Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

AVM Fritz Box 7390 gehimmelt

Frage Hardware

Mitglied: comsoft-net

comsoft-net (Level 1) - Jetzt verbinden

02.02.2015, aktualisiert 03.02.2015, 5977 Aufrufe, 31 Kommentare, 5 Danke

Hallo Leute,

ich habe bei einer Fritz Box 7390 ein elektronisches Problem, vermutlich durch einen Blitzeinschlag. Ich habe 2 Bilder mal mit angehangen, wo ich 2 Teile eingekreist habe die durchgebrannt sind, wie man ganz gut erkennen kann. Jetzt habe ich leider ein Problem, das ich nicht weiß was das für Teile sind und welche Voraussetzungen diese haben müssen, sprich techn. Daten.

Ich hoffe mir kann jemand helfen, damit die Fritz Box nach der Reparatur wieder funktioniert, ansonsten habe ich Pech gehabt

Gruß

Thomas

f4b7d4ecb8183cc315cd1290f68be16a - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

de5138898c7d9e47860783fc69cfa3d5 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
31 Antworten
Mitglied: transocean
02.02.2015 um 20:31 Uhr
Moin,

ich seh keine Bilder.

Gruß,

Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
02.02.2015, aktualisiert um 20:31 Uhr
Zitat von comsoft-net:

Ich habe 2 Bilder mal mit angehangen, wo ich 2 Teile eingekreist habe die durchgebrannt sind, wie man ganz gut erkennen kann.

Wo?
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
02.02.2015 um 20:50 Uhr
Zitat von comsoft-net:

Hallo Leute,

Guten Abend...

ich habe bei einer Fritz Box 7390 ein elektronisches Problem, vermutlich durch einen Blitzeinschlag. Ich habe 2 Bilder mal mit
angehangen, wo ich 2 Teile eingekreist habe die durchgebrannt sind, wie man ganz gut erkennen kann. Jetzt habe ich leider ein
Problem, das ich nicht weiß was das für Teile sind und welche Voraussetzungen diese haben müssen, sprich techn.
Daten.

Ich hoffe mir kann jemand helfen, damit die Fritz Box nach der Reparatur wieder funktioniert, ansonsten habe ich Pech gehabt


also wenn da etwas durchgebrannt ist, wirf das ding weg - und kauf eine neue fritte...
das kannst du eh nicht reparieren...

auch wenn gleich user X evtl. elektronik tips gibt... das ding wird schrott sein..
sorry für die schlechte nachricht..
LG
V
Gruß

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
02.02.2015, aktualisiert um 21:28 Uhr
Ich habe 2 Bilder mal mit angehangen, wo ich 2 Teile eingekreist habe die durchgebrannt sind, wie man ganz gut erkennen kann.
Wo denn ???
und welche Voraussetzungen diese haben müssen, sprich techn. Daten.
Sieh dir die Tele genau an ! Wenn es Widerstände, Kondensatoren, Spannungsregler usw. sind sind die Bauteilbezeichnungen alle immer aufgedruckt.
Ersatzteile gibts bei Conrad oder reichelt.de
Bitte warten ..
Mitglied: comsoft-net
02.02.2015 um 21:40 Uhr
sorry,

aber jetzt sind sie da
Bitte warten ..
Mitglied: comsoft-net
02.02.2015 um 21:41 Uhr
sorry, jetzt sind sie aber da
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
02.02.2015 um 21:49 Uhr
na ja.. das sind SMD Bauteile... wenn die durch sind- ist bestimmt mehr hinüber......
Bitte warten ..
Mitglied: transocean
02.02.2015 um 21:51 Uhr
Moin,

ob sich der Aufwand einer Reparatur lohnt, wage ich zu bezweifeln. Zumal ja auch nicht ausgeschlossen werden kann, dass da noch mehr "verblitzt" wurde.
Die Dinger gibt es aber schon für kleines Geld in der Bucht.

http://www.ebay.de/itm/AVM-FRITZ-BOX-FON-WLAN-7390-mit-VoIP-Fritzbox-DS ...

Gruß,

Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: exchange
02.02.2015 um 22:11 Uhr
Hallo,
also eigentlich hatte das Gerät mal 5 Jahre Garantie - jetzt nicht mehr.

Was macht die Box denn noch? Da die Bauteile in der Nähe der TAE Buchsen sind würde ich drauf tippen, dass die auch dafür zuständig sind. Dann müsste die Box aber auch noch funktionieren.

