danke und Mit freundlichen Grüßen

checkex
Bitte warten ..
Mitglied: Vierus
30.06.2011 um 23:43 Uhr
http://ntsvcfg.de/
http://udel.de/
http://blog.copton.net/articles/pfw-versagen/
noch ein paar Tips die helfen könnten sehr Interessant für den Vierus lol
Wenn du das immer noch nicht hin bekommen hast kann ich dir nen AutoIt Skript schreiben wenn ich zeit habe.
Mit freundlichen Grüßen
Vierus
Bitte warten ..
Mitglied: checkex
01.07.2011 um 17:18 Uhr
Danke,


sehr interessant, hat jetzt geklappt!

noch ein paar Tips die helfen könnten sehr Interessant für den Vierus lol

Danke, doppedeutigkeit :D

Wenn du das immer noch nicht hin bekommen hast kann ich dir nen AutoIt Skript schreiben wenn ich zeit habe.
Mit freundlichen Grüßen
Vierus

Wenn du das mal machen könntest, wär ich dir sehr verbunden. Ich kenn mich leider mit AutoIT ÜBERHAUPT nicht aus

Danke an alle

checkex
Bitte warten ..
Mitglied: Vierus
12.07.2011 um 21:45 Uhr
Hallo
Na dann zeig doch mal dein Skript .
Hier ist wie Versprochen das AutoIt ergebniss 1.0 .

Passwort: Vierus
http://www.fileupload.de/files/YZBTB4MB/AntiAvira.rar

Mit freundlichen Grüßen
Vierus
Bitte warten ..
Mitglied: checkex
14.07.2011 um 20:19 Uhr
Hallo Zusammen!

Danke, Vierus! Deine Losüng funktioniert wunderbar!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Checkex
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst Verknüpfung Benutzerkonto mit Firefox-Account bzw Avira-Account (1)

Frage von power-user zum Thema Windows 7 ...

Windows Tools
gelöst Ist der Windows Defender zum Schutz vor Schadware geeignet? (8)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...