Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

AVM 7170 und WRT160n über WLAN verbinden

Frage Netzwerke

Mitglied: mclore

mclore (Level 1) - Jetzt verbinden

09.03.2010, aktualisiert 18:10 Uhr, 4292 Aufrufe, 3 Kommentare

Folgende Situation.

Meine AVM 7170 ist Basisstation. Es soll über die WDS der Linksys WRT 160n eingebunden werden. Es ist die dd wrt Software aufgespielt.
Beim AVM sind mir die Einstellungen klar. Ich weis aber nicht was ich beim WRT 160n einstellen soll. Über Lösungen und Vorschläge wäre ich dankbar.
Das Problem habe ich noch nicht lösen können
Mitglied: mrtux
09.03.2010 um 19:21 Uhr
Hi !

Zitat von mclore:
Beim AVM sind mir die Einstellungen klar. Ich weis aber nicht was ich beim WRT 160n einstellen soll. Über Lösungen und Vorschläge wäre ich dankbar.

Bei DDWRT gibt es doch extra einen Menüpunkt (der sich auf WDS bezieht) in der GUI. Dort musst Du die WLAN-MAC der FB eintragen. Ob das aber überhaupt klappt kann, ich dir nicht sagen! Ich verwendete bisher immer nur den WRT-54gl mit DDWRT. Grundsätzlich rate ich immer von WDS ab und würde lieber ein Kabel oder Powerline verwenden, um die Reichweite eines WLANs zu erweitern (und darum geht es dir doch eigentlich oder?).

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: mclore
09.03.2010 um 21:11 Uhr
Nein so richtig nicht. An der WRT 160n will ich mein Sat Receiver und einen DVD Player ins Netz bringen. Ein Kabel dorhin zu verlegen ist sehr schwierig. D.h. es sind da schon einige Bauarbeiten nötig welche ich vermeiden will. Ein Bridge mode scheidet aus, weil AVM das nicht unterstützt. AVM will und kann ixh nixht wechseln weil ich die TK Anlage mit nutze.
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
10.03.2010 um 17:17 Uhr
Hi !

Zitat von mclore:
Nein so richtig nicht. An der WRT 160n will ich mein Sat Receiver und einen DVD Player ins Netz bringen. Ein Kabel dorhin zu

Gerade dann würde ich erst recht auf WDS verzichten, denn bei WDS wird die Bandbreite des WLANS schmaler (bis zur Hälfte) also schlechter. Und ein Videostream wird dann sicherlich eher dazu neigen zu ruckeln.

verlegen ist sehr schwierig. D.h. es sind da schon einige Bauarbeiten nötig welche ich vermeiden will. Ein Bridge mode
scheidet aus, weil AVM das nicht unterstützt. AVM will und kann ixh nixht wechseln weil ich die TK Anlage mit nutze.

Also dann doch besser Powerline verwenden und die beiden Geräte damit verbinden, dass bringt genügend Bandbreite für Streaming und funktioniert normerweise auch ohne Phasenkoppler über mehrere Stromkreise und Stockwerke hinweg. Aqui hat zum Thema Koppeln von Router/APs ein Tutorial geschrieben, das sollte das Thema etwas erhellen..

mrtux
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Handy kann sich nicht mit WLAN-Router verbinden (25)

Frage von MobilfunkPapst zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Zwei private Netzwerke (LAN und WLAN) mit SXT Lite5 verbinden (16)

Frage von MWelslau zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Firewall
gelöst ZyWALL USG 20 mit FritzBOX WLAN 7360 via IPSecVPN verbinden (4)

Frage von iceget zum Thema Firewall ...

Notebook & Zubehör
Laptop - gedrückte Leertaste NUR zu Hause im WLAN . (3)

Frage von Milchmann89 zum Thema Notebook & Zubehör ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (16)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (14)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (13)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...