Auf einem anderen Foto sind die Bauteile gleich den Bauteilen daneben. Die daneben müssten mit 30R1 bezeichnet sein d.h. 30,1 Ohm und die Größe müsste 0815 sein - aber nur geschätzt.
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
02.02.2015, aktualisiert um 23:07 Uhr
Hi!

Was geht denn überhaupt noch an der Box? Ist nur der Telefonieteil betroffen oder macht das Ding keinen Mux mehr?

Abgesehen davon sind die Bauteile so verkohlt, dass man noch nicht mal mehr sagen kann ob es mal Widerstände (ursprünglich mal schwarz) oder Kondensatoren (ursprünglich mal braun) waren, jetzt ist alles schwarz - da hat einer gut geschweisst.... Nur allein um die verkohlten "Briketts" (ich vermute jetzt einfach mal aus dem Bauch heraus, dass es mal Widerstände waren) auszuwechseln, müsstest Du entweder eine zweite Fritte haben, um die aufgedruckten Werte abzulesen bzw. messen zu können oder Du bräuchtest ein Schaltbild bzw. Servicemanual. Ich gehe mal davon aus, dass Du beides nicht hast und dann wäre auch noch das Thema löten: Owei owei, auf solche SMD-Lötpads kannst Du nicht mit Opas altem 100 Watt Brenneisen losgehen, bei der "Operation" wird aus dem Fritz dann eine Frieda. Und wie die Kollegen ja schon anmerkten, kann bei so einem Schaden noch viel mehr hinüber sein, also besser ab zum Wertstoffhof mit dem Ding...

Zitat von exchange:
also eigentlich hatte das Gerät mal 5 Jahre Garantie - jetzt nicht mehr.
Seine 7390 hat sehr wohl 5 Jahre Herstellergarantie aber er hat sie geöffnet und sollte das tatsächlich ein Überspannungsschaden sein, ist der grundsätzlich weder von der Gewährleistung noch von der Herstellergarantie gedeckt und das bei keinem Hersteller. Update: Solche Reparaturen erfolgen dann meist auf Kulanz, also auf freiwilliger Basis des Herstellers, wie es auch dieser Hersteller in seinen Bedingungen klar schreibt. Ansonsten gibt es dafür eine Überspannungsversicherung bzw. eine Hausratversicherung mit der jeweiligen Zusatzversicherung für Blitzschäden.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: win-dozer
02.02.2015 um 22:46 Uhr
Zitat von mrtux:

> Zitat von exchange:
> also eigentlich hatte das Gerät mal 5 Jahre Garantie - jetzt nicht mehr.
Seine 7390 hat sehr wohl 5 Jahre Herstellergarantie aber er hat
sie geöffnet und sollte das tatsächlich ein Überspannungsschaden sein, ist der grundsätzlich nie von der
Herstellergarantie gedeckt und das bei keinem Hersteller. Dafür gibt es dann
eine Überspannungsversicherung bzw. eine Hausratversicherung mit der jeweiligen Zusatzversicherung für
Blitzschäden.

mrtux

Ich hatte bisher nie Probleme das AVM die Garantie abgelehnt hat. Und das obwohl ich mir sicher war des Überspannung war. Weil der Splitter verkohlt im anderen Eck vom Raum lag 8-)

Ein Versuch wärs auf jeden Fall wert gewesen, bevor man die Box aufschraubt...
Bitte warten ..
Mitglied: csw
03.02.2015 um 05:38 Uhr
Moin,

Überspannungsschäden sind oft durch eine Hausratsversicherung abgedeckt.
Dieses würde ich als erste Option prüfen.

Eine Reparatur in Eigenregie halte ich für sinnlos.

CSW
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
03.02.2015 um 09:41 Uhr
Hallo,

eine Reparatur ohne technisches Know-how wie man SMD komponenten austauscht würde ich unterlassen.

Blitzschlag bei der Hausratversicherung einzufordern, kann schwierig werden.
Wieso ist es überhaupt zum Biltzschlage gekommen? Stimmt die Hasuelektrik?
Mietshaus oder Eigentum?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: hildefeuer
03.02.2015 um 13:53 Uhr
Mir sind bei einem Freund 3x die 7390 durch Blitzschlag gekillt worden und 3x kostenlos Umgetauscht worden via Amazon innerhalb von 3 Jahren. Dann haben wir die Telekom mobilisiert, da die Amtsleitung eine Freileitung war. Es wurde der Blitzschutz an den Masten, im Verteiler und im outdoor DSLAM kontrolliert, da auch Nachbarn betroffen waren. Seit dem kein Blitzschlag mehr. toi toi.....
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
03.02.2015, aktualisiert um 14:08 Uhr
Mahlzeit
Zitat von hildefeuer:

