Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: lastali

lastali (Level 1) - Jetzt verbinden

11.06.2012 um 21:45 Uhr, 4880 Aufrufe, 8 Kommentare

die LAN-Ports umstellen als Eingang-&Ausgangsport.

Guten Abend, liebes Community,

ich weiß nicht, ob es ein Sinn macht, die LAN-Ports (1-4) vom Fritzibox so zu konfiguriren, dass man z.B. den Port 1 als WAN-Port und Port2 als LAN benutzt. Ob man dadurch einen besseren Datendurchsatz erreichen kann.
Ich würde gerne dies mal testen. Wießt Ihr, wie das ginge bzw. kennt Ihr eine Anleitung dafür. Ich habe leider vergeblich nach eine Anleitung gesucht.

Ich weiß, dass Fritzibox einiges anbietet. Jedoch würde ich gerne schauen, ob die Umstellung der LAN-Ports etwas bewirken kann.

Provider ist (noch) Arcor bzw. Vodafone 6000mb/s.

Danke für eure Beiträge.
Lastali
Mitglied: Pjordorf
11.06.2012, aktualisiert um 22:14 Uhr
Hallo,

Zitat von lastali:
Ich habe leider vergeblich nach eine Anleitung gesucht.
Na, dann nimm doch diese http://www.avm.de/de/Service/Service-Portale/Service-Portal/Kabel_Praxi ... und diese http://www.avm.de/de/Service/FAQs/FAQ_Sammlung/15922.php3

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
12.06.2012 um 06:23 Uhr
Hallo,

@Pjordorf
Deine Anleitung geht aber nicht auf die Frage Stellung ein..
Der TO möchte den LAN 1 Port zum Anschluss eines externen DSL Modems verwenden wenn ich die Frage richtig verstehe.

@lastali
gehen tut das, Sinn macht das bei einer 6ooo Leitung keinen.
Ich weiß nicht ob das Modem der 7270 so schlecht ist aber bei einer 6000er Leitung macht das keinen Unterschied.
Das komtm eigentlich nur dann zum Tragen wenn die interne Übertragung des Fritzbox vom DSL Anschluss zum LAN Port nur 10 Mbit schafft und der DSL Anschluss selber mehr als 10 Mbit also 16 Mbit oder VDSL mit 25 oder 50 Mbit liefert. Dann kann es Sinnvoll sein.
Im moment ist dein Flaschenhals der 6000 DSL Zugang der ist einfach zu langsam.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
12.06.2012, aktualisiert um 09:06 Uhr
Morgen Leute,
ich kann die Aussage von brammer bestätigen.
Das Modem der FB 7270 ist für 16 MBit ausgelegt und hat mit der 6000-er Leitung was die Geschwindigkeit angeht überhaupt keine Probleme.
Ich selbst nutze diese mit 16 MBit und habe auch bei Bekannten diese verbaut - das Modem der Box ist in Ordnung.
Einzig könnte es ein Problem mit speziellen DSLAMs der T-Com und den aktuelleren Firmwares bei den Fritzboxen geben. Diese äußern sich aber darin, dass überhaupt kein Synch auf der DSL-Leitung stattfindet.
Das hatte ich bei einem Kunden vergangenes Jahr und das war nur durch ein Firmware-Downgrade zu beheben (oder den Wechsel des Modems/Routers), wie vom TO angesprochen.
Bitte warten ..
Mitglied: lastali
12.06.2012 um 11:04 Uhr
Hallo,

danke für deinen Beitrag,

wie gesagt, ich wollte nur getestet haben, ob eine Unterschied zumerken ist. Dass der Fritzibox für 16000mb/s oder höher ausgelegt ist, ist mir bekannt.
Ich suche nur eine Anleitung.

Danke,
lastali
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
12.06.2012 um 13:17 Uhr
Hallo,

Zitat von lastali:
Ich suche nur eine Anleitung.
Und was passt mit der von mir schon genannten Anleitung von AVM wie man LAN1 als WAN nutzt nicht? http://www.avm.de/de/Service/FAQs/FAQ_Sammlung/15922.php3

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.06.2012, aktualisiert um 15:37 Uhr
Richtig ! Das Modem ist auch nicht relevant, bzw. nur die Hälfte der Miete !
Entscheidend ist was die FB als Paket Forwarding Rate im NAT Modus und einmal NAT plus PPPoE zu leisten vermag. Das steht wieder auf einem ganz anderen Blatt als die Connect Rate des internen Modems und bestimmt letztlich final die Leistung des Routers !
Denn was nützt es wenn das interne Modem auf 16 Mbit/s connected aber der Router nur 6 Mbit/s Paket Forwarding Rate schafft mit NAT vom WAN Port zum LAN Port und umgedreht ?!
Es macht also schon Sinn wie Kollege Pjordorf es richtig beschreibt das Modem mal abzuschalten und einmal mit NetIO
http://www.ars.de/ars/ars.nsf/docs/netio
http://www.nwlab.net/art/netio/netio.html
den maximal möglichen Paket Durchsatz der Box in diesen beiden Modi bei unterschiedlichen Paketgrößen zu messen...!
Bitte warten ..
Mitglied: lastali
12.06.2012 um 16:55 Uhr
Hallo Peter,

deinen Beitrag habe ich schon heute dankend durchgelesen und realisiert. Ich werde den Router bis Sonntag in diesem Modus nutzen und schauen, ob wir eine Unterschied feststellen können.

Schöne Grüße aus Kölle,
lastali
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.06.2012 um 17:17 Uhr
Na, dann sind wir aufs Feedback gespannt.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
TK-Netze & Geräte
Panasonic KX-TG6811 an Fritz Box 7490 (21)

Frage von bytetix zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Router & Routing
Cisco langsam hinter Fritz!box (5)

Frage von PharIT zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
Langsame Verbindung zu FRITZ!Box (1)

Frage von eQuest zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
gelöst Fritz!Box 6490 Cable hängt in Dauerreboot Schleife (5)

Frage von ketanest112 zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...