Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

AVM KEN 2.01.33 und ein passender Virenscanner

Frage Sicherheit Sicherheits-Tools

Mitglied: 31756

31756 (Level 1)

26.06.2006, aktualisiert 08.01.2009, 9153 Aufrufe, 11 Kommentare

Nach dem die Lizenz für AntiVir abgelaufen, welcher Virenscanner kann es werden?

Im o.a. KEN Server ist z.Zt kein Virenscanner aktiv. Ich konnte zwar die aktuellen Virendefinitionenunterjubeln, aber das ist ja auch keine Endlösung, oder?
Jetzt habe ich mal McAfee 8.0 SMB aufgespielt und siehe da, es ist kein Mailversand möglich. Also wieder raus damit.
Im Moment ist kein Virenscanner aktiv dabei!
Welchen Scanner kann ich einsetzen so das KEN auch weiterhin brav arbeitet.
Aktuelle Konfiguration:

WIN XP SP2, KEN 2.01.33, ISDN Fritz PCI

Danke für jeden richtigen Tip !
Mitglied: unzhurst
26.06.2006 um 21:42 Uhr
Hallo Isegrim,

du kannst den McAfee Scanner wieder installieren - du musst lediglich
unter Protblockierungsregeln den Eintrag für Port 25 (SMTP) rausnehmen.
Der lässt keinen Mailserver vernünftig arbeiten, egal Ken, Exchange...
Ansonsten finde ich den Scanner von McAfee nicht so schlecht.

Gruß aus dem Badischen
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
26.06.2006 um 22:07 Uhr
Zusätzlich arbeitet AVM seit langem mit AntiVir zusammen...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
26.06.2006 um 22:13 Uhr
Wollt ich zuerst vorschlagen, aber soweit ich mitbekommen habe läuft
der Scanner von HBEDV zum August oder September aus. D.h. ab dann gibt
es keine neuen AV-Signaturen usw. mehr. Und das tollste daran ist, dass
du den Scanner momentan noch kaufen kannst - mit 1-jahres Vertrag...

Hab die Info von einem Kollegen, geh mal davon aus dass es stimmt.

Gruß
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
26.06.2006 um 22:52 Uhr
Röchtöch!

Die Lizenz is auch gar ned mal so teuer, sofern des Ding kein Server-OS hat;
und selbst dafür gibbet einen Trick:

Du orderst eine SB-Lizenz...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
27.06.2006 um 16:22 Uhr
Habs falsch verstanden...
Dachte der Virenscanner von HBEDV bzw. Antivir wurde generell eingestellt,
ist aber verkehrt! Es werden bloß bestimmte ältere Versionen von KEN nicht
mehr unterstützt. D.h. erste Wahl wäre meines erachtens schon der Scanner
der direkt in Ken integriert werden kann...

Gruß
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: 31756
28.06.2006 um 13:31 Uhr
Richtig erkannt vorhin. Am 31.08.06 läuft die Unterstützung KEN 2.x aus.
Auch wenn ich einen Virenscanner im KEN eingebaut habe, scannt der mir dann auch den ganzen Server?????

Ähm, übernächste Woche fliegt XP raus und Windows 2003 SBS wird draufgespielt, wie schauts dann aus??
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
28.06.2006 um 13:35 Uhr
Dann ist NAI/McAfee eine gute Wahl aus meiner Sicht. Der Scanner in Ken scannt
meines Wissens nur Mail und ggf. noch den Webtraffic über den Proxy (wenn überhaupt).

Bei Einsatz von SBS, und somit auch Exchange, solltest du eine Suite kaufen
die auch Groupshield beinhaltet. So kannst du auch den Exchange (Mail usw.) vernünftig
auf Viren Scannen. Gibt es alternativ auch von TrendMicro...

Ich habe bis dato gute Erfahrung mit McAfee gemacht.

Gruß aus dem Badischen
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
28.06.2006 um 14:59 Uhr
McAfee ist nicht schlecht, im kleinen Umfang bevorzuge ich jedoch Trend Micro.
(wobei man ganz klar zugeben muß, daß McAfee mehr Features mitbringt...)


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: 31756
28.06.2006 um 23:41 Uhr
Also ehrlich Leutz,
das ist mein erster Post hier, und ich bin hellauf begeistert.
Klasse, Ihr habt mir wirklich gut geholfen.

Das ist mein erster Server den ich betreuen darf, und ich werde diese Seite bestimmt noch öfters besuchen.
Vorher habe ich im Enduserbereich nur WIN9x - XP Pro im supportet, die üblichen Kleinigkeiten. Nun ja, da bin ja gespannt, auf alle Fälle weiß ich wo ich nachschauen muß..

Merci nochmal

Bitte warten ..
Mitglied: florin
02.07.2006 um 22:34 Uhr
Hallo!

Wenn Du weiterhin KEN! einsetzen willst, kannst Du ein Upgrade auf die 4rer Version machen. Da gibbet dann die Möglichkeit, den Virenscanner einmal für den Mailserver einzusetzen und dann halt noch weitere Lizenzen für die Arbeitsplätze dazuzukaufen. Der Server is dann auch ein "Arbeitsplatz". Am besten, Du erkundigst Dich mal bei Avira, was die Dir für Angebote machen können und dann kannst Du ja locker durchrechnen, ob sich das für Dich lohnt.

gruss florin
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
02.07.2006 um 23:18 Uhr
Hm, jaja, wieder ein Thread, wo der Florin ma nicht liest, was die Leute vor ihm geschrieben haben...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
3 AVM-Fritzboxen 4040 hinter Lancom Router 1781VAW (17)

Frage von skorpion-54 zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
AVM Fritz LTE Router - Seiten sperren (7)

Frage von HansB3rt zum Thema Router & Routing ...

Microsoft
Microsoft Live Essentials 2012: End of life am 10.01.2017 (2)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Router & Routing
gelöst Drucken aus RDT-Session via (AVM-) VPN-Client (5)

Frage von Nichtsnutz zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (30)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...