Mir sind bei einem Freund 3x die 7390 durch Blitzschlag gekillt worden und 3x kostenlos Umgetauscht worden via Amazon innerhalb
von 3 Jahren. Dann haben wir die Telekom mobilisiert, da die Amtsleitung eine Freileitung war. Es wurde der Blitzschutz an den
Masten, im Verteiler und im outdoor DSLAM kontrolliert, da auch Nachbarn betroffen waren. Seit dem kein Blitzschlag mehr. toi
toi.....
Warum hängt man vor so einen Router nicht einen Überspannungsschutz, der auch Telefonie- und eventuell auch Kabel-Anschlüsse abdeckt?
Gibt es für kleines Geld bspw. von: APC Surge Arrest
Bitte warten ..
Mitglied: 118534
03.02.2015 um 14:18 Uhr
Hallo,
git es im Internt Schaltpläne? Dann könntest du rauskriegen, was für Teile das sind.
Kontaktiere den AVW Support und frage nach Scahltplänen
Gruß Marco
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
03.02.2015 um 14:47 Uhr
Zitat von 118534:

Gruß Marco

Ciao Marco

lks
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
03.02.2015, aktualisiert um 14:53 Uhr
Nach den oben geposteten Bilder sieht das nach Kondensatoren aus. Durch den Blitzschlag haben die vermutlich einen Schluss.
Löte die mal aus und checke ob die Box dann ein lebenszeichen von sich gibt, denn das müsste sie dann auch erstmal ohne diese Kondensatoren.
Wenn ja sind das 30 Cent bei Reichelt oder Conrad um die wieder zum Leben zu erwecken.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
03.02.2015 um 14:58 Uhr
Zitat von aqui:

Nach den oben geposteten Bilder sieht das nach Kondensatoren aus. Durch den Blitzschlag haben die vermutlich einen Schluss.
Löte die mal aus und checke ob die Box dann ein lebenszeichen von sich gibt, denn das müsste sie dann auch erstmal ohne
diese Kondensatoren.
Wenn ja sind das 30 Cent bei Reichelt oder Conrad um die wieder zum Leben zu erwecken.

Aber so wie das aussieht, würde ich davon ausgehen, daß das nur die sichtbaren Schäden sind und irgendwo noch mehr kaputt ist. Und wenn man Pech hat, ist es "nur ein bischen kaputt", so daß man sich dumm und dämlich sucht.

Sofern einem die Arbeitszeit nichts wert ist, kann man das durchaus machen (ggf. einfach als Hobby), aber rein wirtschaftlich ist es sinnvoller sich für dreifuffzig bei ebay eine Gebrauchtgerät zu holen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
03.02.2015 um 15:07 Uhr
Für 60 Cent kann man die sichtbaren Schäden ja mal versuchen zu fixen. Wenn man Glück hat wars das...
Wenn nicht dann Elektroschrott Recycling !
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
LÖSUNG 03.02.2015, aktualisiert um 16:04 Uhr
Zitat von aqui:

Für 60 Cent kann man die sichtbaren Schäden ja mal versuchen zu fixen. Wenn man Glück hat wars das...

Ja, wenn man nur das Material rechnet und nicht mindestens die 1 Stunde Zeit, die man vertrödelt, weil das Ding manchmal geht und manchmal nicht.

Ein Kunde woltle auch mal, daß ich eine 7170 mit Blitzschaden mir mal anschaue, weil die nur manchmal geht. Als ich ihm die Kosten vorgerechnet habe, hat er eingesehen, daß es billliger ist, sich eine neue zu kaufen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: comsoft-net
03.02.2015 um 16:09 Uhr
Hallo Leute,

vielen Dank für eure Zahlreichen Antworten

Ich bin Dank eurer Antworten auf die SMD Wiederstände 30R1 gestoßen. Ich werde es einfach mal testen und diese ersetzen und schauen was passiert.

Wer nicht wagt der nicht gewinnt

Ich werde noch einmal berichten, sobald ich die Ersatzteile habe und eingebaut hab, ob es funktioniert hat



Ciao Ciao
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
03.02.2015 um 16:10 Uhr
Da sind wir dann gespannt auf das Ergebnis !
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
03.02.2015 um 17:46 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:

> Zitat von 118534:
>
> Gruß Marco

Ciao Marco

lks

ohhh... ist er freiwillig gegangen, oder gegangen worden ?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
03.02.2015 um 17:48 Uhr
Zitat von Vision2015:

ohhh... ist er freiwillig gegangen, oder gegangen worden ?

keine Ahnung wie Kollege Thomas sagen würde.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: exchange
03.02.2015 um 18:48 Uhr
Hallo,
bevor Du was kaufst. Wenn die Box nicht mehr hochfährt und IP mäßig nicht mehr erreichbar ist (auch nach auslöten nicht mehr), dann ist mehr kaputt.
Wenn bei einer Überspannung ein Widerstand flöten geht, ist das eigentlich ein Designfehler oder ein direkter Einschlag. Letzteres passiert eher selten.
Die Überspannung verteilt sich dann meist über die Massefläche (geringster Widerstand) und wenn das passiert ist, war es das.
Bitte warten ..
Mitglied: comsoft-net
03.02.2015 um 19:08 Uhr
Die Box scheint ja noch etwas zu tun, startet immer wieder neu

Ist aber jetzt kein Beinbruch gewesen, die Widerstände, Cent Kramm

Kann man ruhig mal testen und ausprobieren
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
03.02.2015, aktualisiert um 22:13 Uhr
Hi!

Zitat von csw:
Überspannungsschäden sind oft durch eine Hausratsversicherung abgedeckt.
Aber nur dann wenn es explizit im Vertrag steht, ansonsten eben genau nicht. Ich kenne das "Spiel" schon von Kunden, die genau das meinten, bis die Versicherung anhand des Vertrages das Gegenteil beweisen konnte. Vorsicht ist auch geboten, mit IT Geräten, die mehr als das technisch Notwendige bzw. Übliche im Privathaushalt darstellen. Einen 19" Serverschrank voll-gestopft mit Technik sehen manche Versicherungen im Privathaushalt nicht mehr als "normalen" Hausrat an und zahlen dann nicht. Für so eine Anlage braucht man eine separate Elektronikversicherung, genau so hatte ich das, noch nicht lange her, bei einem Kunden (privater Computerb***admin bzw. Technikfreak) gehabt.

Zitat von Lochkartenstanzer:
Ja, wenn man nur das Material rechnet und nicht mindestens die 1 Stunde Zeit, die man vertrödelt, weil das Ding manchmal geht
und manchmal nicht.
Er selbst kann ja dran herumbasteln aber als Service-Profi kriegst Du da nie deinen Stundenlohn unter, daher ist ein Blitz/Überspannungsschaden fast immer auch ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Zitat von comsoft-net:
Ich bin Dank eurer Antworten auf die SMD Wiederstände 30R1 gestoßen. Ich werde es einfach mal testen und diese ersetzen
Mhhhmm 30 Ohm, das ist vermutlich ein Sicherungswiderstand. Solche niedrigen Widerstände werden oftmals quasi als Sicherungen verbaut. Wenn deine FB noch weitere Defekte hat, wird der wieder abrauchen aber wenigstens hast Du dann Gewissheit...

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: comsoft-net
05.02.2015 um 19:01 Uhr
Hallo Leute,

also zum Ergebnis

Ich habe die beiden Widerstände getauscht, aber leider besteht das gleiche Problem, das die Box immer wieder neu startet. Also ab in den Müll nicht weiter dran rumbasteln

Ich danke euch allen für Infos und Tipps, beim nächsten mal werde ich auf jeden fall direkt AVM anschreiben und mein Glück versuchen

Gruß

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
07.02.2015, aktualisiert um 18:39 Uhr
Das sie aber startet zeigt das sie nicht wirklich gravierend defekt ist. Vermutlich sind nur die Bauteile der Reset Steuerung am SoC Chip defekt. Auch wieder nur Cent Bauteile...
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
07.02.2015 um 20:15 Uhr
Zitat von aqui:

Auch wieder nur Cent Bauteile...

Im Prinzip kann man die dinger sukzessive Austauschen, bis das Ding wieder geht, aber das kann man sich nur leisten, wenn man Bastler ist und das als Hobby macht. Für produktivzwecke ist das unwirtschaftlich.

lks
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Fritz.Box 7390 blockiert Dektop-PC (5)

Frage von cg1958 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

TK-Netze & Geräte
Panasonic KX-TG6811 an Fritz Box 7490 (21)

Frage von bytetix zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Router & Routing
Cisco langsam hinter Fritz!box (5)

Frage von PharIT zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
Langsame Verbindung zu FRITZ!Box (1)

Frage von eQuest zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...